Topic-icon Frage Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?

Mehr
3 Monate 1 Woche her #1 von Atlantik
Atlantik erstellte das Thema Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?
Unsere Wunschkabine ermöglicht bei der Bestellung die Wahl zwischen Ausstellfenster und Schiebefenster.
Vorteile / Nachteile - auch in Bezug auf Langlebigkeit und Abdichtung ?

Ich weiß - Suchfunktion. Bestimmt schon tausendmal besprochen und diskutiert.
Aber so richtig aussagekräftige Informationen liefert das Forum auf der Basis der Suchfunktion (mir) nicht.

Viele Grüße
Karlheinz

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #2 von KlausT
KlausT antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?
So aus T4-Zeiten würde ich sagen:

Schiebefenster
pro: Kann man während der Fahrt zum Lüften öffnen und man kann Lüftungsgitter einsetzen
contra: Kannst du bei Regen nicht leicht geöffnet lassen, ohne dass es reinsifft und du hast weniger Lüftungsfläche

Für eine Kabine würde ich eher Ausstellfenster nehmen...

VG, Klaus

VW Amarok mit Tischer Trail 260S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Monate 1 Woche her #3 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?
Schiebefenster gibts eigentlich nur bei Busausbauten.
Vorteile eigentlich nur, wenn die z.B hinter einer Tür verbaut sind.
Nachteile: Es kann reinregnen selbst wenn nur ein Spalt offen ist. Ausstellfenster sind da besser. Außerdem ist die max zu öffnende Fläche doppelt so groß beim Aufstellfenster, wichtig im Hochsommer abends zum durchlüften.
Also, Schiebefenster nur da wo es nicht anders geht.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #4 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?
:cab: Ausstellfenster :dafuer:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 6 Tage her #5 von Atlantik
Atlantik antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?
Aus T4 / T5 - Zeiten sind mir die Schiebefenster bekannt.
Beim T4 - lange Jahre problemlos in der Dichtigkeit, nur der Öffner fällt schon mal einfach ab. :shock:
Beim T5 - bitte nicht öffnen, weil sonst undicht.

Die Ausstellfenster (Seitz) sind ja aus Plastik mit schon optisch klappriger Ausstellmechanik.
Im Forum habe ich von "abfallenden" und "abfliegenden" Plastikfensterscheiben gelesen.
Und von dem verbreitetem Wunsch die Plastikscheiben gegen eine Glasversion zu tauschen.

So richtig überzeugend sind diese Berichte ja nicht .....

Die Vorteile des Ausstellfensters, besserer Luftaustausch u.ä. sind verständlich, aber die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit ?

Viele Grüße
Karlheinz

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 6 Tage her #6 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?
So mies sind die Seitz Plastikfenster auch nicht .

Kommst drauf an welche Maßstäbe ich ansetz .
Wenn ich durchs Unterholz pflüge dann hab ich die falschen Fenster gekauft .

Abfallende Fenster hab ich eigentlich nur wenn ich das verriegeln vergesse .
Beim ersten Windstoß hebt es die Scheibe ,die Plasteaufsteller brechen und das Fenster ,
das nur eingehängt ist verabschiedet sich .

Glasversion ,schön und gut , das Mehrgewicht ist nicht zu verachten .
Siehe oben Unterholz , die sind sehr schnell verkratzt .

Was bei den Seitz eigentlich nervt das sind die Mosquito Netze , die taugen nichts .
Ralph (daVinci) hat die gegen engmaschigere getauscht
( vielleicht schreibt er noch was dazu , eigentlich sollte ein Beitrag im Forum sein )

Die Aufsteller sind auch nicht von bester Qualität .

Durch die Zwangsentlüftung kommt vor allem , bei am Heck montierten Fenstern ,
auf staubigen Pisten ganz schon Staub in die Bude.

Mangels Alternative , außer sauteure ,schwere bzw. noch teurere Echtglasfenster ,bleibt dir fast nichts anderes übrig .

