Topic-icon Info Wer ist denn schon mal gewogen worden !

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
2 Monate 4 Tage her #1 von Jupp Mac Antoni
Wer ist denn schon mal gewogen worden ! wurde erstellt von Jupp Mac Antoni
Aufgrund meiner guten Erfahrung im letzten Jahr hätte ich die Frage ?
Wer wurde schon mal von der Rennleitung oder der BAG gewogen !
Wie waren eure Erfahrungen !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Tage her - 2 Monate 4 Tage her #2 von NissanHusky
NissanHusky antwortete auf Wer ist denn schon mal gewogen worden !
Ja, an der Schweizer Grenze, bei Martina (GR), jedoch wurde nur das Gesamtgewicht festgestellt und war i.O.
Und in Frankreich, das war aber schon über 10 Jahre her mit dem blauen D22, bei einer Verkehrskontrolle. Ich hatte 200 kg zu viel auf der Hinterachse. Der Polizist meinte ich solle vorsichtig fahren :wink: .
Gruß
Joe
Letzte Änderung: 2 Monate 4 Tage her von NissanHusky.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Tage her #3 von Stefan
Nein, noch nie.

Das liegt sicher daran, das das Fahrzeugheck stehts hinten etwas hoch steht. Sieht quasi aus wie unbeladen. Das ist man dann kein potenzieller Kunde...



Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
2 Monate 4 Tage her #4 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Wer ist denn schon mal gewogen worden !
Richtig erkannt Stefan ! Warum sollte man so was wiegen ! Nur damit du mal genaue Werte hättest ! :mrgreen:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Tage her #5 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Wer ist denn schon mal gewogen worden !
3 Jahre Wohnmobil und 10 Jahre Wohnkabine, zusammen ca.150tkm Campingkilometer = nie gewogen worden....

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Tage her #6 von Loefflea
Loefflea antwortete auf Wer ist denn schon mal gewogen worden !
Zitat eines Kollegen von der Autobahnpolizei:
"Je tiefer der Kollege mit dem Womo hinten runterhängt desto größer die Chance das wir ihm rauswinken"

bisher unterwegs mit Navara KC und ExKab 3S, aufgelastet auf 3,5, mit LuFe; reisefertig tutti kompletti: 3t
keinerlei Probleme bei ca. 100.000km mit dem Luftfahrtbundesamt wegen Blendung von Tieffliegern :top: :haumichweg:

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC, und aktuell in Warteposition auf die neue ExKab 7S, (wiederum das erste Original)

mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Tage her #7 von Stefan
Moin.

Jupp, du bist doch sonst immer so gut belesen. Dafür gibt es doch den Wiegefred, da steht alles geschrieben.
Leider ist der aber mal ziemlich zerlabert worden...

Ich weiss genau, was mein Fahrzeug in welchem Rüstzustand wiegt. Das weiss doch aber eigentlich jeder WoKa Fahrer hier. Eigentlich. Glaube ich. Vielleicht... ;-)

So steht z.B. auf meinen Wiegeprotokoll 2840 inkl. Fahrer, 145 Liter Diesel, 70 Ltr. Wasser, Sandbleche, Zargesbox Dach, innen voll (Kleidung/Verpflegung heisst das für mich), VA 1280 HA 1560.

Mit der Ausstattung ging es nach TUN zum "See". Da nehme ich lieber das gute Wasser von Zuhause mit...
Ich habe nun 250 tkm auf dem Tacho mit dem Fazit, nicht fremdverwogen zu sein.


Ggf. findet sich aber noch jemand.



Nochmal Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
2 Monate 4 Tage her #8 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Wer ist denn schon mal gewogen worden !

Stefan schrieb: Moin.

Ich weiss genau, was mein Fahrzeug in welchem Rüstzustand wiegt. Das weiss doch aber eigentlich jeder WoKa Fahrer hier. Eigentlich. Glaube ich. Vielleicht... ;-)




Ggf. findet sich aber noch jemand.



Nochmal Gruß Stefan


Stefan das fett gedruckte beruhigt mich ja ! und es muß sich niemand finden ! Es würde mich nur interessieren !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Tage her #9 von Stefan
Jau, ist doch spannend. Mich auch.




Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Tage her #10 von BiMobil
Ich versteh die Frage nicht .

Ist doch sch... egal .
Wenn ich meine Gewichte kenne und in den Grenzen bin dann ist es gut .

Wenn ich drüber bin und es auch noch weiß ,dann ist ihm eh nicht zu helfen .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Tage her #11 von Stefan
Wenn sich niemand finden muss, dann ist der Fred doch überflüssig...
Dann verstehe ich es an der Stelle auch gerade nicht mehr :mrgreen:

Vielleicht sollte man beim nächsten WoKa Treffen mal eine geführte Tour über die heimische Biogasanlage machen...
Oder die blau silbernen einladen. Ideen sind immer da.

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
2 Monate 3 Tage her #12 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Wer ist denn schon mal gewogen worden !
Rudi was ist an meiner Frage nicht zu verstehen ! Ich wollte nur wissen ob da jemand Erfahrung hat ? Aber wenn es ein Mod. schon nicht versteht kann man den ganzen Beitrag von mir aus entfernen ! Ich frag dann morgen was anderes wenn denn Fragen noch möglich sind ?!

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Tage her #13 von BiMobil
Fragt bzw. Antwortet ruhig weiter .

