Topic-icon Frage Wohin im März/April? Kurzfristig 1 Woche Urlaub und noch planlos...!

  • Ex-Forist
  • Ex-Forists Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
2 Monate 5 Tage her #41 von Ex-Forist

Pick-up Camper unterwegs schrieb: In der Allgemeinverfügung heißt es:
"Das Gesundheitsministerium erließ auf der Basis des Infektionsschutzgesetzes eine weitere Allgemeinverfügung, die es der Bevölkerung in der aktuellen Corona-Epidemie untersagt, die eigenen vier Wände ohne triftigen Grund zu verlassen."


Ich bin grundsätzlich inhaltlich bei dir, aber um bei Fakten zu bleiben, welches Gesundheitsministerium meinst du? NRW hat diesen Passus nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Monate 5 Tage her #42 von holger4x4
Hab heute gehört, dass in Belgien die Polizei sogar mit Infrarotkamera ausgerüsteten Drohnen über Campingplätze um bewohnte Wagen ausfindig zu machen. Alle Personen müssen sich an ihrem Erstwohnsitz aufhalten und nicht auf dem ggf. 2. Wohnsitz.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Monate 5 Tage her #43 von Pick-up Camper unterwegs
Bei uns in Sachsen gilt das seit letzter Woche Montag. Andere Bundesländer (s. Bayern) hatten das z.T. schon ein paar Tage früher. Wohin es führt wenn es wenig beachtet wird, steht im Presseartikel. Da werden dann auch mal in ganzen Regionen (Elbsandstein, usw.) alle Wanderparkplätze gesperrt.
Wie Holger schreibt sind zudem auch in anderen Bundesländern die ähnliche Abschnitte in den Regelungen haben die Polizeihubschrauber mit Wärmebildkameras unterwegs. Da wird dann auch mal nach größeren Gruppen im Park, nach Grillfeten auf öffentlichen Plätzen oder eben nach Campern geschaut.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180
................................................................................. :guckhier: www.pickupcamperunterwegs.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Monate 5 Tage her #44 von holger4x4
Ich verstehe ja das es uns in den Fingern juckt, ist bei mir ja auch so. Das Jahr 2020 hatte ich mir auch anders vorgestellt, aber nun ist es eben so und jeder sollte sich damit arrangieren. Also bleiben wir mal ganz entschleunigt daheim im Garten oder gehen im Umland sparzieren.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Folgende Benutzer bedankten sich: Mickel, Jupp!, Hendrik, MuD, Pick-up Camper unterwegs, Sonniger Süden

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 5 Tage her #45 von Stefan
...Pech für die Bayern, Glück für andere Bundesländer...

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 5 Tage her #46 von BiMobil

Stefan schrieb: ...Pech für die Bayern, Glück für andere Bundesländer...


wenn du das so siehst
ich glaub eher Problem und die Corona Lage nicht erkannt

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenhase64, lio

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 5 Tage her #47 von Stefan
...ich glaub schon!

Bleibt gesund, Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
2 Monate 5 Tage her #48 von Mickel
Juhu...ich kann fahren, wohin ich will. Innerhalb SH. Und nur zwei Tage. Wenn ich länger ausser Haus bleibe, muß ich danach 14 Tage auf eigene Kosten (Stunden/Urlaub) zuhause bleiben. Ich denke mal, ich baue eine Heizung in die Hängematte eine...die Sonne scheint ja.

Berater für LED Beleuchtung im Ruhestand - Ex-Fa.Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 5 Tage her #49 von Hendrik
Hallo alle Ihr daheim Gebliebenen. Da hat ein italienischer Experte eine Rechnung aufgestellt, die aufhorchen läßt, als daß sie kein Fake ist. Der Stern berichtet:

www.stern.de/gesundheit/coronavirus--for...chland--9204366.html

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 5 Tage her #50 von bium
Ich glaube zur Zeit darf man nirgendwo hin :(

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Tage her #51 von mingelopa

Hendrik schrieb:
Da hat ein italienischer Experte eine Rechnung aufgestellt, die aufhorchen läßt. Der Stern berichtet.


Dann hast ja für Deine Reisen eine Planungsgrundlage.

Ich hoffe, in Deutschland wird es mit erheblich weniger Toten ablaufen, dafür sich aber länger hinziehen.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Tage her #52 von Hendrik
Michael, ich denke doch, daß es europaweit länger dauern wird. Weiß der Geier, ob das Frankentreffen stattfinden kann. Darüber hinaus wird dieses Jahr die Kabinenausfahrt nur kurzfristig planbar sein.
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220
Folgende Benutzer bedankten sich: MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Tage her - 2 Monate 3 Tage her #53 von bb
Geänderter Threadtitel :engel:
Glaubt wirklich irgendjemand, dass noch im April wieder Normalität einzieht, so dass man irgendwo in Deutschland oder Europa Urlaub mit Übernachtungen machen könnte?

Ich gehe davon aus, dass mindestens bis Mai alles geschlossen bleibt, was nicht unbedingt benötigt wird und dass frühestens ab Juni die Restriktionen langsam gelockert werden. Was dann aber nicht bedeutet, dass jeder gleich wieder losziehen kann.
Auch ein Schulbeginn nach den Osterferien wäre nur dann zu erwarten, wenn die Zahl der Corona Infizierten drastisch zurückginge. Aber auch, da Tests besser verfügbar und zuverlässiger werden, rechne ich alleine dadurch noch mit einem Anstieg der Fallzahlen.

