Topic-icon Frage Diebstahlsicherung für Kabine

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #1 von Anduin
Anduin erstellte das Thema Diebstahlsicherung für Kabine
Grüßt euch, :help:
wir stellen unseren Navara mit der Kabine auf einem privaten, nicht abgeschlossenen, von mehreren Nachbaren genutzten Parkplatz (Reinhaussiedlung in Großstadt) ab. Jetzt die Frage hat jemand eine Idee wie wir die Kabine gegen Diebstahl sichern können wenn wir mal den Pickup so nutzen wollen??
Den Trade mit dem Anhänger hab ich gelesen, aber dann müssten wir einen Anhänger kaufen der dann auch wieder rumsteht.
In meiner Naivität habe ich überlegt die Stützen gegen hoch/runterkurbeln zu sichern (Loch durchbohren und Bügelschloss durch) das hält ernsthaften Versuchen sicher nicht stand, schreckt aber vielleicht etwas ab. Würde die Statik der Stützen darunter leiden? Gibt es bessere Vorschläge?
Freu mich schon auf eure Vorschläge :D

is never to dark to be cool

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • juppmacantoni
  • juppmacantonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
3 Jahre 2 Monate her #2 von juppmacantoni
juppmacantoni antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine
Hallo Anduin
Eine relativ einfache Möglichkeit ist die vorderen Stützen mit einem Rohr oder Kette zu verbinden und zu sichern so das keiner drunter fahren kann! Aber Knacken kann mann alles! Eine andere Möglichkeit die Kurbeln mit einem Blech zu sichern so das nicht gekurbelt weden kann!

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Folgende Benutzer bedankten sich: Anduin

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #3 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine
Nimm zwei stabile Unterstellböcke, so wie diese hier:

www.stabilo-fachmarkt.de/unterstellbock-...aAo2N8P8HAQ#products

Stell die Böcke von unter die Kabine und leg ein Kantholz darüber. Nun senke die Kabine vorn auf das Kantholz ab. Jetzt noch die vorderen Stützen abbauen und in die Kabine legen, fertig ist die Diebstahlsicherung.

Ohne vordere Stützen ist die Kabine verdammt schlecht zu entwenden. ;-)

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marken:

Nordstar / Camp-Crown / Four-Wheel Campers / Camp-Lite
Folgende Benutzer bedankten sich: Anduin

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #4 von Anduin
Anduin antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine
Vielen Dank :gutidee:
welche wir ausprobieren wissen wir noch nicht :)

is never to dark to be cool

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #5 von Discher81
Discher81 antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine

JuppMacAntoni schrieb: Eine relativ einfache Möglichkeit ist die vorderen Stützen mit einem Rohr oder Kette zu verbinden und zu sichern so das keiner drunter fahren kann! Aber Knacken kann mann alles! Eine andere Möglichkeit die Kurbeln mit einem Blech zu sichern so das nicht gekurbelt weden kann!


Warum drunter fahren? LkW mit Ladebaum ist doch viel praktischer und schneller. :|

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Jahre 2 Monate her #6 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine
Naja, aber wer geht denn schon auf professionellen Kabinenklau :ka:
Ich glaube dafür ist der Markt doch zu klein, und man kennt sich....

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #7 von Hendrik
Hendrik antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine
So denke ich auch. :genau:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #8 von Anduin
Anduin antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine

Discher81 schrieb:

JuppMacAntoni schrieb: Eine relativ einfache Möglichkeit ist die vorderen Stützen mit einem Rohr oder Kette zu verbinden und zu sichern so das keiner drunter fahren kann! Aber Knacken kann mann alles! Eine andere Möglichkeit die Kurbeln mit einem Blech zu sichern so das nicht gekurbelt weden kann!


Warum drunter fahren? LkW mit Ladebaum ist doch viel praktischer und schneller. :|


Ne dafür ist der Parkplatz zu klein und ich hoffe doch dass sich da unsere Nachbarn wundern würden.

is never to dark to be cool

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #9 von Tinker
Tinker antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine
Da wunder dich mal nicht, wenn die Nachbarn sich nicht wundern! Denn je größer und auffälliger, desto weniger Verwunderung :roll:

Als ich beim Bund war, hat man uns ´nen Gepard geklaut :shock:

Gruß Gerd

no risk , no fun
Dodge - RAM 2500 HD + Northstar - Laredo SC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Charly S
  • Charly Ss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • info@schirra.de
Mehr
3 Jahre 2 Monate her #10 von Charly S
Charly S antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine

Tinker schrieb:
Als ich beim Bund war, hat man uns ´nen Gepard geklaut :shock:


Das wäre bei uns zu meiner Zeit aber nicht passiert !

Kaum macht man's richtig, schon geht's!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her - 3 Jahre 2 Monate her #11 von Hendrik
Hendrik antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine
Bei uns auch nicht. :hmm: :mrgreen:

Amarok und Tischer 220
Letzte Änderung: 3 Jahre 2 Monate her von Hendrik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #12 von Tinker
Tinker antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine
Na ja, es war auch kein kriminalistischer Hintergrund dabei. Es war eine Überprüfung der Torwache, die hat absolut versagt :oops: Somit kam der Panzer nach einer Runde um den Block wieder zurück.
Ich kann heut noch drüber lachen :mrgreen:

Gruß Gerd

no risk , no fun
Dodge - RAM 2500 HD + Northstar - Laredo SC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Charly S
  • Charly Ss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • info@schirra.de
Mehr
3 Jahre 2 Monate her #13 von Charly S
Charly S antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine
Bei uns war das ein wenig komplizierter, wir hatten bei den Fallschirmjäger nämlich keine Panzer. :shock:
Dafür haben Sie einem Kameraden den Schirm in der Luft geklaut.

Kaum macht man's richtig, schon geht's!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #14 von Anduin
Anduin antwortete auf das Thema: Diebstahlsicherung für Kabine

Charly S schrieb: Bei uns war das ein wenig komplizierter, wir hatten bei den Fallschirmjäger nämlich keine Panzer. :shock:
Dafür haben Sie einem Kameraden den Schirm in der Luft geklaut.

:shock: Na Runter gekommen ist er sicher, aber auch in einem Stück?
Nur gut das ich nicht bei dem Verein war.

is never to dark to be cool

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.248 Sekunden
Powered by Kunena Forum