Topic-icon Frage Ich war in Wöllstein ...

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #21 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Ich war in Wöllstein ...

mingelopa schrieb:

Hartwig schrieb: Alle Doppelkabiner die ich kenne, haben den Schwerpunkt hinter der Hinterachse.


Nur die Doppelkabiner mit Wohnkabine, die für die serienmäßige Ladewanne konstruiert sind. Auch Pkw-Steuer müssen diese Doppelkabiner bezahlen.

Waren das alles Defender ? Meine Schwerpunkt bei meinen drei Doppelkabinern war entweder noch vor der Hinterachse oder mittig drüber. Kommt nämlich auf die Beladung bzw. auf die Bauweise der Kabine an. Bei den jetzigen Dodge von Fahrerkabine bis Mitte Hinterachse sind es sogar 80 cm. Und das als Doppelkabiner !:engel:

Und das alle PKW Steuer zahlen stimmt so auch nicht.
Es gibt mittlerweile doch recht viele Doppelkabiner die entweder durch die Umschreibung von BA auf BE jetzt gewichtsbesteuert werden oder direkt in im Fahrzeugschein BE haben und somit die günstige Besteuerung bekommen. Somit ist deine Aussage falsch.
Ob das aber auf Dauer so bleibt ist natürlich fraglich....

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • fwl
  • fwls Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Ford Ranger DC Nordstar Camp Compact
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #22 von fwl
fwl antwortete auf Ich war in Wöllstein ...
Hallo Dirk,
das wart Ihr mit dem Schary Bus?

Ich habe 1980 eine alten Postomnibus mit IKEA Möbel selbst ausgebaut.
1998 habe ich einen VW-Bus selbst ausgebaut.
Eine Wohnkabine würde ich nie selbst ausbauen, das überlasse ich den Fachleuten und fahre lieber während der Zeit weg.
Eine Leerkabine hat vor 10 Jahren 10.000 € gekostet für den Ausbau wären bestimmt noch mal 10.000 € dazu gekommen. Wir haben uns dann für eine gebrauchte Kabine entschieden und nutzen sie am Wochenende um in die Vorderpfalz zu fahren. Sie steht übrigens in Kaiserslautern in der Mainzer Straße, wenn Dir danach ist, melde Dich und wir können einen Termin vereinbaren.

Gruß Beate und Friedhelm
www.pelz-lang.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #23 von Niepser
Niepser antwortete auf Ich war in Wöllstein ...
Hallo Dirk,
deine Vorstellung erinnert mich an unsere Anfänge. Ich habe mir auch zuerst die Schwerlastösen angebaut und mir dann eine Ausgestattete Leihkabine fürs Wochenende geholt.- Ziel war : ist es auch was für meine Frau , mit Kabine zum Kloster A. -Treffen.
Da bekommt man auf jede Frag eine Antwort und vor allem man kann bei einer Leihkabine den eigenen Bedarf der Aufteilung und Ausstattung sehr gut festlegen.

Gruß
Frank

Gruß Frank

Isuzu D-Max, Bj. 2015, Doka, Wohnkabine in Bau,

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelixJupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.242 Sekunden
Powered by Kunena Forum