Topic-icon Frage Neulings-Grüße aus Bayern an die Community

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #1 von Winni
Liebe Community,

einen herzlichen Gruß von einem Neuling an alle!

2013 mussten wir uns nach 2 Jahren von unserer ersten Wohnkabine Trail 240 mit betagtem Mitsubishi L200 trennen, die Reparaturbaustellen waren schlicht zu groß (gesamter Kabinen-Heckbereich durchgegammelt).

Aber der Virus Wohnkabine hat sich festgesetzt - daran konnten auch schöne Touren mit Miet-Wohnmobilen mit sicher mehr Luxus nichts ändern.

Tja, und seit ein paar Tagen steht nun ein Mazda BT-50 Frestyle Cab mit einer Trail 240 Kabine vor unserer Tür - und ich möchte mich/uns als Forums-Neulinge vorstellen.

Wir sind Winni (ich) und meine Frau Christina aus Landsberg und wir sind "in den 50igern". Unsere 3 Kids sind alle im Studium und zu Hause gibt es nur noch ein paar Hühner während der Reisen zu versorgen.
Außer dem Reisen segeln oder reiten wir gerne und wir hoffen, auch im Forum nette Kontakte knüpfen zu können (Andechs 2019....?).

Und da ich bereits diverse "Baumaßnahmen" (Frischwassertank statt Kanister, Warmwasserversorgung, rechtes Alkovenfenster, Lagun Tisch usw.) geplant habe, werde ich Euch gewiss mit Fragen Löchern und um Inputs bitten.

Also allen Lesern einen guten Start ins 2019 und allzeit "happy travelling".

Grüße
Winni und Christina

Mazda BT-50 mit Tischer Trail 240

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Wochen 6 Tage her #2 von manfred65
Servus in die Nachbarschaft!

Viel Spaß hier in unserem Haufen....man sieht sich in Andechs ! :wink: :gutidee:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.
Folgende Benutzer bedankten sich: Winni

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #3 von BiMobil
Hallo Winnie und Christina

:welcome: bei dem verrückten Haufen hier .

Viel Spaß hier im Forum und mehr Glück mit der Trail.

Man sieht sich in Andechs :top:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Winni

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
2 Wochen 6 Tage her #4 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Neulings-Grüße aus Bayern an die Community
Hallo Winni & Christina,
ein herzliches :welcome: hier im Forum.
Und Glückwunsch zum Mazda BT-50 Frestyle Cab mit einer Trail 240 Kabine :top:

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad & G, Pferd & Wagen (Eigenbau) & G, Citroen Ami 6 (Kombi Camping) & G, Käfer & G, Bully Campingbus & G, Mercedes L 206 Camp.bus & G, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.) & G, Volvo 760 (Kombi Camp.) & G, derzeit Nissan Navara m. Camp 8S
& Guitarre
Folgende Benutzer bedankten sich: Winni

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #5 von Winni
......na das ist ja ein netter Empfang, danke Euch !

Mazda BT-50 mit Tischer Trail 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #6 von HelmiHH
Herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit der neuen Kombi, gruß aus dem Norden, Helmi.

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400
Folgende Benutzer bedankten sich: Winni

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Wochen 6 Tage her #7 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Neulings-Grüße aus Bayern an die Community
Auch von uns viele Grüße in eure Stadt!

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Winni

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #8 von Wolfgang13
Hallo Winni & Christina,

Herzlich :welcome: hier im Forum. Ihr könnt ja nach Andechs spucken.


============================================

Ford Ranger 2,2l Extracab 2012 mit Tischer 260S 2017
Folgende Benutzer bedankten sich: Winni

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #9 von holger4x4
Hallo und willkommen im Forum :welcome:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Folgende Benutzer bedankten sich: Winni

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #10 von Tommy Walker
Tommy Walker antwortete auf Neulings-Grüße aus Bayern an die Community
Hallo Winni,
dann mal ein herzliches :welcome: hier im Forum :top:

Viel Freude mit eurer :cab: lieben Gruß Tommy

Ford Ranger Bj. 2010 Nordstar Camp 8L Bj. 2003
Folgende Benutzer bedankten sich: Winni

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #11 von Hendrik
Hallo Winnie, willkommen hier und viel Vergnügen bei der Recherche. :mrgreen:

Schon mal für den Anfang:
Meine zwei 15l - Wasserkanister sind ein Segen und das zweite Seitenfenster im Alkoven hätte ich im Alptraum bestimmt schon X-Mal ausgetreten. Der Lagun-Tisch ist sein Geld wert.

LG Hendrik

Amarok und Tischer 220
Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Hendrik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #12 von Winni
Hallo Hendrik,
danke für den "Einstieg"..........

Das Alkovenfenster versteht sich natürlich mit Umbau auf Längsschläfer - ansonsten könnte mir mit 185cm ähnliches passieren.

Aber die Kanister-Orgie - da bin ich mal an Deiner Meinung interessiert. In unserem "Alten" hatten wir halt einen Einbautank und ich "kenne es nicht anders".

