Topic-icon Frage Parallelhubdachkabine aus Holz mit Gfk

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #21 von Fangorn

Bald fängt ja die Saison an ;-)


Hat die irgendwann aufgehört? :hmm:

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lüdi
  • Lüdis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Netter Kerl
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #22 von Lüdi
Moin,
Kurze Frage
Ich möchte die Vier Aluplatten an der Dachflächen verkleben. Welchen Kleber kann ich dafür nehmen.
Ist bestimmt schon diverse Male besprochen worden, hab jedoch auf die Schnelle nichts gefunden.
Ist Alu auf Holzsandwich mit Wasserfestem Sperrholz in 4 mm.
Danke im Voraus
Lüder

Norddeutscher Dickkopf

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her - 1 Jahr 5 Monate her #23 von Hendrik
Von wegen, richtig gut - das sieht geil aus! :top:
Bleibt die Holzstruktur innen? Das wirkt sehr heimelig. :love:
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von Hendrik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #24 von Stefan
Sika 552AT. Schau einfach mal ins Datenblatt des Herstellers! Gibts als .pdf


Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #25 von Riesenhase64
Riesenhase64 antwortete auf Parallelhubdachkabine aus Holz mit Gfk
Servus Lüder,

Deine Kabine sieht toll aus.
Hast eine tolle Arbeit durchgezogen.
Freut mich das bei Dir der Hubmechanismus auch so gut funktioniert.

Viel Spass und Kraft beim Weiterbau.

Viele Grüsse senden
Andrea und Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #26 von BiMobil
Servus Lüder

Daumen hoch :top: :top: :top: tolle Arbeit

Darf ich deinen Baubericht hier mit aufnehmen
www.wohnkabinenforum.de/links/13-selbstbauer

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lüdi
  • Lüdis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Netter Kerl
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #27 von Lüdi
Danke erstmal,
Aber nicht zuviel des Lobes, noch bin ich nicht fertig.
Ich bestelle mir einmal Sika 552 um die Stempelplatten zu kleben.
Übrigens die Holzstruktur innen wird nicht so bleiben, aber es soll ein Teak Echtholzboden verleimt werden und die Küchenplatte sowie der Tisch wird aus Teak, die Wände werden Altweiss und die Klappen in einem Dunkelgrün oder dunkelblau.
So zumindest der Plan meiner Frau.
@BiMobil natürlich kannst du verschieben wie du möchtest
So erstmal schönes Restwochenende
Gruß Lüder

Norddeutscher Dickkopf

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #28 von BiMobil
Danke Lüder

Nix verschieben ,nur verlinken .
Mach ich dann

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #29 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Parallelhubdachkabine aus Holz mit Gfk

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #30 von Thommy
Hallo Lüder,
ich bin auch in der Planung für eine Kabine auf einen Pickup, und Dein Gedanke mit der Hubkabine gefällt mir sehr gut!
Mich würden da zwei Dinge interessieren:
1. Wie sorgst Du dafür, dass die Kabine (wind-)dicht ist? Du musst ja ein gewisses Spiel haben, damit die Wände leicht aneinander vorbei gleiten...
2. Wenn ich das richtig sehe, hast Du Fenster im festen Teil wer Wand geplant. Die stehen doch außen auch über; wie passt da der "Hubteil" dran vorbei? Bzw. wie schließt Du diese Lücke (siehe oben :-))
Oder verstehe ich was falsch?

Danke Dir, viele Grüße und schöne Ostertage!
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #31 von BiMobil
Servus Thommy

