Topic-icon Frage Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.

  • Mark
  • Marks Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Händler
Mehr
8 Jahre 3 Monate her #1 von Mark
Mark erstellte das Thema Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.
Questman hat ja schon einen Beitrag für die Amis erstellt.

Da mir SAM eine Tabelle geschickt, die, wie ich finde, eine gute Basis darstellt möchte ich Euch bitten mir zu helfen diese Tabelle zu überprüfen, damit sie schneller veröffentlicht werden kann

Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen.

Die Amis werde ich später auch noch hinzufügen.

Ich habe die einzelnen Felder markiert. Wenn was geändert werden soll so schreibt einfach:

F3=3500

oder

F3=ok

wenn der Wert stimmt

die geänderten oder geprüften Felder werde ich dann farblich markieren

Zur Tabelle

DANKE....

Gruß M@rk

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Ford Ranger Doka Limited und Tischer Trail 240

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Händler für Tischer Wohnkabinen in NRW und Campingzubehör im Wohnkabinen Shop

Gasprüfungen für Reisemobile, Wohnkabinen und -wagen...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
8 Jahre 3 Monate her #2 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.
Wat is "Zul" und was ist mit Achsabstand gemeint?

Ranger Doka gibts als 2.5L und 3L

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
8 Jahre 3 Monate her #3 von Mickel
Mickel antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.
....vielleicht solltest du den Vorläufer vom Nissan D40 mit aufnehmen. Der ist noch ziemlich häufig vertreten. Oder sollen es nur neueste Modelle sein?
Mickel

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mark
  • Marks Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Händler
Mehr
8 Jahre 3 Monate her #4 von Mark
Mark antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.
nein ältere Modelle sollen auch mit rein, hab ich vergessen zu schreiben. Deshlab habe ich ja die Modelljahrgänge auch mit reingenommen

Holger4x4 schrieb: Wat is "Zul" und was ist mit Achsabstand gemeint?

Ranger Doka gibts als 2.5L und 3L

Da müssen wir den SAM fragen ;-)

Gruß M@rk

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Ford Ranger Doka Limited und Tischer Trail 240

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Händler für Tischer Wohnkabinen in NRW und Campingzubehör im Wohnkabinen Shop

Gasprüfungen für Reisemobile, Wohnkabinen und -wagen...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Monate her #5 von SAM
SAM antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.
ZUl = Zuladung in Tonnen

Mit Achsabstand ist der Hinterachsabstand vom Fahrerhaus in mm gemeint,
für mich eine sehr wichtige Angabe, die man aber nur von den
Fahrzeugzeichnungen der Hersteller herausbekommt, oder am Fahrzeug
abmisst.

T = Tankgrösse

Bei GG oder Hinterachslast ist erstens der Herstellerwert und danach die Auflastungsgröße vermerkt.

Höhe Fz = Höhe Fahrerkabine

Grüsse Stefan

Defender 130 und Ortec Integralkabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Monate her #6 von SAM
SAM antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.
Die Tabelle hatte ich mir letztes Jahr mal erstellt,

ist natürlich erweiterungsfähig. :)


Grüsse Stefan

Defender 130 und Ortec Integralkabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Monate her #7 von QuestMan
QuestMan antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.

Höhe Fz = Höhe Fahrerkabine


damit meinst Du wohl über der Ladefläche?

Zuladung in Tonnen ist doch etwas zu grob.

Da gibts noch einige andere Zahlen oder Werte, die ich nicht nachvollziehen kann.

Werde morgen mal eine Aufstellung von Werten machen,
die ich für sinnvoll halte um eine allgemeinen Vergleich anstellen zu können.

An den Werten von SAM sieht man recht deutlich wo für ihn die wichtigen Punkte waren.
Ist aber zu speziell wie ich finde.

Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mark
  • Marks Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Händler
Mehr
8 Jahre 3 Monate her #8 von Mark
Mark antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.
Dafür habe ich sie ja mal eingestellt, damit wir sie diskutieren und anpassen können

Gruß M@rk

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Ford Ranger Doka Limited und Tischer Trail 240

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Händler für Tischer Wohnkabinen in NRW und Campingzubehör im Wohnkabinen Shop

Gasprüfungen für Reisemobile, Wohnkabinen und -wagen...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Monate her #9 von QuestMan
QuestMan antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.
Der Achsabstand der Hinterachse zur Rückwand Fahrerhaus ist sicher so eine "Bimobilwechselpritschennotwendigkeitsgröße" die man recht selten braucht.

