Topic-icon Frage Was legt ihr auf die Ladefläche?

Mehr
2 Wochen 1 Tag her #1 von starchild
Was legt ihr auf die Ladefläche? wurde erstellt von starchild
Irgendwie habe ich nicht ganz das passende Unterforum gefunden...
Meine Frage ist aber, was ihr auf die Ladefläche unter die Kabine legt.
Meine Ladefläche ist (selbst) mit Herculiner beschichtet und ich stelle mir die Frage, ob ich da noch eine Gummimatte oder gar was isolierendes unterlegen soll, bevor die Kabine draufgestellt wird. Wie macht ihr das?

Aktuell beim ausbauen einer Geocamper auf Isuzu D-Max SpaceCab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
2 Wochen 1 Tag her - 2 Wochen 1 Tag her #2 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Hallo es ist immer sehr gut wenn im Avatar zu lesen ist mit was du unterwegs bist !
Darum die Frage sitzt deine Kabine auf der Ladefläche auf oder mußt du was unterbauen ! Oder einfacher mit was bist du unterwegs !
Sowas ist wichtig für gezielte Antworten !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 2 Wochen 1 Tag her von Jupp Mac Antoni.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her #3 von Loefflea
Loefflea antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Hoi starchild,

schau doch mal, nur so als Beispiel, hier rein:
www.ladungssicherung.eu/anti-rutsch-pad-...ium-200x100x8mm.html
8-10 Stück auf der Ladefläche verteilt dürften ausreichend sein.

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC, und aktuell in Warteposition auf die neue ExKab 7S, (wiederum das erste Original)

mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
2 Wochen 1 Tag her - 2 Wochen 1 Tag her #4 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Hey
Ne dicke Bautenschutzmatte, damit nix rutscht. Darauf ne Kiste damit die Kabine übers Führerhaus passt. Und in der Kiste ne Treppe damit ich auf meine alten Tage noch in die Kabine komme.

Beim Navara konnte ich mir die Kiste und die Matte sparen.
Da hat die Kabine auch so übers Auto gepasst hat und wegen Formschluß, trotz Kunststoffwanne, auch nix rutschen konnte.

Du siehst. Unterschiedliche PU's unterschiedliche Lösungen.
Deshalb hat Jupp geschrieben: "Hallo es ist immer sehr gut wenn im Avatar zu lesen ist mit was du unterwegs bist !"

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Letzte Änderung: 2 Wochen 1 Tag her von Fangorn.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
2 Wochen 1 Tag her #5 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Es gehört eine Antirutschmatte mit entsprechender Kennzeichnung drunter!
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her - 2 Wochen 1 Tag her #6 von Loefflea
Loefflea antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Bitte Vorsicht!

VDI Richtlinien legen verbindliche Mindestwerte für die Qualität von Antirutschmatten fest
Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen – VDI 2700 Blatt 14 – Ermittlung von Reibbeiwerten und
VDI 2700 Blatt 15 – Rutschhemmende Materialien.
Dies bedeutet u.a., dass Antirutschmatten schlechter Qualität mit wenig Bindemittelanteil (z. B. Bautenschutzmatten) nicht mehr als “Antirutschmatte” eingesetzt werden darf.

www.lasiportal.de/service/aktuelle-nachr...ne-antirutschmatten/

also, wie Marc schon erwähnte ....

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC, und aktuell in Warteposition auf die neue ExKab 7S, (wiederum das erste Original)

mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher
Letzte Änderung: 2 Wochen 1 Tag her von Loefflea.
Folgende Benutzer bedankten sich: Maddoc, Udo62

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Wochen 23 Stunden her #7 von manfred65
manfred65 antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Zum oben genannten kommt dass die billigeren zugelassenden Matten aus Gummigranulat nach mehrmaliger Verwendung in der Wirksamkeit nachlassen und auch bei Kontrollen beanstandet werden!
Des halb gibt es für uns und unsere Kunden nur die BlackCat Panther.
Die Matten haben den höchsten Reibbeiwert auf dem Markt und für mehr als 200-fache Benutzung geprüft.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Wochen 23 Stunden her #8 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Äh, musste schonmal jemand die Kabine absatteln, damit die Antirutschmatte geprüft werden kann? Und was ist, wenn man die Stützen nicht mit hat? heben die Beamten dann die Kiste von der Ladefläche :mrgreen: ?

