Topic-icon Frage Größere Tour für 2020 geplant

  • Cordula+Michael
  • Cordula+Michaels Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
6 Monate 3 Wochen her - 6 Monate 3 Wochen her #1 von Cordula+Michael
Größere Tour für 2020 geplant wurde erstellt von Cordula+Michael
Hallo ihr Lieben,

ich wende mich mal hier ans Forum und die abenteuerlichen Reise-Offroader.

Michael und ich möchten 2020 im Oktober/November (gesamt mit An-Abreise sind es 5 Wochen) eine Selbstfahrer-Tour nach / durch Süd-Algerien machen, haben ein tolles Angebot von Desert-Reisen, die alles organisieren und die Guides ab Grenze Tunesien-Algerien stellen.

Bei dieser Tour können maximal 5 Gelände-Fahrzeuge insgesamt mitfahren.
Die Tour kostet für die ganze Gruppe mit 5 Fahrzeugen knapp 4.400,-- Euro.
Je mehr Fahrzeuge es also sind, je günstiger wird es für den Einzelnen.
Fest zugesagt haben jetzt incl. uns 2 Fahrzeuge, 1 Fahrzeug ist noch unentschlossen.
Es ist also noch Platz für mind. 2 Fahrzeuge frei.
Wenn wir 5 Fahrzeuge zusammen bekommen, belaufen sich die Kosten rein für die geführte Tour auf um die 900,-- Euro.
Spritkosten, Anreisekosten, Visagebühren und sonstige Sprit- und Verpflegungskosten sind natürlich nicht dabei und kommen noch hinzu.

Noch eine Kleinigkeit :
Es gibt eine Reise-Tour, kein Durchheizen durchs Land oder nur über die Dünen heizen-Tour.
Wie ihr an unserem Avatarbild seht sind wir mit einem Toyota Landcruiser HZJ 79 Pickup und Festaufbau-Kabine unterwegs. Da erlaubt sich ein Durchheizen sowieso nicht.

Termin wäre in etwa:
01.10.2020 - 08.11.2020

Wer ernsthaftes Interesse hat und Tourdetails haben möchte, meldet sich bitte bei uns.

Viele Grüße
Cordula und Michael Baier
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Übrigens:
die Bilder habe ich von unserem Facebook Freund "Tours Sahara" bekommen zur Verwendung.






Viele Grüße
Cordula
Reisen - was sonst ?!
www.pickup-reisen.de
Toyota HZJ 79 Pickup, Festaufbau-Kabine - Selbstausbau

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von Cordula+Michael.
Folgende Benutzer bedankten sich: incognito, Maddoc, mingelopa, Hendrik

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #2 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Größere Tour für 2020 geplant
Mann ,Mann ,Mann :shock:
muß ich doch meinen Max auf EURO 3 rück rüsten .
So eine Change zu dem Preis kommt nie wieder :hmm:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Cordula+Michael
  • Cordula+Michaels Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
6 Monate 3 Wochen her #3 von Cordula+Michael
Cordula+Michael antwortete auf Größere Tour für 2020 geplant
Hallo Rudi,

ich frage gerne mal nach, ob das mit Deinem Typ Fahrzeug auch geht.

Einfach nur mal so - ohne irgendwelchen Zwang oder einer Verpflichtung.

Viele Grüße
Cordula
Reisen - was sonst ?!
www.pickup-reisen.de
Toyota HZJ 79 Pickup, Festaufbau-Kabine - Selbstausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #4 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Größere Tour für 2020 geplant
Danke Cordula

Aber lass mal , als das bei euch spruchreif war hab ich gleich hier nachgeschaut
wedocs.unep.org/bitstream/handle/20.500....quence=1&isAllowed=y

Das ist mir zu riskant ohne Umbau auf EURO 3 , selbst bei grün würde ich es nicht wagen .
dunkelblau hat ja damals in MA problemlos geklappt .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Cordula+Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
6 Monate 3 Wochen her - 6 Monate 3 Wochen her #5 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Größere Tour für 2020 geplant
Euro 3 mit D-Max ist absolut kein Problem....

Oktober/November leider ein nogo.

Algerien wären wir sonst sofort dabei!

Wir brauchen mehr Vorlauf in der Planung.

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von Maddoc.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Cordula+Michael
  • Cordula+Michaels Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
6 Monate 2 Wochen her #6 von Cordula+Michael
Cordula+Michael antwortete auf Größere Tour für 2020 geplant
Hallo ihr Lieben,

So, die Gruppe mit 5 Fahrzeugen ist komplett und es kann nächstes Jahr losgehen.

Die meisten mit Kabine und 1 LKW sind mit von der Partie.

Bilder folgen auf jeden Fall :-)

Viele Grüße
Cordula
Reisen - was sonst ?!
www.pickup-reisen.de
Toyota HZJ 79 Pickup, Festaufbau-Kabine - Selbstausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #7 von Stefan
Stefan antwortete auf Größere Tour für 2020 geplant
Top!

Prima, wenn man soviel Urlaub am Stück nehmen kann. Da bin ich aber mal gespannt, wie es wird!


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.513 Sekunden
Powered by Kunena Forum