Topic-icon Info Pickup mit Kabine mieten in Island

Mehr
2 Jahre 3 Monate her - 2 Jahre 3 Monate her #1 von BiMobil
Pickup mit Kabine mieten in Island wurde erstellt von BiMobil
schaut selbst
elkja-adventures.de/

wär interessant ob die AGB das Hochland ausschließen ??
Edit : Hochland steht drin :hmm:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 2 Jahre 3 Monate her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #2 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
Rudi ich nehme alles was ich über Island im Bezug auf Pickups und Hochland gesagt habe zurück, es gibt sie doch die DOKA mit platz ohne ende bis ins Hochland ! :top: Hochland steht exra drin.

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #3 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
Fast geschenkt! Miete über 4000 € für 10 Tage.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ /GRJ79
  • Steffen HZJ /GRJ79s Avatar
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #4 von Steffen HZJ /GRJ79
Steffen HZJ /GRJ79 antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
Bei den Mietpreisen ist der nach einem 3/4 Jahr bezahlt .Ne da nehme ich lieber meinen mit .Das ist nur was für den Kurzurlaub .
Gruß Steffen

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #5 von Discher81
Discher81 antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
Na ja, die Saison in Island dauert nicht mal 6 Monate. :roll:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #6 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
Ich versteh nicht ganz wie man solche PU mit Kabine fürs Hochland vermieten kann .

Dem Mietinteressenten wird ein voll taugliches Expeditionsmobil vermietet .
Der hat keine Ahnung von PU und Kabine und noch weniger von Geländefahren und am allerwenigsten von Flußdurchfahrten .

Ich möcht nicht wissen wie viele Schäden da entstehen und wie oft die in den Flüßen versenkt werden .

Bei Neupreisen von 160 ts beim Gehocab und ca. 100 ts bei den Bimobilen muß man schon oft vermieten .
Die Saison ist kurz in IS ,da brauchts eher 3 Jahre bis sich das rechnet .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ /GRJ79
  • Steffen HZJ /GRJ79s Avatar
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #7 von Steffen HZJ /GRJ79
Steffen HZJ /GRJ79 antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
Viele Strecken im Hochland darf man sowieso nicht mehr fahren . Einiges ist mittlerweile schon geteert .
Ihr glaubt nicht wie viele auch im Winter auf Island unterwegs sind .Sind ja zum teil jetzt vermietet .
Ich möchte mit den Kombi´s nicht dort unterwegs sein . Wenn das erste Jahr rum ist , ist dann nur noch die Hälfte erlaubt ,
schauen wir mal .Ich finde den Preis drotzdem sehr happig .Ich war mit meinen Fahrzeugen dort .
Muß jeder selbst wissen . Aber es zeigt sich das Island immer mehr in Mode kommt und voll wird .
Ich sehe eben gerade die haben noch nicht mal einen Snorkel ,damit hat sich das wasser fahren schon erledigt .
Somit zum Teil auch das Hochland .Bei meinem hochgelegten Lux stand das Wasser öfters auf der Haube mehr als 10cm .


Gruß Steffen

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #8 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island

Steffen HZJ 79 schrieb: nicht mal einen Snorkel ,damit hat sich das wasser fahren schon erledigt .


genau das mein ich , da fahren Unwissende ins Hochland und versenken die Karre .

Ob da die Versicherung zahlt ??? eher nicht .
so ein VW Motor wird auch weit jenseits der 10 ts € liegen
plus abgesoffene Achsen usw. , da wird auch nichts höhergelegt sein

Bin gespannt wie lange es die gibt

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #9 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
Da bin ich aber gespannt wie die Fahrzeugflotte in drei Jahren aussieht....

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #10 von Stefan
Stefan antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
...sehe ich das richtig? 530 Euro Tagesmiete für den Amarok? Nicht schlecht....



Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Jahre 3 Monate her - 2 Jahre 3 Monate her #11 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
Die Preise sind so im Rahmen der anderen Vermieter, nur kein anderer bietet solche Fahrzeuge an für Hochlandtouren !
Wenn sich jemand für Island interessiert dann weiß er das die Saison im Hochland nur 4 Monate hat. Was man aber sagen kann mit diesen Fahrzeugen kann man die meisten Sehenswürdigkeiten in Island anfahren .Isländische Vermieter haben meist kleinere Kabinen oft auf islandtypischen Pickups ! Ich warte auf eine Antwort der Betreiber ,sind ja hier um die Ecke !
@ Stefan Das mit der Miete war es was mich bewogen hat trotz der langen Anreise und der nicht gerade billigen Fähre mein schon vorhandenes Fahrzeug zu nehmen.

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 2 Jahre 3 Monate her von Jupp Mac Antoni.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #12 von Stefan
Stefan antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
Jau - vier Tage nicht mieten (2140 Euro) und die Überfahrt hin und rück ist bei raus...

Wohl dem, der ein eigenes Fahrzeug hat!



Gruß Stefan



PS: bisher hatte ich mich nie für Mietpreise auf Island interessiert, warum auch. Höchstens für die Fährtarife...

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #13 von schmille
schmille antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island

BiMobil schrieb: Ich versteh nicht ganz wie man solche PU mit Kabine fürs Hochland vermieten kann .

Dem Mietinteressenten wird ein voll taugliches Expeditionsmobil vermietet .
Der hat keine Ahnung von PU und Kabine und noch weniger von Geländefahren und am allerwenigsten von Flußdurchfahrten .