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenhase64, Fangorn, partisan, Markus1975

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
2 Wochen 22 Stunden her #9 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Endlich mal wieder ein Thema wo sich die Forumspolizei austoben kann. :mrgreen:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Folgende Benutzer bedankten sich: Markus1975

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Wochen 22 Stunden her - 2 Wochen 17 Stunden her #10 von manfred65
manfred65 antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Ich würde immer was rausschauen lassen und Info dabei haben.
Wenn man in eine Kontrolle mit LKW-Kontrollprofis kommt haben die keine Hemmungen die Fuhre festzusetzen bis das geklärt ist.

@ Ulf: Danke für die Ermahnung. Ich halte auch schon die Klappe! Zahlt Euer Lehrgeld meinetwegen selber! Urlaub auf einem Autobahnparkplatz kann auch ganz unterhaltsam sein!

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.
Letzte Änderung: 2 Wochen 17 Stunden her von manfred65.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
2 Wochen 22 Stunden her #11 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?

Fangorn schrieb: Endlich mal wieder ein Thema wo sich die Forumspolizei austoben kann. :mrgreen:


Es kann ja jeder tun und lassen was er möchte, Schmirgelpapier mag auch helfen, Hundeka...vielleicht weniger.
Aber wenn jemand fragt, so bekommt er die in Deutschland rechtsverbindliche Auskunft.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Wochen 21 Stunden her #12 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Ich sag mal so, bei mir gibt es eine formschlüssige Zentrierung der Kabine in der Ladefläche. Daher sehe ich die Antirutschpads ehr als Nice-to-have, also der Hosenträger zum Gürtel. Ich bin auch schon ohne gefahren, weil ich die Dinger vergessen hatte, ohne einen Unterschied zu bemerken. Früher hatte ich so eine Riffel-Gummimatte aus dem Veranstaltungsbereich. Das ist aber irgendwie lästig, weil ich bei einer Leerfahrt im Urlaub das Ding schonmal fast verloren hatte :oops: und weil sich die auch schonmal beim Aufsatteln aufrollen kann, wenn der Spalt zur Kabine was knapp ist. Und schwer war die Matte auch noch...

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 20 Stunden her #13 von Tangente
Tangente antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Weil Bordwand zu hoch für alte Kabine: Holzunterbau mit Auszugladen (für Sonnensegel usw), darüber BlackCatMatte
Grüße Tangente

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
2 Wochen 17 Stunden her #14 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Ihr habt aber schon die Frage von Starchild gelesen?

Die Frage habe ich beantwortet. Nicht mehr und nicht weniger

Und direkt geht wieder der Zeigefinger hoch, Richtlinien gepostet und mit Wochenenden auf dem Autobahnparkplatz gedroht.

Schreibt doch einfach was ihr auf euren Ladeflächen habt und warum.
Verweist meinetwegen auf den Ladungssicherungsfred und gut ist.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Folgende Benutzer bedankten sich: Markus1975

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Wochen 17 Stunden her - 2 Wochen 17 Stunden her #15 von manfred65
manfred65 antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Ich habe es gelesen!

Aber wenn ich eine Info gebe dann eine die Hand und Fuß hat und keine halbseidenen Auskünfte!
Irgendeiner hier kann sich rausreden, wenn ich als Händler sowas verbreite dass ohne Antirutschmatte zu verladen ist zeigt Ihr mir den Vogel! Wenn die Kiste abfliegt zählen 3mm Sicken auf der LF oder Laderaumwanne definitiv nicht als Formschluss!
Auch muss ich nicht mit dem Urlaub auf dem Parkplatz drohen...der kommt von ganz alleine.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.
Letzte Änderung: 2 Wochen 17 Stunden her von manfred65.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 16 Stunden her #16 von suzali
suzali antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
:bahnhof: wo steht, dass ich als Privatperson (zugelassene) Antirutschmatten verwenden muß???

