Topic-icon Frage Umweltpickerl Wien

Mehr
8 Jahre 5 Monate her - 8 Jahre 5 Monate her #41 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Umweltpickerl Wien

Tangente schrieb: Es betrifft die Umweltzone um/in Wien nur N-Zulassungen!


Kenn ich nicht! Also betrifft mich das nicht.

Kann ein Österreicher den Deutschen mal bitte über N-Zulassung aufklären?

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Letzte Änderung: 8 Jahre 5 Monate her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #42 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Umweltpickerl Wien

mingelopa schrieb: Kenn ich nicht! Also betrifft mich das nicht.


das wird den Kieberer in Wien kaum interessieren ,
also sind evtl. 2180 € fällig -- die Ösis sind da gnadenlos

ich glaub Wien ist abgehakt,
mir gehts nicht um die 25 € , sondern ums Prinzip.
der WOMo Stellplatz liegt 2 km in der Zone , der Rest sollte mit den Öffentlichen erledigt werden.

Sollte Innsbruck irgendwann genau so doof handeln dann schau ich weiter .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #43 von Tangente
Tangente antwortete auf Umweltpickerl Wien

mingelopa schrieb:

Tangente schrieb: Es betrifft die Umweltzone um/in Wien nur N-Zulassungen!


Kenn ich nicht! Also betrifft mich das nicht.

Kann ein Österreicher den Deutschen mal bitte über N-Zulassung aufklären?


"Kraftfahrzeuge für die Güterbeförderung mit mind. 4 Rädern" = LKW-Zulassung
Und die Zulassung kann ich mir nicht aussuchen = unser PU ist in Österr. als "N" zugelassen und fertig.
Hat sonst keine Auswirkung, weil die motorbezogenene Versicherungssteuer ist - je nach Leistung und Abgaswerten - bis 3,5 t für alle Fahrzeuge gleich.
Grüße Gerhard

1964 Kleines Zelt > großes Zelt > T2 > Pause nach Start in die Selbständigkeit > Zeltanhänger > Nordstar 6L > Nordstar Camp compact > Geo Camper auf D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #44 von elCampesino
elCampesino antwortete auf Umweltpickerl Wien
Also ich denke ich werde Österreich den Österreichern lassen, wenn ich Berge sehen will wo anders hin fahren und hoffe dass sich der Blödsinn nicht verbreitet :screwy: , da wir ja alle wissen dass sich auch andere Staaten kaum eine gute Idee zum Geld machen entgehen lassen.
Gerald

Stay the course

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
8 Jahre 5 Monate her #45 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Umweltpickerl Wien

elCampesino schrieb: Also ich denke ich werde Österreich den Österreichern lassen, wenn ich Berge sehen will wo anders hin fahren und hoffe dass sich der Blödsinn nicht verbreitet :screwy: , da wir ja alle wissen dass sich auch andere Staaten kaum eine gute Idee zum Geld machen entgehen lassen.
Gerald

So ein Pickerl wird,s bestimmt nicht auf Korsika geben Gerald. Und állein da gibt,s über 50zig Zweitausender :grin: Also ein wunderschönes Wandereldorado :genau:

Von 2009-2017 Navara (V6) Double Cab & Tischer Box 240 ca. 200 tkm mit Schneckenhaus.
Seit 2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240 = 130tkm bis dato....
& Wohnmobil Dethleffs Alpa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #46 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Umweltpickerl Wien

elCampesino schrieb: und hoffe dass sich der Blödsinn nicht verbreitet :screwy: , da wir ja alle wissen dass sich auch andere Staaten kaum eine gute Idee zum Geld machen entgehen lassen. Gerald


dieser Blödsinn wird kommen , da bin ich sicher .

Hab grad im Radio gehört das die Herabsetzung der Geschwindigkeit von 60 km/h auf 50 km/h
inkl. 2 x Radarkontrolle in jede Richtung in München am Mittleren Ring rein gar nichts gebracht hat .
( außer Kosten )
Die Grenzwerte werden immer noch erheblich überschritten.

