Topic-icon Frage Der D-Max ist da

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #1 von mark2000
Der D-Max ist da wurde erstellt von mark2000
So nun bin ich die ersten 400km gefahren...
Der D-max läuft ruhig. Ja es gibt dieseltypische Geräusche, ist halt ein LKW. Automatik, Bremens, Ausstattung ist aber sehr gut. Die Spiegel könnten Automatisch einklappen und das Licht könnte automatisch ausgehen wenn man den Wagen verlässt. Alles andere ist aber sehr schön. Die Goldschmied ist natürlich bretthart, aber mit Kabine wird das sicherlich besser.

Doof :hammer:
Die Funkfernbedienung ist sehr empfindlich. Besser gesagt die Knöpfe. Habe schon das Auto wieder aufgeschloßen beim "in die Tasche" stecken.

Ach ja und der KO2 is super leise bis 140km/h, sehr nah am Sommerreifen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Markus


D-Max mit Bimobil Husky240L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #2 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Der D-Max ist da
Glückwunsch zum DMax

das mit der Fernbedienung ist echt Mist , das nervt mich auch.

welche Reifengröße ,welche Felgen hast du drauf ?

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #3 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Der D-Max ist da
Och das passiert beim Nissan auch öfters. aber der verriegelt nach 30sec auch wieder automatisch.
Dann viel Spaß mit dem Neuen :top:

Gruß, Holger
Iveco Daily / Jeep Renegade 4xe
Meine Wohnkabinen sind verkauft, der Pickup auch. Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #4 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Der D-Max ist da
Och das passiert beim Nissan auch öfters. aber der verriegelt nach 30sec auch wieder automatisch.
Dann viel Spaß mit dem Neuen :top:

Gruß, Holger
Iveco Daily / Jeep Renegade 4xe
Meine Wohnkabinen sind verkauft, der Pickup auch. Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #5 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Der D-Max ist da
Viel Spaß mit dem Max! Automatik ist ja schonmal topp :top:
Das mit den leisen Reifen wird leider nicht ganz so leise bleiben :tuschel:
Bist Du sicher das das Auto kein automatisches Tagfahrlicht hat? Sowas gibts heute noch?
Ach ja, tank mal aus Spaß Aral Ultimate oder Shell Vpower :top: Dann merkst Du wie leise dein Auto wird :lol:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #6 von Tangente
Tangente antwortete auf Der D-Max ist da

Volker1959 schrieb: Bist Du sicher das das Auto kein automatisches Tagfahrlicht hat? Sowas gibts heute noch?


Automatisches Tagfahrlicht hat er. Der Hauptscheinwerfer hat einen Warnton, geht aber nicht automatisch aus. Ist aber kein Fehler, wenn mal im Stand kurz Licht ohne laufende Maschine gebraucht wird.
Grüße Tangente

1964 Kleines Zelt > großes Zelt > T2 > Pause nach Start in die Selbständigkeit > Zeltanhänger > Nordstar 6L > Nordstar Camp compact > Geo Camper auf D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #7 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Der D-Max ist da

Volker1959 schrieb: Ach ja, tank mal aus Spaß Aral Ultimate oder Shell Vpower :top: Dann merkst Du wie leise dein Auto wird :lol:


Kann ich so unterschreiben.
Ich hatte in Wörrstadt ein längeres Gespräch mit Heico und Sabine hier aus dem Forum, die nur Aral Ultimate tanken. Habs dann auch mal getestet und seit dem gibt's nix anderes mehr.
Ich hätts selber nicht geglaubt aber der Motor läuft seit dem viel ruhiger.

Shell V Power ist mir allerdings zu teuer.

Ach ja. Auch ich wünsche dir natürlich viel Spaß und viele tolle Touren mit deinem Max. :dafuer: :genau:

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #8 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Der D-Max ist da
Hab auch nur Aral Ultimate getankt! Ist sogar noch besser als Shell :top:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her - 8 Jahre 6 Monate her #9 von downhiller37
downhiller37 antwortete auf Der D-Max ist da

mark2000 schrieb: Die Goldschmied ist natürlich bretthart, aber mit Kabine wird das sicherlich besser.


Maybe it helps!

Erst mal Gratulation zum neuen Fahrzeug!
Versuch mal die Goldschmitt-Luftfederung mit weniger Luftdruck zu fahren - so zwischen 5 PSI Minimum und 10 PSI ( 0,3 - 0,6 Bar).
Zur Not kannst du auch noch zusätzliches Gewicht auf die Ladefläche packen!

