Topic-icon Frage Nissan Navara d40 Zum Bimobil Husky 230 Träger Umbau

Mehr
1 Woche 6 Tage her #241 von qwe

Servus Uwe genau das Maß meine ich allerdings mit aufgesetztes Kabine! 

nein leider noch keine Federn verbaut bis jetzt noch kein Budget für gehabt! 


 

Hi Sino,

Kabine ist wieder drauf.
Abstand Reifen zum Riffelblech (Radkasten) sind ca. 8cm.
Findst wenig?

lg
Uwe

Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #242 von Sino
Hey Uwe,
hat dein Reifen manchmal Kontakte mit dem Riffelblech? 

ich habe auch 8 cm und bei mir reicht das nicht aus! 
Habe allerdings eben keine verstärkten Federn und auch nur eine 1 kreidige luftfeder! 

bin mir nicht sicher was ich als erstes angehen sollte! 

LuFe auf 2 Kreis umbauen 
verstärkte Blattfedern 
Oder
radkasten an der Kabine vergrößern!??

Mit freundlichen Grüßen,
sino

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #243 von Stefan
...ich würde mit einer Zusatzlage der Blattfeder anfangen.

Gruß Stefan 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #244 von qwe
Noch kein Kontakt.
Aber auch noch nie wirklich offroad.....

Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her - 1 Woche 5 Tage her #245 von BiMobil
2 Kreis , ja , kostet kaum was
Radkasten ,nein , du greifst in die Statik des Bodens ein 

Edith:. Oder 
Wechselrahmen 20 mm erhöhen 
Oder: wie ich 
Ohne Radkasten fahren ,nur mit Halbschalen hinten und mit Alublechabdeckung ohne Kabine 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 1 Woche 5 Tage her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #246 von Sino
Also vom Gefühl her hätte ich gerne erst das LuFe gemacht da es kosten günstigsten erscheint! 

dann die Blattfeder inkl Dämpfer! 

am radkasten der Kabine habe ich eigentlich keine Sorge das eine Profil rauszunehmen ich vermute das ist auch nur wegen dem radkasten da drin! 

ich würde mir gerne eine Aluwanne kannten lasse die genau in den radkasten rein passt un draussen rum noch einen 2 cm Rand hat und dann dann ordentlich verklebt!  Dann habe ich ab h die Bimobil gefahrenstelle radkasten hinter mir! 
aber das kostet auch wieder nen guten 100er! 

Was müsste ich alle verändern um von 1 Kreis auf 2 Kreis umzurüsten? 

Mein jetziges Manometer würde dann auch nicht bleiben! 

2 Manometer
2 Ablassventile ( wie heissen die Dinger)
2 T Stücke 
1 weitere Leitung zu hinter Achse ( sind das immer 6mm)


#Rudi du sprachs mal von Rückschlagventilen…?!


p.s falls jemand noch verstärkte Blattfedern und Dämpfer für einen d40 rumliegende hat gerne Bescheid geben! 

vielen Dank für eure Antworten,
sino

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #247 von BiMobil
Ich hab ein Rückschlagventil zw. Kompressor und T Stück da weniger hochwertige Kompressoren den Druck nicht halten .
dann je ein Ventil zw. T Stück und den Bälgen damit in den Kurven der Druck nicht zw. den Bälgen hin und her wandert 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #248 von Sino
Hey Rudi,
was hast du als Anlassventil verwendet?? 

Ich hätte jetzt als Manometer einen mit doppeltem Zeiger genommen!

die normalen Verbindungen sind mir alle erstmal klar und wie ich sie mache auch! 

nach wie vor finde ich kein passendes Ablassventil! 

Rudi du meinst 
Rückschlagventil zum Kompressors

und dann wo packe ich die anderen zwei hin? 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


P.s 
so sieht es bei mir aus 

und an der H.A wird die Leitung nach R u L aufgeteilt! 
danke,
sino 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her - 1 Woche 5 Tage her #249 von BiMobil
Der eBay Link funzt nicht .
Google mal nach befüllventil Luftfeder ,da findest du 4 Stück für 21 €

bei mir 2 solche mit dabei
Gibt bestimmt noch andere 

Hier noch der handgemalte Plan wo ich was angeschlossen hab .
einen besseren plan hab ich Grad nicht ,bin unterwegs.
Noch was . Die Rückschlagventile noname bei eBay kannst in die Tonne werfen .
(die schauen aus wie die von Festo ,taugen aber nichts .)
hab die original Festo jetzt drin und gut ist es 




 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 5 Tage her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • PickUpdailydriver
  • PickUpdailydrivers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 5 Tage her - 1 Woche 5 Tage her #250 von PickUpdailydriver
Servus Sino
Meine Idee....
Als schnelle einfache Lösung, 2 Wartungseinheiten eine für jede Seite ,Druck musst du halt per Hand einstellen. 
Ich glaub Rudi meint sowas in der Art.....