Da jeder Bürger lt. EU Anspruch auf saubere Luft hat und dies auch gerichtlich durchsetzten kann
bleibt den Kommunen nichts anderes übrig als zu handeln.

Ich bin fast sicher das 2016 ,spät. 2017 , in Stuttgart die blaue Plakette kommt .
München wird zwangsläufig nachziehen müßen.

Und dann kann ich meinen neuen EURO 5 DMax mit der grünen Plakette einsalzen :evil:

Und auf Wien zurück zu kommen
einige alte PU mit EURO 2 bekommen gar keine Plakette ,
die müßen draußenbleiben bzw. dürfen nicht mal durchfahren . :kotz: :kotz:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #47 von schmille
schmille antwortete auf Umweltpickerl Wien

elCampesino schrieb: Also ich denke ich werde Österreich den Österreichern lassen, wenn ich Berge sehen will wo anders hin fahren und hoffe dass sich der Blödsinn nicht verbreitet :screwy: , da wir ja alle wissen dass sich auch andere Staaten kaum eine gute Idee zum Geld machen entgehen lassen.
Gerald

Das wäre schade. Österreich ist viel zu schön. Man muss ja nicht unbedingt nach Wien (oder ins Zentrum von Wien). Es gibt noch andere schöne Ecken in unserem Nachbarland. :Meinung:

Gruß Thomas


Ex VW Amarok und Tischer Trail

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #48 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Umweltpickerl Wien
Ich denke wie Thomas.
Das nennt man Diktat, sich selbst vorschreiben, wohin man fährt, weil´s woanders Gebühren kostet. Damit grenzt man sich doch selber aus und vesetzt sich in Streß - und plötzlich haste Dich verfahren und hängst plötzlich mittendrin im Schlamassel. Jedes Mal nach Korsike fahren, um Berge zu sehen, wird mit der Zeit teuer.
Was für mich interessant ist zu wissen, wie bekommt man den so´ne Plakette. Die wollen doch nicht ernsthaft, daß ich vorfahre, um getestet zu werden - oder habe ich hier was überlesen? :hmm:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #49 von der Henning
der Henning antwortete auf Umweltpickerl Wien
Da wird mir mein Oldtimer immer sympatischer!

Leistung satt, Komfort und freie Fahrt in allen Umweltzonen (müsste ich halt noch ne H-Abnahme machen).

1970 Chevrolet C20 mit 350er V8, irgendwann auch mit Kabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
8 Jahre 5 Monate her #50 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Umweltpickerl Wien
... gilt die auch in Österreich?

Gruß, Holger
Iveco Daily / Jeep Renegade 4xe
Meine Wohnkabinen sind verkauft, der Pickup auch. Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
8 Jahre 5 Monate her #51 von manfred65
manfred65 antwortete auf Umweltpickerl Wien
@ Holger: Darüber habe ich bisher auch nichts gefunden. Man darf zwar ins Ausland, aber ich glaube nicht dass die deutschen "Sonderrechte" wie Befahren von Feinstaubzonen dort ebenfalls gelten.

@ Henning: Von H-"Abnahme" kann man doch bei Deinem Chevy nicht reden ? Vorfahren und "Guten Tag" sagen sollte reichen... :Meinung:

LG aus Mittelschwaben
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und GEOCamper

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup + 1989 F250 und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA und GEOCamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #52 von docsnyder
docsnyder antwortete auf Umweltpickerl Wien
Wer sich aufregende möchte, dem kann ich noch England empfehlen! London per Auto ist aufgrund der Maut nicht zu empfehlen, aber toll ist auch die westlich von London gelegene Dartfort Crossing. Eine Kombi aus Brùcke und Tunnel. Mautpflichtig, aber man bekommt es nicht mit! Auf der Rückreise von den äußeren Hebriden sah ich dann ein Schild mit Maut und Internet!????! Wenn man es weiß ist es einfach und nicht teuer, aber eben nur per Internet und im voraus, notfalls noch 24 h später! 2014 wurden die Zahl stellen abgebaut und alles auf die Internet Bezahlung umgestellt! Leider sind die Briten nur nicht in der Lage dies kund zu tun, da Sie sich wohl mit dem Internet nicht so auskennen!
Grùße Thomas