Ich warte gerade mit einer Tüte Chips auf weitere Antworten .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Tage her - 2 Monate 3 Tage her #14 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Wer ist denn schon mal gewogen worden !
@ Rudi

In der Überschrift sollte "offiziell" ergänzt werden. Dabei gleich das Ausrufe- zu Fragezeichen ändern.

Gewogen worden bin ich schon oft, vom Mitarbeiter am Wertstoffhof, leer und mit reisefertiger Kabine.

Die Wahrscheinlichkeit offiziell gewogen zu werden, ist auf der Autobahn wohl am höchsten. Einfach mal mit dem Geländewagen gemütlich auf der Bundesstrasse reisen.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Tage her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Tage her #15 von lio
Wir wurden noch nicht gewogen worden, allerdings wird oft zu beginn der Sommerferien an Der A7 in Schleswig Holstein an der Raststätte Hüttner Berge in Richtung Norden gewogen.
Vermutlich wird die Polizei gerne zu den Hauptreisezeiten auf den Haupt- Reiserouten auf die Waage bitten. Ich glaube auch nicht, dass sie sich bei solchen großen Wiege Aktionen von aufgepumten Luftfedern täuschen lässt,denn die sind doch auch schon oft in Wohnmobilen verbaut.
Vermutlich hatten wir alle schon einmal mehr geladen, als wir durften und wenn es nur wir Holz für das Lagerfeuer bei Treffen ist.
Auf längeren Urlaubsfahrten nehmen wir deshalb immer einen Anhänger mit, damit die Kabine nicht zu schwer wird.
Oster waren wir bei unserer Tochter im Taunus, nur mit derKabine. Wir sollten ihr noch so viel Sachen von zu Jause mitbringen. Zwar haben wir nicht gewogen wie schwer wir waren, aber wenn wir raus gewunken worden wären, dann hätten wir schon Blut und Wasser geschwitzt. (Vielleicht wären waren wir noch im Bereich der Norm, aber vielleicht lagen wir auch schon darüber.)
Jupp, ich weiß dass man alles ausladen muss, was zuviel an Gewicht ist, aber wie viel kostet das und gibt es für die Überladung auch Punkte?

Liebe Grüße
Lioba

Nissan Navara D40
Tischer 200 H

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MelOli
  • MelOlis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Das Fell hat einen Namen: Puschel
Mehr
2 Monate 3 Tage her #16 von MelOli

Gruß Oliver

Nordstar Camp 6S auf Ford Ranger Extracab
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, lio, manfred65, Atlantik

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Tage her #17 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Wer ist denn schon mal gewogen worden !
Da sie dich ja zur Ader gelassen haben kannst du bestimmt die Frage beantworten von welchen Wert die Überladung ausgeht !?
Von den zulässigen Gesamtgewicht oder von der max. Zuladung....

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MelOli
  • MelOlis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Das Fell hat einen Namen: Puschel
Mehr
2 Monate 2 Tage her #18 von MelOli
Hallo Oli,
fals du mich meintest: Bis jetzt bin ich noch nicht erwischt worden. :roll:
Zu deiner Frage- die Toleranzen im Bußgeldkatalog sind wohl auf die Toleranzen der Messgeräte (Waage) zurück zu führen. Also gilt hier wohl die zulässige Gesamtmasse des Fahrzeugs. Da ja das leere Fahrzeug und die Ladung nicht einzeln gewogen werden.
Das ist aber nur eine Vermutung von mir.

Gruß Oliver

Nordstar Camp 6S auf Ford Ranger Extracab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Tage her #19 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Wer ist denn schon mal gewogen worden !
Nee ich meinte den Jupp!
Und meine Frage wurde mir auch schon per PN beantwortet. Danke aber trotzdem !
Finde ich ehrlich gesagt ganz schön viel Toleranz vom Gesetzgeber, da z.b. bei 5% bei 3,5t ich locker flockig mal eben in D 175 kg drüber sein darf ....

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MelOli
  • MelOlis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Das Fell hat einen Namen: Puschel
Mehr
2 Monate 2 Tage her #20 von MelOli
Weis jemand hier im Forum, ob das Überschreiten der Achs- bzw Radlasten genau so geahndet wird?
Die letzte Messung bei mir ergab:
2220KG auf der HA. Ich darf 2200- Also alles gut.
Allerdings verteilte sich das Gewicht ungleichmäßig. Hinten links zeigte die Waage 1190KG. Bei erlaubten 2200KG/2 ergibt sich eine Überladung dieses Rades von ca 8%. Ist das als kritisch anzusehen?
Das Rad (Reifen und Felge) darf ja 1200KG. Dummerweise steht das ja nicht im Fahrzeugschein sondern nur im Gutachten der Felge. Und ob ich lust habe darüber im Zweifelsfall mit einem Staatsbediensteten in einer fremden Sprache zu diskutieren ist fraglich.

Ich peröhnlich habe da bislang für mich ein Auge zu gedrückt, zumal ich nicht jedes mal beim packen eine Radlastwaage zur Verfügung habe. Mich würde aber trotzdem die Gesetzeslage interessieren- und natürlich eure Meinung.

@ Jupp: Sorry wenn ich mich jetzt etwas von deiner Eingangsfrage entferne.

Gruß Oliver

Nordstar Camp 6S auf Ford Ranger Extracab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.548 Sekunden
Powered by Kunena Forum