Topic-icon Frage Umbau bestehnder Elektrik und viele Anfänger Fragen

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Jahr 2 Monate her #61 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf das Thema: Umbau bestehnder Elektrik und viele Anfänger Fragen
Ja Michael, die Wago Klemmen lassen sich leicht wieder öffnen über den orangen Hebel. Die sind aber nur für Querschnitt bis 4mm².
Besonders bei Abzweigdosen in irgendwelchen Ecken sind die super. Versuch da mal das Kabel zu halten, die Lüsterklemme und mit der dritten Hand den Schraubenzieher :-) Bei den Klemmen, reinstecken und schnick, fest. :top:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #62 von africa.by.car
africa.by.car antwortete auf das Thema: Umbau bestehnder Elektrik und viele Anfänger Fragen
Hallo zusammen,

in der Tat ist es so, dass wir zwei Lichtmaschinen verbaut haben. 24V für das Fahrzeug und 12V nur für die Servicebatterie.

Vielen Dank für die sehr hilfreichen Antworten. Ich werde versuchen die Stromkreise strikt getrennt zu halten, auch wenn es eigentlich gehen müsste. Sollte das Risiko eines Kurzschlusses minimieren.

Beste Grüße und einen schönen Sonntag noch.
Sebastian

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #63 von mike1000
mike1000 antwortete auf das Thema: Umbau bestehnder Elektrik und viele Anfänger Fragen
Die strickte Trennung würde ich auf alle Fälle machen. Es sind oft unerklärliche Rückkopplungen (Laienhaft ausgedrückt) Querströme oft über Geräte die über Dioden oder Gleichrichter Fehlerstöme erzeugen, Enderfolg , die Anlage ist off. Meine Meinung

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #64 von bergaufbremser
bergaufbremser antwortete auf das Thema: Umbau bestehnder Elektrik und viele Anfänger Fragen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her - 1 Jahr 1 Monat her #65 von africa.by.car
africa.by.car antwortete auf das Thema: Umbau bestehnder Elektrik und viele Anfänger Fragen
Hallo zusammen,

mittlerweile sind einige Dinge verkabelt. In der Tat war die strikte Trennung der Masse nicht möglich, da verschiedene Verbraucher und natürlich auch beide Lichtmaschinen so verwinkelt verkabelt sind, dass ich es so belassen habe, wie es vorher war. Also mit 12V und 24V Stromkreis auf derselben Masse.Insbesondere ein neues Massekabel der Seilwinde und der Lichtmaschine in den Wohnraum zu verlegen wäre einfach zu viel Arbeit gewesen. Hat aber vorher problemlos funktioniert als wird das sicherlich auch weiterhin so funktionieren...hoffe ich :D

Was jetzt noch fehlt ist das Kabel zur Solaranlage sowie eine Hochlast Steckverbindung für unseren T-Max 160 Kompressor und unseren Spannungswandler. Beides wird nur sporadisch benötigt und weil ich keine Lust habe jedes Mal die Krokodilklemmen auszupacken, wird das mit einer 150A Steckverbindung gelöst. 8)

Anbei mal ein Bild der Arbeit vom vergangenen Wochenende.

Beste Grüße,
Sebastian

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von africa.by.car.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
1 Jahr 1 Monat her #66 von Maddoc
Maddoc antwortete auf das Thema: Umbau bestehnder Elektrik und viele Anfänger Fragen
Servus,

Wasser direkt über Strom würde ich versuchen zu ändern......

Gruß Marc


Wenn du ein Feld düngen willst,
reicht es nicht durch den Zaun zu furzen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her - 1 Jahr 1 Monat her #67 von africa.by.car
africa.by.car antwortete auf das Thema: Umbau bestehnder Elektrik und viele Anfänger Fragen
Hi,

Wasser direkt über Strom? Ich kann Dir leider nicht ganz folgen.

Meinst du die blauen/schwarzen Schläuche? Das sind Druckluftschläuche für die Luftfederung der Hinterachse zusammen mit dem kleinen Kompressor.

Wasserleitungen befinden sich eigentlich keine in der Nähe.

Beste Grüße,
Sebastian
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von africa.by.car.
Folgende Benutzer bedankten sich: Maddoc

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Wochen her #68 von fofoalex
fofoalex antwortete auf das Thema: Umbau bestehnder Elektrik und viele Anfänger Fragen
Hallo,

von meiner Seite geht es hier auch weiter.

Die letzten Reisen und Ausflüge haben leider einige Schwachstellen auf gezeigt. So manches lässt einem auch einfach keine Ruhe…
Was muss geändert werden:
- 100W Solar sind zu wenig, zumindest in Norden, die Sonne scheint einfach nicht so prozessicher wie ich das eingeplant habe
- der Ladestecker ist sche..e, da muss etwas besseres für 16mm² Kabel her
- ein paar mehr Lampen (dimmbare LED Lichtstreifen)
Was will ich in diesem Zug mit machen:
- Ladetechnik von Ctek zu Votronic VBCS Tribple wechseln
- Die Verkabelung „Ordenlich“ machen, es lässt mir einfach keine Ruhe
- Zweites 100W Solarpanel aufs Dach
- Neuer Kabinenanschluss mit Wasserdichtem Stecker für die Beleuchtung
- Neuer Kabinenanschluss und neue Verkabelung im Pickup zum laden
Hat schon jemand Erfahrung mit dem Votronic VBCS Triple? Bei der Größe bin ich mir unsicher. Anbei mal ein Vergleich Ladeleistung heute und morgen,
Anbei noch eine Übersicht. Das was neu hinzu kommt ist blau eingefärbt.

Ich will versuchen im Oktober noch die Kabel in den Pickup zu bekommen und dann im März den Rest in der Kabine zu machen. Wenn das Wetter passt kommt auch in diesem Zeitraum gleich das zweite Panel mit aufs Dach.





Gruß Alex

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Wochen her #69 von fofoalex
fofoalex antwortete auf das Thema: Umbau bestehnder Elektrik und viele Anfänger Fragen
Hallo zusammen,

da es wieder etwas wärmer wird und die nächste Saison schon anklopft habe ich den lange geplanten letzten Teil meines Elektrikumbaus angefangen und auch fast abgeschlossen.

Ich habe die C-Tek Ladegeräte durch ein Votronic VBCS ersetzt und gleich noch die entsprechende Bedieneinheit mit eingebaut. Da es immer mehr Kabel werden habe ich einen weiteren Plus-Verteiler eingebaut und den Masseverteiler verlegt.
Ich habe gleich die Chance genutzt noch einginge Fehler und Unsauberkeiten vom letzten Umbau zu beseitigt und eine weiteres Kabel für ein paar LED-Lampen gelegt. Die Baue ich dann im Mai ein.
Die Lade Leitung vom Pickup zum VBCs liegt auch schon. Ich muss noch eine Konsole und eine Abdeckung bauen für den Stecker. Da bin ich gerade dran. Wenn ich ein paar CAD-Bilder habe lade ich sie hoch. Wenn das Wetter etwas besser ist werde ich noch das zweite Solarpanel anbringen.

PS: Edding hält...

Eine Frage habe ich. Sollte man Aderendhülsen für die Votronic Klemmen benutzen oder nicht? In der Anleitung steht dazu leider nix.

Anbei noch ein paar Bilder. Wenn es Fragen gibt nur raus damit.


Aber jetzt habe ich erst mal eine wichtigere Baustelle... Die Zylinderkopfdichtung unseres Nissan ist nicht mehr ganz dicht...:offtopic:


Gruß Alex












Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, ce3000

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelixjuppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.250 Sekunden
Powered by Kunena Forum