Isuzu D-max mit Ortec Minicab, in Testphase und
Sprinter mit Kofferaufbau.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #53 von remoli
remoli antwortete auf Umweltpickerl Wien
Hab als Österreicher heute das erste Mal davon gehört, das wir mittlerweile diese sch... Umweltzonen auch haben :screwy:
Werde morgen beim Öamtc nachfragen, ob ich mit einer Kopie eines deutschen fahrzeugscheines für unsere Nachbarn eine UmweltPlakette bekomme. Wenn ja, mache ich einen onlinehandel auf :haumichweg:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #54 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Umweltpickerl Wien

manfred65 schrieb: @ Henning: Von H-"Abnahme" kann man doch bei Deinem Chevy nicht reden ?


Warum nicht? Gibts im Moment ab Bj. 86 :top:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
8 Jahre 5 Monate her #55 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Umweltpickerl Wien

Volker1959 schrieb:

manfred65 schrieb: @ Henning: Von H-"Abnahme" kann man doch bei Deinem Chevy nicht reden ?


Warum nicht? Gibts im Moment ab Bj. 86 :top:

Bis Bj. 86 Volker sonst beantrage ich gleich morgen für meinen ein H-Kennzeichen :lloll:

Von 2009-2017 Navara (V6) Double Cab & Tischer Box 240 ca. 200 tkm mit Schneckenhaus.
Seit 2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240 = 130tkm bis dato....
& Wohnmobil Dethleffs Alpa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #56 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Umweltpickerl Wien

Bearded-Colliefan schrieb:

Volker1959 schrieb:

manfred65 schrieb: @ Henning: Von H-"Abnahme" kann man doch bei Deinem Chevy nicht reden ?


Warum nicht? Gibts im Moment ab Bj. 86 :top:

Bis Bj. 86 Volker sonst beantrage ich gleich morgen für meinen ein H-Kennzeichen :lloll:

stimmt natürlich Olli :lol:

Ich glaube wir bleiben doch lieber hier oben! Z.B. kann man in Stockholm einfach kreuz und quer durch die Stadt fahren und bekommt dann nach dem Urlaub ein paar Wochen später eine Rechnung über ein paar Euro ins Haus :top:

Ich hasse diese Wegelagerei :Teufel:
Wenn ich schon sehe wie kompliziert die Sache mit der Go Box ist und das ich pro Km 16 Cent zahlen soll, können mich die Ösis mal gern haben, obwohl Jule gern mal zu Sissi nach Wien möchte :lol: :oops:
www.go-maut.at/portal/portal

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
8 Jahre 5 Monate her #57 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Umweltpickerl Wien
Volker, du kannst ja mit deinem Womo nach Österreich fahren, darfst halt nur nicht auf mautpflichtige Straßen (Schnellstraßen, Autobahn).
Und dann bleibst du außerhalb der Umweltzone irgendwo mit dem Womo stehen und fährst mit der Bahn nach Wien rein, das ist wahrscheinlich eh die bessere Idee, als die Kiste irgendwo in der Stadt parken zu wollen.