Grüße aus dem Bayerwald
Peter

Hilux LN 110 mit Aeroplast Explorer,
Hilux LN 105 mit Festaufbau Bimobil 220 Husky mit 1,8m Breite.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 5 Tage her von PickUpdailydriver.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her - 1 Woche 4 Tage her #251 von Sino
Das sind jetzt die Ventile die ich gefunden habe!

 
EBay link geht nicht 
hätten  den Vorteil das die Luft einen nicht anbläst beim ablassen! 

oder habe ich was falsches? 

was nutzt Goldschmitt eigentlich für ablassventile??

kann ich eigentlich meine alten steckverbinder wieder benutzen?

Mit freundlichen Grüßen,
sino 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von Sino.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her - 1 Woche 4 Tage her #252 von BiMobil
Das von Peter dürfte passen 
6 mm Schlauch Anschluss und ein normales Autoventil 

Bei deinem passt da der Schlauch ???

Also eBay Link geht bei mir nicht .
Versuch es mal mit der AtNr. 
284486010813 
 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #253 von Sino
Hey Rudi du hatte ich schon,
ist es nicht störend wenn die Luft aus den bälgen in die Kabine kommt? 

weiß keiner was Goldschmitt oder VB air Suspension Nutz? 

das sind jetzt die Varianten die ich habe! 


die hier ist bei mir aktuell schon einmal verbaut vom Vorbesitzer!



Mit freundlichen Grüßen,
sino

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #254 von BiMobil
Hi Sino 

Ich hatte die Ventile von eBay bei meinen LuFe von VB mitbekommen .
Das bisschen Luft innen ist nicht der Rede wert 

Natürlich ist es angenehmer ein Knöpfchen zu drucken als am Ventil rumzupopeln 

Andererseits kannst bei defekten Kompressor am Ventil mit einer Hand oder Fußpumpe aufpumpen 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: qwe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her #255 von Sino
Gestern habe ich mich mal wieder an das absetzten der Pritsche gewagt!
nachdem ich seitlichen Ausleger verlängert habe und die Befestigungen verändert hab! 

ich hätte definitiv den größeren Kran kaufen sollen! 
aber es funktioniert!  

jetzt muss nur mal der Test bei mir daheim stattfinden! 
toi toi toi..

Grüße,
sino

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Stunde 59 Minuten her - 1 Stunde 51 Minuten her #256 von Sino
Hallo,
dieses WE bin ich zwar unterwegs konnte es aber nicht lassen auf dem Parkplatz wie LuFe auf zweikreiss Um zu bauen! 
leider hatte ich nur eine Leathermann und eine m6 gewindeschneider als Werkzeug! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




leider hatte der Vorbesitzer das Manometer eingeklebt und beim ausbrechen ist die Verkleidung eingerissen! 
 


der schaltsack hat euch keine Klammern mehr und wurde nur von Sikaflex Gehalten was jetzt nicht mehr der fall ist! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




zusätzlich habe ich nicht auf Rudi gehört und gleich die guten Festo/iqs Rückschlag Ventile gekauft sondern nur die die ähnlich aussehen aber genau so teuer sind! 

somit wird nach einer Weile Kurven fahren die Luft in den rechten Balg gepumpt! 

 

aber es ist ja nicht alles negativ!  

Umbau war echt easy
und ich meine es fährt sich auch stabiler! 

 

genaueres wird wohl erst die Zeit zeigen! 

bin aber echt happy das ich ein Manometer mit zwei Zeigern gefunden habe somit bin ich min dem vorhandenen Platz ausgekommen! 
 

finde jetzt sieht aus nicht mehr so gebastelt aus! 

 

p.s ist iqs genau so gut wie desto? 

stell mich zu doof an ein festo Ventil zu finden!

grüsse von unterwegs,
sino

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Stunde 51 Minuten her von Sino.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Minuten her #257 von BiMobil

stell mich zu doof an ein festo Ventil zu finden!

was suchst du jetzt ??

ein FESTO Rückschlagventil ?

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 1.229 Sekunden
Powered by Kunena Forum