Topic-icon Frage Kein Glück mit Lithium-Batterien

Mehr
2 Wochen 21 Stunden her #21 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Kein Glück mit Lithium-Batterien
Hoffentlich hat sich das BMS jetzt beruhigt , nicht das es im Urlaub wieder zum zickt .

Trotzdem Schönen Urlaub

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: PeterM

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #22 von NissanHusky
NissanHusky antwortete auf Kein Glück mit Lithium-Batterien
Einen Ähnlichen Fehler hatte ich auch. Die LiFePo wollte nicht voll werden. Bei mir war es jedoch so, dass mein Ladegerät nach ca. einer ½ Stunde Ladebetrieb mit 16 A die Spannung Kurz auf 15 V angestiegen ist. Die LiFePo hat dann wegen Überspannung die Ladung unterbrochen und bei ca. 60% hat das Calira DSU 17_16 Ladegerät auf Erhalungsladung geschalten. Gruß Joe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #23 von PeterM
PeterM antwortete auf Kein Glück mit Lithium-Batterien
Wie hast Du den Spannungsanstieg bemerkt?

Peter und Ute, früher Tischer 280S, jetzt Multi4 auf Ranger 3,2l.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her - 1 Woche 6 Tage her #24 von NissanHusky
NissanHusky antwortete auf Kein Glück mit Lithium-Batterien
Ich hab mich vor das Messgerät gesetzt und beobachtet:)
Edit: nach aus und ein Schalten hat es nicht mehr eine 1/2 Stunde gedauert und nach abklemmen der Temperaturüberwachung wurde es besser.
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von NissanHusky. Grund: ergänzt

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #25 von Lender
Lender antwortete auf Kein Glück mit Lithium-Batterien
Ist das Ladegerät noch auf Bleibatterie eingestellt? Dort gibt es eine Temperaturkompensation, bei LiFePo nicht. Dort ist es lediglich ein Schutz bei Unter-/Übertemperatur und stellt das Laden ganz ab.

Gruess Leon

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.070 Sekunden
Powered by Kunena Forum