Topic-icon Frage Absetzkabine für den Anhänger

Mehr
2 Wochen 3 Stunden her - 2 Wochen 3 Stunden her #1 von Lampensammler
Absetzkabine für den Anhänger wurde erstellt von Lampensammler
Hallo zusammen.

Ich bin schon seit einem Jahr hier und wollte mich nun mal melden.

Habe vor 7 Wochen angefangen eine Absetzkabine für meinen Humbaur Anhänger zu bauen.

Würde gerne mal eure Meinung dazu wissen.
Wie Ihr sehen könnt ist sie noch nicht ganz fertig.

Zum Thema Deckel, dieser wird noch mit Platten verkleidet und ist zum hochschieben

Freue mich von euch zu lesen.

Gruß

Michael




Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Wochen 3 Stunden her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Stunden her #2 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Hallo Michael

Ich lösch deine 2 anderen Doppel Beiträge

Mod. Rudi

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Stunden her #3 von Lampensammler
Lampensammler antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Danke dir, mir ist da ein Fehler unterlaufen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Stunden her #4 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Hallo Michael

Sehr stabile aber vermutlich nicht all zu leichte Bauweise .
Aber insgesamt o.k.

Was kommt innen noch rein ?
Hartschaum und Sperrholz vermute ich .
Kommt außen noch ein Schutz drauf ?

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 2 Stunden her - 2 Wochen 2 Stunden her #5 von Lampensammler
Lampensammler antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Ja da gebe ich dir recht, es ist nicht gerade leicht.
Muss nächste Woche mal auf die Waage.
Wollte von innen noch dämmen und verkleiden.

Im Moment ärgert mich noch der Türrahmen aus Vierkantrohr, hatte da einen Denkfehler.
Musste den Homzrahmen nach innen verlängern.
Es kommt noch Kantenschutz auf die Platten.
Denkenich komme rechnerisch so auf ca 400kg
Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Stunden her von Lampensammler.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
2 Wochen 2 Stunden her - 2 Wochen 2 Stunden her #6 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Hallo Michael,
das sieht schwer aus !
wieviel bleibt Dir dann noch bis zum zul. Gesamtgewicht Deines Hängers ?
Der ist zwar gebremst, aber viel mehr als 750 kg wird er nicht dürfen, oder?
Oder ist das der bis 1.300 Kg?

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad & G, Pferd & Wagen (Eigenbau) & G, Citroen Ami 6 (Kombi Camping) & G, Käfer & G, Bully Campingbus & G, Mercedes L 206 Camp.bus & G, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.) & G, Volvo 760 (Kombi Camp.) & G, derzeit Nissan Navara m. Camp 8S
& Guitarre
Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Stunden her von Sonniger Süden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Wochen 1 Stunde her #7 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Ein Tipp für die Holzbauer um 1drittel Gewicht zu sparen kann man mit einem Forstnerbohrer im Abstand Löcher in die Holzleisten bohren ohne an Stabilitaet zu verlieren!

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MelOli
  • MelOlis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Ford Ranger Extracab, Nordstar 6S
Mehr
2 Wochen 1 Stunde her #8 von MelOli
MelOli antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Welches Holz nehmt ihr denn für solche Rahmenkonstruktionen?

Gruß Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #9 von Stefan
Stefan antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Top!

Über das Gewicht würde ich mir keine Gedanken machen - über deine 750kg + Stützlast kommst du eh nicht.
Da die Gummifederachsen alles andere tun als federn bei den kleinen Anhängern, ist ein bissle Gewicht schon gut!
Das restliche Federn übernehmen eh die Reifen.

PS:

Ich habe bei mir auch alles mögliche gelocht zur Gewichtsreduzierung. Bei Reifen, Gasflasche und Löffel hat mich dann aber meine Frau gestoppt :lloll:

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bearded-Colliefan, MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Woche 6 Tage her #10 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
:haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #11 von Lampensammler
Lampensammler antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Das Rahmenholz beträgt bei 40x80mm ca 160kg denke das sollte die stabilität wert sein

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Woche 6 Tage her #12 von manfred65
manfred65 antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Wir haben damals bei unserer Renovierung ( siehe Signatur) mit 38 x 58 Latten gearbeitet. Bodenbereich in 9mm Siebdruck.
Man wollte uns beinahe steinigen, aber die Kabine wurde nicht zu schwer. Originalquerschnitt des Wohnkabinenrahmens war deutlich geringer ca. 25 x 38 ( 1x1,5 Zoll). Bei Deinem Schächtelchen ist das beinahe etwas überdimensioniert. Aber macht nix: Die Box steht. Jupps Idee mit dem "erleichtern" kann man auch umsetzen ohne überall ganz durch zu bohren. Ein paar Kilo werden das dann auch.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #13 von Lampensammler
Lampensammler antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Danke für eure Nachrichten endlich mal Leute die nicht nur alles kritisieren

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Woche 6 Tage her - 1 Woche 6 Tage her #14 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Ich denke mal Kritik ist auch wichtig ! Oder ist es dir lieber wir finden alles gut und wenn wir uns umdrehen lachen wir uns einen ab! Deine Holzstärke ist OK aber total unnötig ! Hier im Forum geht es oft um Sachen die werden gewogen bevor sie eingeladen werden!

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von Jupp Mac Antoni.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #15 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Hallo Lampensammler / Michael

Du mußt nicht jedesmal auf "Melden" klicken
Ich bekomm jedesmal grundlos eine Mail für jeden Beitrag den du abschickst

1 x auf Abschicken reicht

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Woche 6 Tage her #16 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger

Stefan schrieb: Top!

Über das Gewicht würde ich mir keine Gedanken machen - über deine 750kg + Stützlast kommst du eh nicht.
Da die Gummifederachsen alles andere tun als federn bei den kleinen Anhängern, ist ein bissle Gewicht schon gut!
Das restliche Federn übernehmen eh die Reifen.

PS:

Ich habe bei mir auch alles mögliche gelocht zur Gewichtsreduzierung. Bei Reifen, Gasflasche und Löffel hat mich dann aber meine Frau gestoppt :lloll:

:lloll:

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #17 von Lampensammler
Lampensammler antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Kritik finde ich wichtig, deswegen tauschen wir uns hier doch auch aus.

Habe in der Firma den Bauingeneur gefragt, er hatte mir das so dimensioniert, denke ich haette das ruhig 10-15% Angst abziehen können

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #18 von Lampensammler
Lampensammler antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Sorry das habe ich nicht bemerkt :-(

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Woche 6 Tage her #19 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Hallo Michael was hast du aussen ? 6mm Siebdruck ? Wie hebst du später dein Dach an ?

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #20 von Lampensammler
Lampensammler antwortete auf Absetzkabine für den Anhänger
Oben ist 6,5 und untem 9mm Siebdruck, Anheben ist erst einmal durch Freunde (von außen anheben) gedacht, wäre von der Planung und Umsetzung in 7 Wochen ein wenig zu heftig

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.291 Sekunden
Powered by Kunena Forum