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Monate 6 Tage her #7 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?
Eigentlich ging es hier ja nicht um Hersteller, sondern Fenstertyp.
Und ja, ich hab auch schonmal ein Aufstellfenster verloren. Das stand aber richtig auf und wir sind losgefahren, selbst Schuld!
In Lüftungsstellung verriegelt passiert nichts nichts, auch auf der Autobahn. Das mache ich bei den Alkovenfenstern immer so, auch wenn es regnet, da kommt nichts rein.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 6 Tage her #8 von Sven_Adv
Sven_Adv antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?
Hallo,

Schiebefenster käme für mich nur an der Stirnwand, unter dem Alkoven zum Pickup hin, in Frage.
Ansonsten überwiegen für mich die Vorteile der Ausstellfenster, wie recht regensicher und größere Lüftungsfläche.

@ Rudi
Ich meine das es mit engmaschigeren Netzen nicht gertan ist. Ich habe den Innenrahmen abgebaut und diese merkwürdigen, länglichen Schlitze des Innenrahmens von innen zugeklebt. Da kommen die blutsaugenden Biester nämlich hervorragend an den Moskitonetzen vorbei in den Camper.

Gruss Sven

ehemals Chevy Silverado mit Nordstar 8L
und zukünftig mit MB 1120 und FM2-Shelter

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 6 Tage her - 3 Monate 6 Tage her #9 von KlausT
KlausT antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?

Atlantik schrieb: Die Vorteile des Ausstellfensters, besserer Luftaustausch u.ä. sind verständlich, aber die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit ?


Zur Stabilität:

Es gab hier im Forum (?) mal einen Bericht über eine aufgebockte Kabine mit offenen Ausstellfenstern, die abgesenkt wurde, wobei ein Fenster an einem Baum hängen geblieben ist. Die Kabine scheint dann mehr oder weniger auf dieser Seite am ausgestellten Fenster gehangen zu sein, was das Fenter erstaunlicherweise überlebt hat. So instabil scheint der verwendete Kunststoff nicht zu sein.
(Nachtrag - ich habe den Thread gefunden: www.wohnkabinenforum.de/forum/umbauten/1...ster-tauschen#175515 )

Ein Ausstellfenster habe ich vor Jahren mal an einem Wohnmobil beschädigt - durch einen senkrecht sicher 10m hoch geschossenen Standardfußball, der das fast waagrecht ausgestellte Fenster voll von oben getroffen hat. Ich hätte erwartet, dass das Fenster so einen An- oder Aufschlag mit Totalschaden quittiert - war aber nur ein ca. 15cm langer Riss in der äußeren Plastikscheibe. Respekt!

VG, Klaus

VW Amarok mit Tischer Trail 260S
Letzte Änderung: 3 Monate 6 Tage her von KlausT.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 6 Tage her #10 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?

Sven_Adv schrieb: Ich meine das es mit engmaschigeren Netzen nicht gertan ist. Ich habe den Innenrahmen abgebaut und diese merkwürdigen, länglichen Schlitze des Innenrahmens von innen zugeklebt. Da kommen die blutsaugenden Biester nämlich hervorragend an den Moskitonetzen vorbei in den Camper.


Die kommen auch an den Führungen der Netze durch. Da hilft nur der konquente Einsatz von engmaschigen Netzen, die mittels Klettband auf den Rahmen angebracht werden, so wie Hartmut Michel das gelöst hat.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 6 Tage her #11 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?
...und die russischen Mücken kennen auch den Weg durch die Zwangsentlüftung. Auch hier hilft ein Streifen Klebeband für die Zeit!

Ansonsten ist das Schiebefenster sehr praktisch an der Front zur Kabine. Da kann man dann wenigstens nach vorn herausschauen und das Fenster auch öffnen. Ob nun Plaste oder nicht - meine erste Fenster waren fast zwanzig Jahre alt. Man konnte immer noch hindurch gucken - trotz offroad.