Die geringe Sterbequote in Deutschland ist auch erstaunlich. Heute war zu lesen, dass bei uns zunächst überwiegend jüngere, aktivere und damit widerstandsfähigere Menschen sich Corona eingefangen haben, Skiurlauber, Fußballfans, Karnevalsfreunde, Disco- und Eventbesucher. Die haben höhere Überlebenschancen. Bei Älteren, zu denen hier viele gehören, sind die Chancen deutlich schlechter.
Zitat:
"Bislang liegt das Durchschnittsalter der Infizierten laut RKI bei 47 Jahren. Bei den Todesfällen lag das Durchschnittsalter am Dienstag bei 80 Jahren. Mehr als 500 Verstorbene waren 70 Jahre oder älter. Lediglich etwas mehr als 30 Tote waren jünger als 60 Jahre. Die jüngste bislang Verstorbene in Deutschland sei 28 Jahre alt gewesen."
www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundh...gsamer-16706793.html

Selbst, wenn die Verdoppelungsquote der bestätigten Fälle bis Mitte April auf 10 Tage steigen sollte, bringt das trotzdem noch hunderttausende weitere Erkrankungen bis weit in den Mai hinein.
Sobald aber Strände, Plätze und Locations wieder zum Feiern freigegeben werden, wird sich dort kaum einer an Abstands- und Quarantäneregeln halten und darauf warten die Coronaviren doch nur.

PS:
Ich wäre schon glücklich, wenn es keine weiteren Verschärfungen der Restriktionen gibt. Wobei wir das Glück haben, dass im Werra Meißner Kreis die Zahl der Infizierten sehr gering ist und hier im Dorf mit seinen knapp 200 Einwohnern die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung noch viel geringer.
Gefährlicher ist dann nur das Einkaufen, wofür wir 15km nach Eschwege fahren müssen. Das wird dann 1 bis 2 mal die Woche am Morgen erledigt, dann gibt es auch keine Warteschlangen vor den Läden. Ein paar Sachen gibt es aber auch direkt bei Bauern der Umgebung ab Hof.

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Alltagsauto seit 2009: VW Caddy mit 1,4l 16V BUD Ottomotor und Vialle LPG Anlage
Wohnkabine seit 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger 2AW 1,5 Cab;
Seit 2014: Nissan Navara SE KC als Kabinentransporter und Lastesel
2017: Umzug aus dem Ruhrgebiet mit +4Mio EW in das kleinste Dorf von Nordhessen mit 200 EW
Mein Traumauto für 2021: Hybrid Hilux mit HSD, für 2031: Hydrogenium Hilux
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Tage her von bb.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Tage her #54 von Wishbone
Nur als Detailanmerkung. Sollte bis Ostern die Verdopplungsrate auf 10 Tage ansteigen, wären ca. 167.000 Infizierte zu erwarten, bleibt sie bei 6.5 Tagen ist mit ca. 255.000 zu rechnen.
Also, durchhalten und konsequent bleiben.

C.

Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Monate 3 Tage her #55 von holger4x4
In China hat die kritische Phase 3 Monate gedauert bei sehr restriktiven Maßnahmen. Bei uns wird das nicht schneller gehen.

Aber was Strand angeht, Mindestabstand 2m :-), auch ohne Corona sind mir da 5-10m lieber ;-) das wäre nicht so das Problem.
Ich wär ja schon froh, wenn ab Ende Mai mal die Geschäfte und Restaurants unter Auflagen wieder aufmachen würden. Besser nur jeder 2. Tisch wird besetzt, als garkeinen Umsatz zu machen, meine Meinung!

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Tage her #56 von bb
Jetzt offiziell und bundesweit: Kontaktbeschränkungen mindestens bis 19. April:
www.spiegel.de/politik/deutschland/coron...12-8496-cb5365eca3b8
Am 14. April wird beraten, wie es danach weitergeht.
Wenn wir, wie Holger meint, von mindestens 3 Monaten Lockdown ausgehen, wären wir Ende Juni soweit, das wir auf Lockerungen hoffen können. Ostern, die Brückentage und Pfingsten würde ich erst mal nicht verplanen für Urlaubstouren. Die Schulferien beginnen passend in den frühesten Bundesländern ab 25.6. Abzuwarten bleibt dann allerdings auch, wie es in den anderen EU Ländern läuft.

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Alltagsauto seit 2009: VW Caddy mit 1,4l 16V BUD Ottomotor und Vialle LPG Anlage
Wohnkabine seit 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger 2AW 1,5 Cab;
Seit 2014: Nissan Navara SE KC als Kabinentransporter und Lastesel
2017: Umzug aus dem Ruhrgebiet mit +4Mio EW in das kleinste Dorf von Nordhessen mit 200 EW
Mein Traumauto für 2021: Hybrid Hilux mit HSD, für 2031: Hydrogenium Hilux

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Tage her #57 von Loefflea

kiesel24 schrieb: ich "muss" kurzfristig eine Woche Resturlaub im März nehmen. Nur die Frage - wohin?! :)


Und? Wo bisch jetzt g'sie ?:hmm: :pics:

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC
mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Tage her #58 von Stefan

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




...man kann sein Lagerfeuer ja auch auf der Terasse zünden...

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Tage her #59 von soagined
ich glaube bei uns hättest du in kürzester Zeit ein paar mehr Gäste, die kommen dann in so knallroten Autos und machen viel Krach :-) :-)

der Integrierte mit dem Blumenkasten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Tage her #60 von Stefan
...ja, das wäre blöd. Kommt immer auf die Gegend und die Grundstücksgröße an!


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.288 Sekunden
Powered by Kunena Forum