Beim Rest bin ich mir nicht ganz klar, was man wirklich braucht.
Klar sind mehr oder wenige alle Daten interessant oder wichtig.

Aber im direkten Vergleich interessieren :Meinung: nach nur die Gewichtsangaben und die Ladeflächengrößen.

Bei den Gewichtsangaben würde ich Werte für Auflastungen weg lassen,
da es hier je nach Anbieter und Gutachten zu viele Unterschiede gibt.
Es kann jedoch durchaus darafhin gewiesen werden, ob es mögl. ist.

Hier mal ne Auflistung.
Sicher gibts noch Spielraum bzw. andere für den Einzelnen wichtige Größen:

Ein Kopie der Herstellerdaten als Download wie hier beigefügt könnte auch hilfreich sein.

Dieser Anhang ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um den Anhang zu sehen

Dieser Anhang ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um den Anhang zu sehen


Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Monate her #10 von SAM
SAM antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.

Der Achsabstand der Hinterachse zur Rückwand Fahrerhaus ist sicher so eine "Bimobilwechselpritschennotwendigkeitsgröße" die man recht selten braucht.


Das sehe ich aber anders, gerade bei größeren Kabinen, die viele fahren,
sind die Hebelgesetze und damit die Wippneigung schon wichtig.
Wenn der Hinterachsabstand zur Fahrerkabine gering ist, hast du bei größeren
Kabinen einen extremen Überhang und damit auch große Neigung zum
Wippen oder Nicken beim Fahren.

Das Problem von allen Dokas.

Grüsse Stefan

Defender 130 und Ortec Integralkabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Monate her #11 von QuestMan
QuestMan antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.
Für dieses Maß werden wohl ein paar PU-Besitzer mal den Zollstock bemühen müssen.
Das dürfte kaum in den Hersteller-Infos vermerkt sein. ;-)

Aber das Thema ist ja bekannt.
Nur dürften hier bei den Dokas nur geringe Unterschiede bestehen.
Wichtiger finde ich hier vielmehr wie die Kabinen ausgebaut ist
und wo der Schwerpunkt liegt.
Es ist also immer ein Zusammenspiel verschiedener Faktoren.

Mal abgeshen davon, das auf einen DoKa-PU keine größeren Kabinen gehören. :Meinung:

Man sollte doch darauf hachten, dass der Schwerpunkt nicht hinter die HA wandert.

Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Monate her #12 von quadler
quadler antwortete auf das Thema: DoKa
Ein paar Facts vorab (L200 KAOT DoKa)
Jahr 2008, ZulGG 2850, Tankinhalt 68l, Laenge 5,05m, Hoehe 1870.

Ich schaue dann spaeter nochmal in die Papiere fuer weitere Infos.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Monate her #13 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.

Das sehe ich aber anders, gerade bei größeren Kabinen, die viele fahren,



@ Stefan
Da bin ich zu 100 % bei dir

Das ist eines der wichtigsten Kriterien.
Bestes Beispiel L 200 alt zu neu
Pack die gleiche Kabine drauf ,das sieht dann ein blinder.

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Monate her #14 von SAM
SAM antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.

und wo der Schwerpunkt liegt

Da stimme ich dir zu, Ralf.

Von den Kabinenherstellern gibt es da keinerlei Angaben...


Grüsse Stefan

Defender 130 und Ortec Integralkabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 3 Monate her #15 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Re: Gewichtsangaben v. Nissan, Marzda, Ford, Isuzu und Co.
Moin.

sehr nett - aber auch eine Fleißaufgabe. Wenn ich nur beim Hilux rüberschaue (lt. Radstand 2005+) sind reichlich Daten zu korrigieren.

Ich muss mir die wohl mal ausdrucken - dann geht die Korrektur flotter von statten...


Gruß Stefan

Toyota Hilux. 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.272 Sekunden
Powered by Kunena Forum