Topic-icon Frage Rückfahrkamera im Ford Ranger 2015- einspeisen

  • Nordcab05
  • Nordcab05s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Entweder man lebt, oder man ist konsequent
Mehr
2 Jahre 15 Stunden her #21 von Nordcab05
Hallo Frank

habe deine Nachricht erst jetzt gesehen, da ich unterwegs war.

Da ich zwar „eine“ Lösung für mein Problem gefunden habe, aber nicht „die“ Lösung bin ich an weiteren Infos sehr interessiert. Daher habe ich ein paar Fragen zu deiner Lösung: welche Kamera hast du benutzt und wo hast du die zweite Kamera angebaut?

Dein Ranger müsste die selbe „Serie“ sein wie meiner, da sie vom Montagezeitraum fast identisch sein müssten - bei den Zulassungsdaten (August und September 2019). Wenn du die Infos zu deiner Verkabelung noch finden könntest wäre das perfekt.

Viele Grüße aus dem Norden

Bernd

(5) Ranger WT 3.2 Doka mit Wanner Silverdream Mono 4x4, (4) Pössl Roadcruiser (R)evolution mit Kymco Quad im Heck

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 10 Monate her #22 von BcE
Hallo Manu,
Ich bin auch neu hier im Forum. Habe seit Juli eine Tischer 230 auf einem Ranger WT 2.0. kannst du mir den Schaltplan zukommen lassen?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 9 Monate her #23 von Ranger-Camper
Ich hatte leider jetzt erst Zeit mich wieder mit dem Thema zu beschäftigen.

Eventuell hilft das aber dem Ein oder Anderen doch noch weiter.
Der Ranger 2019 hat ein anderes Kabel zur Heckklappe, da die jetzt auch in die Zentralverriegelung einbezogen ist.

Hier mal die Belegung des Kabels zur Rückfahrkamera:

braun/gelb - Plus (+)
Schirm - Minus (-)
weiß/grün - Video +
braun/voilett - Video -
violett/weiß - ohne Funktion (?)

Als Rückfahrkamera und als "Aufsattelhilfe" habe ich 2 Kameras von Mac Audio (RV1, einfach mal bei Amazon eingeben) die sind recht preiswert und haben einen sehr kleinen Stecker.

LG Frank

Ford Ranger (2AB) Extrakabine 2,2 Limited, aufgelastet auf 3,5 to mit Nordstar Camp 8S von 2015 bis 2017
Ford Ranger (2AB) Extrakabine 3,2 Limited, aufgelastet auf 3,5 to mit Nordstar Camp 8S seit 09/2019

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her - 1 Woche 2 Tage her #24 von paranaut

Hier mal die Belegung des Kabels zur Rückfahrkamera:

braun/gelb - Plus (+)
Schirm - Minus (-)
weiß/grün - Video +
braun/voilett - Video -
violett/weiß - ohne Funktion (?)


 
Hallo Frank,

vielen Dank für Recherche der Kabel-Belegung. Meine ältere Tischer hat bereits eine No-Name Rückfahrkamera montiert. Ich gehe mal davon aus, dass die 12V braucht (nicht die 3V vom Ford). Diese würde ich von der Rückfahrleuchte holen. Das Kabel der Kamera sieht so aus:


Hat jemand eine Vorstellung, wie ich die anschließen muss? Ich nehme mal an:
rot - Plus (+) 12V
schwarz - Minus (-) Masse
gelb - eventuell Video Plus (+)/Signal ???
weiß (also die Litzen um das gelbe Kabel herum) - eventuell Video Minus (-)/Abschirmung ???
Und dann wäre da noch die äußere Abschirmung des Kabels. Muss ich die auch anschließen?

++++++++++++++++++++
Wohnmobile seit 1988: VW Bulli T2 :-) - Mercedes 230/8 Krankenwagen - Isuzu Trooper - Toyota HDJ 80 4.2 :-)
Wohnkabine Tischer Trail 215 seit 2007 auf 3 Navaras (1 x 2.5l, 2 x 3.0l V6 und seit 2021 Ford Ranger Bi-Turbo)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 2 Tage her von paranaut.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.463 Sekunden
Powered by Kunena Forum