Liebe Grüße
Ali
____________________________________________________________________________________________________

BT-50 mit Selbstbaukabinen, > 200.000 Woka-Kilometer in 35 Ländern auf 3 Kontinenten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Wochen 16 Stunden her - 2 Wochen 15 Stunden her #17 von manfred65
manfred65 antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
§22 STVO:
(1) Die Ladung einschließlich Geräte zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen sind so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen können. Dabei sind die anerkannten Regeln der Technik zu beachten.

Wie Du an diese "anerkannten Regeln der Technik" kommst interessiert den Gesetzgeber überhaupt nicht!
Die entsprechende VDI-Richtlinie kostet einen 4-stelligen Betrag und ist für den Laien schwer verständlich.
Wie das Ganze zu verstehen ist können Dir Verlader von Speditionen oder größeren Unternehmen mit eigenen Verladern erklären.
...oder ganz einfach eine Fahrschule die Grundqualifikationen oder Weiterbildungen für Berufskraftfahrer anbietet.
Die haben von den einschlägigen Verlagen die entsprechenden Merkblätter.

Ich muss mal sehen ob ich sowas noch als Datei habe , dann füge ich es noch an.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Wochen 15 Stunden her von manfred65. Begründung: Anhang
Folgende Benutzer bedankten sich: Maddoc, Wolfgang13

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 16 Stunden her #18 von suzali
suzali antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Ok. Danke. Aber wo? StVO ?

Liebe Grüße
Ali
____________________________________________________________________________________________________

BT-50 mit Selbstbaukabinen, > 200.000 Woka-Kilometer in 35 Ländern auf 3 Kontinenten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Wochen 15 Stunden her #19 von manfred65
manfred65 antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Sorry,
hab´s korrigiert ( §22 StVO ) und die Datei angefügt.

Als Herstellerbroschüre natürlich Produktlastig, aber man kann jede beliebige Matte verwenden and muss halt dann deren Werte beachten.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.
Folgende Benutzer bedankten sich: suzali

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
2 Wochen 8 Stunden her - 2 Wochen 7 Stunden her #20 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Was legt ihr auf die Ladefläche?
Erstmal danke Manfred für die Datei und die Infos.

Dann mal meine selbst gemachten Erfahrungen. (Obwohl ich der Meinung bin das die nicht hierhin gehören sondern in den angesprochenen Ladungssicherung......)

Ich habe zwei mal Antirutschmatten verwendet, die mir von Berufskraftfahrern und Speditionsmitarbeitern gegeben wurden und die in den jeweiligen Firmen eingesetzt werden.

In beiden Fällen ist mir die Kabine auf der Ladefläche verrutscht.

Mit meiner Bautenschutzmatte bewegt sich da seit vielen tausend Kilometern garnichts.

Und noch was.
Ich habe meine Antwort am Anfang ganz eindeutig auf meinen Navara bezogen, mit dem ein formschlüssiges Aufsetzen der Tischer Kabine möglich ist. Und da rede ich nicht von 3mm Sicken sondern von zwei ordentlichen Nuten, in denen die Kabine auch viele tausend Kilometer, teils über sehr schlechte Straßen und Wege, sicher gestanden hat.

Damit verabschiede ich mich dann auch aus diesem Fred.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Letzte Änderung: 2 Wochen 7 Stunden her von Fangorn.
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Lely Camper
( / Biete)

Lely Camper

Dometic Seitz Fenster
( / Biete)

Dometic Seitz Fenster

-
( / Biete)

-

Suche Nordstar Klapp-Tischbein
( / Suche)

noimage
Ladezeit der Seite: 0.217 Sekunden
Powered by Kunena Forum