Topic-icon Wichtig Pritsche gesucht!

  • MaxundMoritz
  • MaxundMoritzs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
4 Monate 22 Stunden her #1 von MaxundMoritz
MaxundMoritz erstellte das Thema Pritsche gesucht!
Moin zusammen! Da wir uns einen Resthof (zukünftiger Landvergnügen-Stellplatz!) zugelegt haben, möchte ich meine Kombi jetzt auch mal in ihrem zweiten Biotop Baustelle artgerecht halten.
Ich suche eine Pritsche für unsere T5 DoKa. Vielleicht hat ja jemand aus dem Forum eine über, die nicht gebraucht wird, oder es sieht mal jemand einen Unfaller irgendwo rumstehen, bei dem die Pritsche noch ganz ist. Seitenwände wären ein Muss, Plane/Spriegel nicht unbedingt. Über sachdienliche Hinweise wäre ich hocherfreut…
Kai

T5 DoKa mit Bimobil VD 280

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Navara DoKa V6 mit Tischer 200 Box
Mehr
4 Monate 21 Stunden her #2 von Fangorn
Fangorn antwortete auf das Thema: Pritsche gesucht!
Frag doch mal bei Bimobil an.
Die gehen glaub ich in nicht abgeholten Pritschen unter.

Gruß Ulf


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 21 Stunden her #3 von Tommy Walker
Tommy Walker antwortete auf das Thema: Pritsche gesucht!

Ford Ranger Bj. 2010 Nordstar Camp 8L Bj. 2003

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MaxundMoritz
  • MaxundMoritzs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
4 Monate 21 Stunden her #4 von MaxundMoritz
MaxundMoritz antwortete auf das Thema: Pritsche gesucht!
Danke Ulf, für den Gedanken. Aber da man den T5 als reines Fahrgestell bestellen kann, gilt das hier leider nicht. Anders sieht's vielleicht bei anderen Serien-PUs aus; da weiß ich, dass Bimobil einige auf dem Hof rumstehen hat. Abgesehen davon, will ich eben gerade nicht einen Neu- oder Ersatzteilneupreis zahlen…
Grüße,
Kai

T5 DoKa mit Bimobil VD 280

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MaxundMoritz
  • MaxundMoritzs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
4 Monate 21 Stunden her #5 von MaxundMoritz
MaxundMoritz antwortete auf das Thema: Pritsche gesucht!
Hi Tommy, danke, ja, die habe ich auch schon gesehen und bin da dran. Frage gerade bei einem befreundeten Fahrzeugbauer an, ob er die benutzen kann, da T4- und T5-Pritschen eben nicht baugleich sind – im Unterbau. Aber den hau'n wir wahrscheinlich ohnehin weg. Bisschen rostig, aber der Preis wäre o.k.
Dank & Grüße,
Kai

T5 DoKa mit Bimobil VD 280

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MaxundMoritz
  • MaxundMoritzs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #6 von MaxundMoritz
MaxundMoritz antwortete auf das Thema: Pritsche gesucht!
Moin! Sagt mal, hat jemand von den Bimobil-T4/T5-DoKa-Fahrern hier eine Pritsche zum Wechseln? Habe jetzt einen Fahrzeugbauer gefunden, der mir eine gebrauchte zum Wechseln auf die Bimobil-Aufnahmepunkte anpassen wird. Fotos von Eurem Unterbau an der Pritsche würden die Bastelei sehr vereinfachen. Man muss ja das Rad nicht immer wieder neu und selbst erfinden… Besten Dank & schönste Grüße,
Kai

T5 DoKa mit Bimobil VD 280

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MaxundMoritz
  • MaxundMoritzs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
3 Monate 2 Wochen her #7 von MaxundMoritz
MaxundMoritz antwortete auf das Thema: Pritsche gesucht!
Gestern gefunden! :hurra:


Nun wäre genial, wenn mir einer der anderen T5-DoKa-Bimobilisten hier, die auch eine Wechselpritsche haben (gibt's da welche???), ggf. ein paar Bilder ihrer Hilfsrahmenanpassungen für die Aufnahme an den 4 Bimobil-Befestigungspunkten schicken würden. Von wegen "das Rad nicht neu erfinden" – siehe oben.
Aber ich frag' die Bimobil-Leute auch noch. Vielleicht sind die ja hier hilfreich…

Schöne Woche Euch!
Kai

T5 DoKa mit Bimobil VD 280

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #8 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Pritsche gesucht!
Hallo Kai

Toll das du eine Pritsche gefunden hast .
Vlt. kommen noch Infos und Bilder

Wenn nicht , ist das keine große Sache

Vorne und hinten orientierst du dich an den Bimobil Halterungen .
das ganze mit einem Zwischenrahmen verschweißen , anschließend verzinken .
Die Höhe mußt du halt mit dem Zwischenrahmen anpassen

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MaxundMoritz
  • MaxundMoritzs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Monat 4 Wochen her - 1 Monat 4 Wochen her #9 von MaxundMoritz
MaxundMoritz antwortete auf das Thema: Pritsche gesucht!
So, liebe Gemeinde, jetzt sind ein paar Wochen ins Land gegangen und ich melde Vollzug.

Kurz nachdem ich die Pritsche gefunden hatte, empfahl mir ein Freund einen kleinen Fahrzeugbaubetrieb in der Nähe und nach einem sehr netten Tag zusammen mit den Jungs in der Werkstatt, war der Zwischenrahmen nach Fotos des Originals von Bimobil und Maßnehmen am Objekt gebaut.

Gleich darauf verbrachten wir die ersten zwei Wochen auf unserer Baustelle – Wohnen in der Kabine, Zeug hin- und herschaffen mit der Pritsche. Eine neue Urlaubsform der etwas anderen Art… Mann, hat Spaß gemacht; endlich mal wieder was Richtiges mit den eigenen Händen schaffen! Aber es ist ja nur der Anfang gewesen. Die letzte Ausfahrt mit Kabine in diesem Jahr. Nächstes Jahr geht das Bauprogramm voll weiter und bis dahin steht die Pritsche erstmal in der Scheune. Allerdings kann es gut sein, dass wir über den Winter noch einige Tiefbauarbeiten vornehmen, dann kommt sie natürlich wieder zum Einsatz.

Vielen Dank für Eure Tips, und falls jemand Details oder den Kontakt zum Fahrzeugbauer braucht (das Bimobil-Originalteil wäre etwa dreimal(!) so teuer gewesen…!!!), dann gern per PN.
Viele grüße,
Kai

T5 DoKa mit Bimobil VD 280

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Monat 4 Wochen her von MaxundMoritz. Begründung: …Bild vergessen...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.206 Sekunden
Powered by Kunena Forum