Ich möcht nicht wissen wie viele Schäden da entstehen und wie oft die in den Flüßen versenkt werden .

Bei Neupreisen von 160 ts beim Gehocab und ca. 100 ts bei den Bimobilen muß man schon oft vermieten .
Die Saison ist kurz in IS ,da brauchts eher 3 Jahre bis sich das rechnet .


und die nächste Frage ist, wie sich die Klappwände der "Koras" Duschkabine auf Isländischen Schotterpisten machen. :hmm:
Auf der Gehocab Homepage steht, dass die aktuelle Kora in Island auf einen neuen Amarok gesetzt wird. Also wieviel Kabinen haben die denn bisher gebaut? Eine? Sind die etwa immer noch im Prototypenstatus? Und dann 530€/Tag? Wer mietet sowas?
:screwy:

Gruß Thomas


Ex VW Amarok und Tischer Trail

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #14 von Fump
Island ist Schuld das wir eine haben.... wir sahen damals einen Dodge mit einer 4Wheeler als Mietcamper, ich glaube knapp 1.000/Woche.... dann setzen wir ns damit auseinander.....

Grüße aus dem Ländle

Ralf

Nordstar 8,5C (2013) auf einem Dodge Ram Sport (2010) mit Airlift
Folgende Benutzer bedankten sich: CaFi

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #15 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island

schmille schrieb: . Also wieviel Kabinen haben die denn bisher gebaut? Eine? :


Ich vermute drei

der Prototyp , gebaut von Andreas
die rote , private Kabine gebaut von Off Road Leichtbau
und die blaue für Island ,ebenfalls von Off Road Leichtbau

die Homepage wurde mit 3 neuen Reiseberichten ergänzt

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #16 von wiru
Hab mal gekuckt, was die Fähre für mein 6,7m Womo kostet: gut 4000€! Da relativiert sich der Mietpreis...War mit dem eigenen PU 2001 und 2005 auf der Insel, Hochland ohne "Snorkel" (das ist ja ein Mythos, dass der fürs Tauchen dienen soll, das ist ein Sand Filter)

Gruß, Willi

Gruß, Willi

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #17 von docsnyder
docsnyder antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
Was die Koras angeht bin ich ganz optimistisch. 5 werden bestimmt gebaut, 10 wohl eher nicht! Wenn die Kabinen bedeutender wären, könnte man bestimmt irgendwo darauf wetten. :D Grüße Thomas

Isuzu D-max mit Ortec Minicab, in Testphase und
Sprinter mit Kofferaufbau.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ /GRJ79
  • Steffen HZJ /GRJ79s Avatar
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #18 von Steffen HZJ /GRJ79
Steffen HZJ /GRJ79 antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
@ Willi,
ich weiß nicht wer das erzählt hat .Es ist schlicht weg Falsch . Nicht jeder Snorkel ist gegen Sand . Aber jeder hilft bei Wasser durchfahrten .Bei meinem Lux hatte ich einen Snorkel der nur hochgelegt war gegen Wasser .Und das haben wir auch getestet .
Ab einem 1,35 Wassertiefe schwimmt er auf .da steht das Wasser schon gut 20 cm in der Frontscheibe/ auf der Haube.
Das währe ohne nicht gegangen .Der Snorkel an meinem Neuen ist für beides gut .
Weil er hat einen eingebauten Zyklonfilter, nur der gegen Sand und Staub hilft und nicht der Snorkel .Nur mal so zur Info .

Gruß Steffen

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her - 2 Jahre 3 Monate her #19 von schmille
schmille antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island

BiMobil schrieb:

schmille schrieb: . Also wieviel Kabinen haben die denn bisher gebaut? Eine? :


Ich vermute drei

der Prototyp , gebaut von Andreas
die rote , private Kabine gebaut von Off Road Leichtbau
und die blaue für Island ,ebenfalls von Off Road Leichtbau

die Homepage wurde mit 3 neuen Reiseberichten ergänzt


:wink: da bin ich skeptisch. Bei dem blauen handelt es sich jedenfalls nicht um den aktuellen/neuen Amarok (V6), sondern das ist ein "alter" Amarok (4 Zylinder, also quasi das Modell vor der Modellpflege). Da stimmt irgendwas nicht, oder das Ganze ist von orange auf blau photogeshopt... Vielleicht meldet sich der Andreas mal wieder.


PS: Die Reiseberichte habe ich gelesen. Sind schön :top:

Gruß Thomas


Ex VW Amarok und Tischer Trail
Letzte Änderung: 2 Jahre 3 Monate her von schmille. Begründung: Emotis falsch gesetzt

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her - 2 Jahre 3 Monate her #20 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Pickup mit Kabine mieten in Island
Hallo Thomas

alter oder neuer Amarok ist mir gar nicht aufgefallen.
Schau mal die Homepage genau an .
da ist einmal vom V6 und einmal vom 2,0 l
die Rede.
jetzt kann man spekulieren :
kommen 2 nach Island oder wird die Basis getauscht oder was ??

Edit : hab den Eindruck die lesen hier mit
jetzt ist alles auf V6 geändert

das selbe Bild mit dem blauen Amarok wie bei der Vermietung
gibts auf der Homepage von Gehocab in braun
also Photoshop

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 2 Jahre 3 Monate her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.254 Sekunden
Powered by Kunena Forum