Topic-icon Frage Rückleuchten ausschalten bei Kabinenbetrieb

Mehr
2 Wochen 2 Tage her #1 von tiiger
Hallo und guten Abend

Meine Nordstar hat einen Überhang.
Bei unserer letzten Nachtfahrt, ich fahre Langstrecken gerne Nachts, haben mich die Rücklichter vom Ranger im Rückspiegel gestört.
Diese strahlen an den weissen Überhang und sind doch sehr hell.

Stört euch das nicht?
Kann man die Rückleuchten vom Ranger ausschalten, sobald die Kabine angeschlossen ist?

Vielleicht kennt hier jemand eine Lösung?

Vielen Dank und Grüsse 
Susan

 

Jetzt mit Ford Ranger und Nordstar Camp 8S SE unterwegs.
Bisher viele Jahre mit Peugeot J5 Autostar Alkoven.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
2 Wochen 2 Tage her #2 von Mickel
Hallo Susan!
Bei einem Ford (der neueren Generation) ist das nicht so einfach, wenn nicht sogar unmöglich. Die Elektronik ist da sehr eigen.
Mir fällt spontan ein, den rückstrahlenden Überhang mattschwarz anzumalen. Das könnte schon was bringen.
Gruß, Mickel

Berater für LED Beleuchtung im Ruhestand - Ex-Fa.Lichtbalance. Und jetzt auch noch Pensionär...wow.
Folgende Benutzer bedankten sich: tiiger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 2 Tage her - 2 Wochen 2 Tage her #3 von tiiger

Hallo Susan!
Bei einem Ford (der neueren Generation) ist das nicht so einfach, wenn nicht sogar unmöglich. Die Elektronik ist da sehr eigen.
Mir fällt spontan ein, den rückstrahlenden Überhang mattschwarz anzumalen. Das könnte schon was bringen.
Gruß, Mickel

Hallo Mickel
Vielen Dank. Ja das könnte klappen und etwas helfen :-)
Es ist ein Ranger aus 2014...
Gruss 
Susan

Jetzt mit Ford Ranger und Nordstar Camp 8S SE unterwegs.
Bisher viele Jahre mit Peugeot J5 Autostar Alkoven.
Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Tage her von tiiger.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 2 Tage her #4 von Stefan
...die Rückleuchten abdecken!
Folgende Benutzer bedankten sich: tiiger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 2 Tage her #5 von partisan
Wenn die Kabine „nur als Ladung“ mitgeführt wird, sollte es sich um Zusatzleuchten an der Ladung handeln. Da wäre ich mit Abschalten oder Abkleben der Rücklichter vom Fahrzeug vorsichtig. Könnte zu vermeidbaren Diskussionen mit dem Wachtmeistern führen.
Ggf weiße reflektierende Fläche an der Kabine mit dunkler und vor allem matter Folie bekleben.
Folgende Benutzer bedankten sich: tiiger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her - 2 Wochen 1 Tag her #6 von tiiger

Wenn die Kabine „nur als Ladung“ mitgeführt wird, sollte es sich um Zusatzleuchten an der Ladung handeln. Da wäre ich mit Abschalten oder Abkleben der Rücklichter vom Fahrzeug vorsichtig. Könnte zu vermeidbaren Diskussionen mit dem Wachtmeistern führen.
Ggf weiße reflektierende Fläche an der Kabine mit dunkler und vor allem matter Folie bekleben.

Hallo
Vielen Dank. 
Meine Kabine ist in den Papieren als Womo eingetragen, aber ich werde mich mal auf die Suche nach einer matt-schwarzen Folie machen. Folie ist mir dann doch lieber als anpinseln... ;-)
Grüsse 
Susan



 

Jetzt mit Ford Ranger und Nordstar Camp 8S SE unterwegs.
Bisher viele Jahre mit Peugeot J5 Autostar Alkoven.
Letzte Änderung: 2 Wochen 1 Tag her von tiiger.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.461 Sekunden
Powered by Kunena Forum