Gruß Stefan

...mit zunehmenden Alter braucht man mehr Lux(us)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 5 Tage her #12 von KaptnB
KaptnB antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?
Ich bin ja grundsätzlich sehr zufrieden mit unseren Schiebefenstern aus Glas und mit Fliegengitter. Aber die Zwangsbelüftung an den Seiten der Alkovenfenster bereitet mir Sorgen. Bei starkem Regen und kräftigem Wind drückt es manchmal Wasser rein. Ich kann keine andere undichte Stelle, als die kleinen Belüftungslöcher als Ursache ausmachen. Ich hatte schon überlegt, die nun mit Dichtmasse zu verschliessen, bin mir aber nicht sicher ob ich mir dann nicht noch andere Probleme einhandel. Was soll ich tun, Wasser in der Kabine ist ja auch keine Lösung.

Gruß Björn

Ford Ranger 1,5 mit DAVLIN Typ 3

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 5 Tage her - 3 Monate 5 Tage her #13 von loefflea
loefflea antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?

KaptnB schrieb: Wasser in der Kabine ist ja auch keine Lösung.


Nu aber auch,

als Kaptn dürfte das doch das geringste Problem sein :wink:

wie wärs mit ner Lenzpumpe? :haumichweg:


.....sorry, aber bei dem Namen konnte ich mir das nicht verkneifen....

Gruß
Loefflea alias
der "Schofför"

mit Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Colman...
Letzte Änderung: 3 Monate 5 Tage her von loefflea.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
3 Monate 5 Tage her - 3 Monate 5 Tage her #14 von Maddoc
Maddoc antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?

KaptnB schrieb: Ich bin ja grundsätzlich sehr zufrieden mit unseren Schiebefenstern aus Glas und mit Fliegengitter. Aber die Zwangsbelüftung an den Seiten der Alkovenfenster bereitet mir Sorgen. Bei starkem Regen und kräftigem Wind drückt es manchmal Wasser rein. Ich kann keine andere undichte Stelle, als die kleinen Belüftungslöcher als Ursache ausmachen. Ich hatte schon überlegt, die nun mit Dichtmasse zu verschliessen, bin mir aber nicht sicher ob ich mir dann nicht noch andere Probleme einhandel. Was soll ich tun, Wasser in der Kabine ist ja auch keine Lösung.

Gruß Björn



Einfach mal abtapen und schauen, was passiert!

Gruß Marc


Numeri eorum,
qui mihi ad podicem lambere possunt,
cotideanus crescent!
Letzte Änderung: 3 Monate 5 Tage her von Maddoc.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 5 Tage her #15 von KaptnB
KaptnB antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?
loefflea ... :shock: :hammer: :help: voll lustig, aber im Ernst, was meint ihr, was passiert wenn ich die Löcher verschließe (ja ich weiß, es kommt kein Wasser mehr rein :haumichweg: )

Ford Ranger 1,5 mit DAVLIN Typ 3

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 5 Tage her #16 von lio
lio antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?

KlausT schrieb: So aus T4-Zeiten würde ich sagen:

Schiebefenster
pro: Kann man während der Fahrt zum Lüften öffnen und man kann Lüftungsgitter einsetzen
contra: Kannst du bei Regen nicht leicht geöffnet lassen, ohne dass es reinsifft und du hast weniger Lüftungsfläche

Für eine Kabine würde ich eher Ausstellfenster nehmen...

VG, Klaus

Wir haben ein Schiebefenster und ich würde viel darum geben ein Ausstellfenster zu haben. Wir haben bei drehenden Wind Nachts mit geschlossenen Fenster schlafen müssen weil es einmal bei der einen Seite und ein anderes mal bei der anderen Seite rein regnete. Wie oft mussten wir das Fenster ganz schließen weil der Regen auch durch eine ganz kleine Lücke rein regnet. Ein passendes Lüftungsgitter haben wir noch nicht gefunden.

Liebe Grüße
Lio

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 5 Tage her #17 von suzali
suzali antwortete auf das Thema: Ausstellfenster oder Schiebefenster - Vorteile / Nachteile ?
Ich hab die Löcher schon vor Jahren mit Heißkleber zu gemacht. Da passiert gar nichts, nicht mal mehr Mücken kommen rein ;-)

Gruß von kurz unterm Polarkreis
Ali
Folgende Benutzer bedankten sich: enpee

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.395 Sekunden
Powered by Kunena Forum