:welcome: im Forum


Bürstendichtung wär eine Möglichkeit .
Oben und unten am Anschlag dann Moosgummi

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Thommy

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #32 von Thommy
Servus Rudi,
danke für die schnelle Antwort!
Wahrscheinlich überbrückt man damit auch den Abstand, den das Fenster verursacht, oder?
Dann müssten diese Bürsten aber recht dick sein, denn die Fenster stehen ja schon ein paar mm außen über...
Wahrscheinlich oute ich mich hier als ziemlicher Anfänger, aber das bin ich ja auch :-)
Viele Grüße
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Jahr 3 Monate her #33 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Parallelhubdachkabine aus Holz mit Gfk
Ja, die Fenster müssen dann schon versenkt eingebaut werden, oder man nimmt Seitz S7 Fenster. Die sind flacher, aber nicht über den normalen Handel zu bekommen.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der noch aktuellen Kabine hier . Das neue Projekt kann hier verfolgt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lüdi
  • Lüdis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Netter Kerl
Mehr
1 Jahr 3 Monate her - 1 Jahr 3 Monate her #34 von Lüdi
Moin
Ich hab mal kurz meinen Aufbau skizziert. Ich hoffe Ihr könnt alles erkennen.
Ich habe die Echtglas Schiebefenster von Carbest genommen. Die bauen nur 2 mm auf. Das können die Bürstendichtungen ausgleichen.
Wenn der Deckel hochgefahren ist drückt er gegen die Wulstdichtung und verschließt die Kabine winddicht.
Das ist zumindest der Plan. Somit kann ich Ungenauigkeiten bis ca 5 mm ausgleichen.
Die Dichtungen liegen noch im Pappkarton, ich bin gerade dabei die Türen und Klappen zu verleimen. Danach folgt der Decke.
Schätze in 4 Wochen kann ich euch mehr berichten.
Falls Ihr Detailfotos braucht meldet euch
Gruß aus dem Norden und schöne Ostern
Lüder

Norddeutscher Dickkopf

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Monate her von BiMobil. Grund: doppelte Bilder gelöscht , Mod Rudi
Folgende Benutzer bedankten sich: Thommy

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #35 von StefanOBK
StefanOBK antwortete auf Parallelhubdachkabine aus Holz mit Gfk
Hallo Lüder,

tolle Kabine :sensation:

Bin aktuell auch gerade auf der Suche nach Türen bzw. Fenstern, die nicht allzu "dick" auftragen. Hast du von Carbest die Schiebefenster für Vans genommen oder eher so etwas:

www.campingshop-24.de/carbest-rw-motion-...ba-9c2b-468faf2ba51f

Vielen Dank.

Viele Grüße und allen Frohe Ostern

Stefan

Dodge RAM Kabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #36 von Thommy
Klasse, danke für die schnellen und hilfreichen Antworten!!
Viele Grüße Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lüdi
  • Lüdis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Netter Kerl
Mehr
1 Woche 3 Tage her #37 von Lüdi
Moin,
nachdem Ich mir einen Wolf gespachtelt und geschliffen habe konnte ich sie nicht mehr sehen und hab sie in die Ecke gestellt.
Nun ist Urlaub und die Lust kam
Momentan versuche ich eine halbwegs schöne Lösung für die Dichtungen der Luken und Türe zu finden und die Schlösser einzubauen.
Nun zu meinem , hoffentlich von euch zu lösendem,
Die Schlösser sind
Man gibt sich so eine Mühe, Wahnsinns Einsatz, tierisch viel Zeit und dann diese blöden Plastikschlösser.
Wer hat eine Quelle für wertige Schlösser aus Metall oä.
Ich hab bei den Üblichen Verdächtigen (eBay, Camping Wagner, Reimo ) nichts richtiges gefunden und hoffe Ihr könnt mir

Sommerlichen Gruß aus dem Norden
Lüder

Norddeutscher Dickkopf

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 3 Tage her #38 von BiMobil
versuchs mal im Yachtbereich z.b.  hier
www.svb.de/de/kategorie/ausruestung-schl...er-verschluesse.html

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lüdi
  • Lüdis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Netter Kerl
Mehr
1 Woche 3 Tage her #39 von Lüdi
Moin zum Zweiten,
danke Bimobil, hab da aber nichts gefunden.
und irgendwie verschluckt mein Text Wörter, dafür gibt es Bilder mehrfach. Muss wohl mein IPad aktuellisieren
tschuldigung
schönen Abend noch
Lüder

Norddeutscher Dickkopf

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 2 Tage her #40 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Parallelhubdachkabine aus Holz mit Gfk
Das ist leider ein Feature des Forums-Editors. Manche Leute haben Probleme damit, andere nicht

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Vielleicht einfach mal einen anderen Browser probieren.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der noch aktuellen Kabine hier . Das neue Projekt kann hier verfolgt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.358 Sekunden
Powered by Kunena Forum