Grüße
Werner

Mazda BT-50 mit Tischer Trail 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #13 von Hendrik
Zweimal 15 l sind gleich 30 l, gleich 30 Kg, nicht mehr. Das ist schon mal der erste Vorteil (meine ich). Gut, Waschorgien können wir uns in der Pampa nicht leisten. Aber es finden sich immer wieder Waschmöglichkeiten, um den Körper zu pflegen.
Neben unseren Kanistern finden noch Nudeln und und und ... Platz - oder irgendwelcher technischer Kram, d.h., ich habe zusätzlichen Stauraum.
Der Inhalt ist immer gut kontrollierbar, Dreck fällt sofort auf. Reinigungsprobleme, wie ich es hier manchmal lese, habe ich nicht.
Sollte ein Kanister leer sein, muß ich von Hand umswitchen (Nachteil :hmm:), habe aber dadurch immer die Kontrolle, wieviel Reserve noch vorhanden ist, weil Anzeige auf einem Paneel gibt´s bei uns nicht.
Der allergrößte Vorteil ist für mich, es kann jede geeignete Wasserquelle genutzt werden - Kanister raus, unter die Quelle halten, warten bis voll ist und wieder rein. Hat uns in Korsika, Sardinien - eigentlich überall, X-Mal geholfen, das Wasserproblem im Griff zu halten. ... und Wasser durch einen Schlauch gefüllt, kommt mir nicht in die Hütte. :schande:






Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Hendrik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #14 von KlausT
Hallo Winni,

herzlich willkommen aus dem südlichen Landkreis (Fuchstal).

Hendrik hat ja schon vorgelegt: Überlegt euch den Umstieg auf Tank statt Kanister gut. Wir hatten in der 230er den Tank mit Druckpumpe und haben jetzt in der 260er die Kanisterlösung mit Tauchpumpe. Der Umbau stand bei mir nach dem Fahrzeug-Kabinen-Wechsel auch ganz oben auf der to-do-Liste, ein Urlaub mit Kanistern hat mich aber komplett umgestimmt.

Die Vorteile hat Hendrik ja schon aufgezählt. Vertiefen möchte ich nochmal das vereinfachte handling: Trockenlegen nach einem Trip geht jetzt in knapp 5 Minuten. Mit der Tanklösung bist du deutlich länger beschäftigt, bis der Tank mit Handtuch restentleert und die Pumpe samt Filter trocken ist. Noch entscheidender ist für mich aber die Flexibilität. Je nach Tour nehmen wir zwei oder vier 13-Liter-Kanister mit. Die passen gut neben die Batterie, weil daneben ja nicht auch noch die Druckpumpe passen muss.
Und dann halt das entspannte Wasserfassen: Was war das teilweise mühsam, mit der Tanklösung einen anfahrbaren Wasserhahn zu finden und was habe ich dann teilweise mit Klebeband meinen inkompatiblen Schlauch an den Hahn improvisiert. Mit den Kanistern alles kein Thema mehr und wenn mal eine Zapfstelle (Quelle) nicht so ganz astrein ist, "versaut" man sich halt nur einen Kanister und hat den auch schnell wieder gesäubert...

Mal sehen, ob wir dieses Jahr zum Andechswochenende im Lande sind. Dann sieht man sich vielleicht...

VG, Klaus

VW Amarok XL mit Tischer Trail 260S
nach Ford Ranger mit Tischer Trail 230L
nach VW T4 California Coach

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #15 von Hendrik
Ach ja, das Thema "Druckpumpe" hatte ich vergessen. Klaus hat´s beschrieben - und wenn sie nicht mehr saugen will, tauscht man sie gegen eine im Ersatzteilfundus neben dem Wasserkanister :mrgreen: befindliche Ersatzpumpe aus. Ich habe immer eine dabei und habe schon mal zur Tat schreiten müssen - macht sich aber easy.
Kostenpunkt so um die 20,- €, also nix, worauf man sparen muß. :top:

Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #16 von helmet
Hallo Winni,

bin aus Jengen / Buchloe.
Klaus T ist aus dem Fuchstal.
Da bist du ja schon mittendrin statt nur dabei :-)

Grüße
Thomas

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #17 von Fangorn
Hallo Winni

:welcome: hier im Forum

Ich habe auch die 2x15 Liter Kanister und möchte sie nicht mehr missen.
Die lassen sich leicht reinigen und wenn sie leer sind klemme ich sie mir unter den Arm und gehe zum nächsten Wasserhahn.
Mehr als 30 Liter braucht keiner. Auch auf die Gefahr hin das ich jetzt wieder Haue von allen bekomme die glauben 80 und noch mehr Liter Wasser durch die Gegend schaukeln müssen.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #18 von Winni
Dear all,
ist ja prima, was da nach einer simplen Vorstellung schon an Feedback kommt, danke !

Ja, ich muss zugeben ich komme ins Grübeln - ich werde zumindest wohl mal einen Urlaub testen, den Tank nachrüsten geht ja auch später.

Als notorischer Bastler kommen mir auch noch Ideen wie
a) Lösung kleiner Festtank (30l) + 2 Kanister
b) 2-4 Kanister wie bei Klaus (die der Bastler über eine Leitung mit 4 Abzweigen wie bei einem Heizöltank verbindet und über den CBE PC-100 monitort)
in den Sinn.
Also die PRO's sind schon deutlich, zumal ich auch mal verunreinigtes Wasser im Tank des alten Gespanns hatte und in der Sommerhitze nahe Rom den Tank entleeren durfte und den Dreck/Partikel in der Kabine knieend mühsam entfernte.

Bleibt nur die Frage, ob die Tauchpumpe genug Druck für den Toilettengebrauch und für einen Boiler schafft, den Warmwasser und Umrüstung auf die Truma Combi ist Pflicht für Christina (der immer etwas kalt ist......).

Ciao
Winni

Mazda BT-50 mit Tischer Trail 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #19 von Winni
Thomas,
Du verkaufst nicht zufällig eine Truma Combi in ebay Kleinanzeigen ?

Falls ja, let's talk......
Winni

Mazda BT-50 mit Tischer Trail 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #20 von Hendrik
Hallo Winni,
über die Tauchpumpe wird auch die Toilette bedient.
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelix

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.257 Sekunden
Powered by Kunena Forum