Toyota Tacoma mit FWC Eagle/Fox
Letzte Änderung: 8 Jahre 6 Monate her von downhiller37.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
8 Jahre 6 Monate her - 8 Jahre 6 Monate her #10 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Der D-Max ist da

Volker1959 schrieb: Viel Spaß mit dem Max! Automatik ist ja schonmal topp :top:
Das mit den leisen Reifen wird leider nicht ganz so leise bleiben :tuschel:
Bist Du sicher das das Auto kein automatisches Tagfahrlicht hat? Sowas gibts heute noch?
Ach ja, tank mal aus Spaß Aral Ultimate oder Shell Vpower :top: Dann merkst Du wie leise dein Auto wird :lol:


Ich weis noch wo ich mich hier angemeldet hatte da war die Automatik bei den meisten noch verpöhnt. Jetzt holen sich immer mehr das bequeme fahren obwohl es vielleicht einen halben Liter Sprit mehr kostet.Für mich kam nie was anderes in Frage. Schöneres fahren gibt,s nicht. Automatiklicht hat meiner auch, doch was ich viel lieber hätte wäre diese Coming Going Home Geschichte.
Ach so und :welcome: und viel Spass mit den Pickup

Von 2009-2017 Navara (V6) Double Cab & Tischer Box 240 ca. 200 tkm mit Schneckenhaus.
Seit 2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240 = 130tkm bis dato....
& Wohnmobil Dethleffs Alpa
Letzte Änderung: 8 Jahre 6 Monate her von Bearded-Colliefan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #11 von PSKAU
PSKAU antwortete auf Der D-Max ist da
Feines Teil, Dein fürs Woka-Tragen gerüstetes Auto.
Wir wünschen sehr viel Spaß damit.
(In der Sprit-Diskussion halte ich mich raus, wir tanken immer nur "normalen" Diesel an jeder Tanke die halt auf dem Weg liegt und akzeptable Preise hat)
Aber wenn es tatsächlich hilft? Kannst Du ja ausprobieren.
lg pskau

lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly, danach Iveco Daily 4x4 mit Four Wheel Grizzly, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine
Besuch gerne unseren Kanal auf YouTube: Wir üben VANLIFE (Mit FritzMobil)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #12 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Der D-Max ist da

PSKAU schrieb: Feines Teil, Dein fürs Woka-Tragen gerüstetes Auto.
Wir wünschen sehr viel Spaß damit.
(In der Sprit-Diskussion halte ich mich raus, wir tanken immer nur "normalen" Diesel an jeder Tanke die halt auf dem Weg liegt und akzeptable Preise hat)
Aber wenn es tatsächlich hilft? Kannst Du ja ausprobieren.
lg pskau

Ich denke schon das es besser für die Injektoren usw. ist. Aber ich tanke auch immer nur den normalen Diesel.
Was ich allerdings nach wie vor mache ist die 2 Takt Oel Geschichte im Winter. Da hört man ein deutlich leiseres Nageln des Motors.

Von 2009-2017 Navara (V6) Double Cab & Tischer Box 240 ca. 200 tkm mit Schneckenhaus.
Seit 2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240 = 130tkm bis dato....
& Wohnmobil Dethleffs Alpa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #13 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Der D-Max ist da

Bearded-Colliefan schrieb: doch was ich viel lieber hätte wäre diese Coming Going Home Geschichte.


Aber die hast du doch.
Nach abstellen des Motors noch mal kurz das Fernlicht einschalten und die Scheinwerfer gehen nach irgendwas um die 30 Sekunden aus.
Es sei denn du meinst das wenn du den Wagen per Fernbedienung öffnest die Scheinwerfer angehen. Das geht leider nicht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Ex-Forist
  • Ex-Forists Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #14 von Ex-Forist
Ex-Forist antwortete auf Der D-Max ist da

Bearded-Colliefan schrieb: ...doch was ich viel lieber hätte wäre diese Coming Going Home Geschichte.


Olli,
ich werde auf jedem zweiten Parkplatz angequatscht: "Sie haben ihr Licht angelassen". Mittlerweile schalte ich nach dem Abstellen des Fahrzeugs die Lichtautomatik kurz ab und wieder an, damit nicht alle denken, ich wäre zu blöd, mein Licht auszuschalten. Also Coming-Home Licht find ich nervig :|
Oder wie ich als alter Lateiner sagen würde: "Ubi lux ibi umbra" 8)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
8 Jahre 6 Monate her - 8 Jahre 6 Monate her #15 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Der D-Max ist da
Genau Ulf, das mit den abschließen des Autos die Scheinwerfer eine gewisse Zeit noch leuchten und beim öffnen mit der FB sich dann auch selbst wieder einschalten. Die Seitenspiegel leuchten ja auch nach unten zum öffnen mit der FB. Technisch gesehen dürfte es doch keine große Herausforderung sein oder?
@ Uli das wäre mir egal ...ich hatte das beim meinen Audi auch und fand das immer klasse..