Gruß, Holger
Iveco Daily / Jeep Renegade 4xe
Meine Wohnkabinen sind verkauft, der Pickup auch. Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her #58 von Nordcruiser
Nordcruiser antwortete auf Umweltpickerl Wien
Hallo zusammen,
Ich trenne das Thema etwas auf für mich: solange es ein paar Euro kostet,bleibe ich gelassen.Auch ein wenig Bürokratie
ist zwar doof,aber macht mich nicht wirklich nervös.Es gibt aber auch eine zweite Seite des Problems: die Fahrverbote-ohne Rücksicht
darauf,ob einer viel fährt oder nur selten mal. Irgendeiner hat jetzt mal das Wort von der "hysterischen Gesellschaft" geprägt,deren
"Clubmitglieder"wir ja alle sind...Die Bürokkratie schlägt manchmal auch um sich-. Bei meinem Rußfilterproblem,das ich ja noch
glücklich lösen konnte,sagte das KBA: Härtefälle gibts immer wieder mal-auf sowas können wir keine Rücksicht nehmen,kaufen Sie sich ein anderes Fahrzeug... :love: ..
Ich überlege mittlerweile,eine geplante Anhängerbeschaffung wegen der fehlenden zeitlichen Perspektive meines Zugfahrzeugs
abzublasen.Dieselfahrzeuge entwickeln sich ja angeblich zu den bösesten Umweltgefährdern-schlimmer als Atomkraftwerke.
Die Skandinavier setzen mittlerweile schon deutlich auf das Elektroauto bzw Hybridantriebe mit Benzinmotoren.Mal sehen,wie lange ich noch da hoch fahren will...irgendwann macht das auch keinen Spaß mehr,zumal die abgelehnten Ayslsuchenden teilweise dort womöglich im Wald untertauchen werden und man beim Campen anstrengenden Besuch bekommen kann... :oops:
Klar ,dass sich die technische Entwicklung weiterbewegt-aber muß man das Kind mit dem Bad ausschütten? :hmm:
Ist der billige Dieselpreis schon ein Zeichen,dass es bald ganz vorbei ist damit?--Nee,nee, Härtefälle wie Logistikbranche,Dienstleister
Maurer,Bäcker,Taxifahrer usw kann man nicht berücksichtigen..da kann ja jeder kommen...der öffentliche Dienst darf ja noch mit
den alten Euro 4 -Plaketten rumfahren :staenker:
So,jetzt muß ich die Wäsche aus der Maschine holen(..echter Stromantrieb!)und hör mit dem Gemecker auf...
Lasst Euch das Leben nicht zu schwer machen.Noch dürfen wir kostenlos atmen :peace:
Joachim

Dodge Durango R/T -Keine Gewährleistung für Auskünfte-mein Dodge RAM2500 Diesel ist nach 12 Jahren verkauft !!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
8 Jahre 5 Monate her #59 von manfred65
manfred65 antwortete auf Umweltpickerl Wien
@ Volker: ich meinte dass Henning die Zulassung beim Originalzustand des Chevy durch "Hand auflegen" bekommt
Die Go-Box ist in der Handhabung kein Problem. Das verklicker ich Dir in 3 Minuten am Telefon

LG aus Mittelschwaben
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und GEOCamper

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup + 1989 F250 und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA und GEOCamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 5 Monate her - 8 Jahre 5 Monate her #60 von remoli
remoli antwortete auf Umweltpickerl Wien
ICH HABE EINE LÖSUNG :guckhier:

Gerne könnt ihr mir per Mail eine Kopie eures Zulassungsschein zukommen lassen. Ich werde dann beim ÖAMTC für euer Fahrzeug
die österreichische Umweltzonenplakete holen und euch per Post zusenden.
Kosten ?
10€ für nicht Mitglieder des ÖAMTC + Briefmarke !

Achtung, bin vom 3.Feb. - 24.Feb im Urlaub, bitte dies berücksichtigen !

Zulassungsscheine bitte senden an .... Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
bitte eine Lesebestätigung anfordern, damit ihr nicht in meinem Spam landet!

So, und jetzt gibts keine Ausrede mehr, dass ihr nur zum Skifahren nach Österreich kommt, oder als Transit in den Süden

:welcome:
Letzte Änderung: 8 Jahre 5 Monate her von remoli.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden
Powered by Kunena Forum