Von 2009-2017 Navara (V6) Double Cab & Tischer Box 240 ca. 200 tkm mit Schneckenhaus.
Seit 2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240 = 130tkm bis dato....
& Wohnmobil Dethleffs Alpa
Letzte Änderung: 8 Jahre 6 Monate her von Bearded-Colliefan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #16 von Jupp!
Jupp! antwortete auf Der D-Max ist da
Dieses ganze moderne Zeugs hat mein alter Toyo nicht, dafür verträgt er diesen schwefelhaltigen Diesel aber ich finde hier keine Tanke mit dem Zeug ! :hmm: :haumichweg:

Isuzu D - Max mit Tischer 260
guenther-becker.jimdo.com/

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
8 Jahre 6 Monate her #17 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Der D-Max ist da

JuppMacAntoni schrieb: Dieses ganze moderne Zeugs hat mein alter Toyo nicht, dafür verträgt er diesen schwefelhaltigen Diesel aber ich finde hier keine Tanke mit dem Zeug ! :hmm: :haumichweg:


Kein Problem Jupp. Dir kann geholfen werden.

Guckst du hier :lloll:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #18 von mark2000
mark2000 antwortete auf Der D-Max ist da
Ohhh.. so viel Tips, Danke :)
Das mit dem Diesel werde ich probieren.
Tatfahrlicht hat er, ja. Ob sich das licht ausschaltet wenn man das Auto per Funkfernbedienung abschaltet... teste ich.
Zum Thema empfindliche Schalter im Schlüssel habe ich mal sowas bestellt.
Moment beschäftige ich mich mit eine 2-Din Radio/Navi/Rückfahrkamera... Hatte an Pioneer oder Alpine gedacht, aber über 1000 Euro sind mir zuviel. Ein Versuch mit einer kleine Funkkamera viel enttäuschend aus. Die hat nichtmal in der Wohnung bei Sichtkontakt auf 10m funktioniert. Es muss also eine Kabelversion sein. Allerdings mit Wechselmöglichkeit für "mit Kabine" und für "ohne" fahrten. Eventuell auch 2 wo ch dann nur noch den Stecker umstecke.

Hat schon mal jemand über die "Gedenksekunde" beim Gasgenen nachgedacht? Bin bis jetzt nur Schaltung gefahren und finde das etwas Merkwürdig. Stehen an der Kreuzung und er fährt nicht los... :?

Gruß Markus


D-Max mit Bimobil Husky240L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her #19 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Der D-Max ist da
na ja so schlimm ist es nicht.
ab 1000 U /min merkt man schon was.
ab 1200 U/min kommt noch mehr Power
und ab 1400 U/min hast du eh volle Leistung.

aber ab Leerlauf könnt es etwas mehr sein.

schau mal da
www.pedalbox.com/de/home/?adwords=Pedalb..._term=pedal%20tuning


ich hab damit keinerlei Erfahrung.
hab positives gehört , aber auch Kommentare
wie ohne Wirkung usw.

bei 30 Tage Rückgaberecht hat man auch kein Risiko.
kannst ja mal testen und berichten

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 6 Monate her - 8 Jahre 6 Monate her #20 von PSKAU
PSKAU antwortete auf Der D-Max ist da

mark2000 schrieb: Ohhh.. so viel Tips, Danke :)
Moment beschäftige ich mich mit eine 2-Din Radio/Navi/Rückfahrkamera... Hatte an Pioneer oder Alpine gedacht, aber über 1000 Euro sind mir zuviel. Ein Versuch mit einer kleine Funkkamera viel enttäuschend aus. Die hat nichtmal in der Wohnung bei Sichtkontakt auf 10m funktioniert. Es muss also eine Kabelversion sein. Allerdings mit Wechselmöglichkeit für "mit Kabine" und für "ohne" fahrten. Eventuell auch 2 wo ch dann nur noch den Stecker umstecke.

:?


Schau mal hier: :guckhier: www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...2372-rueckfahrkamera
Hier wurden verschiedene Modelle diskutiert. Ansonsten mal über die Suchfunktion gehen, Rückfahrkameras tauchen immer mal wieder auf. :wink:
lg pskau

lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly, danach Iveco Daily 4x4 mit Four Wheel Grizzly, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine
Besuch gerne unseren Kanal auf YouTube: Wir üben VANLIFE (Mit FritzMobil)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Jahre 6 Monate her von PSKAU.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.106 Sekunden
Powered by Kunena Forum