Topic-icon Frage Fahrradträger für Heckeinstieg

Mehr
3 Monate 4 Wochen her - 3 Monate 4 Wochen her #1 von Aluhaut
Aluhaut erstellte das Thema Fahrradträger für Heckeinstieg
Hallo Zusammen,
da der drehbare Träger von Nordstar schon nach drei Jahren bei wenig Gebrauch seine Funktionalität eingebüßt hat, habe ich mir eine andere Variante überlegt: Einen Träger mit Linearführung. Die verbauten Schwerlastschlitten haben je eine Belastbarkeit von 1,6 to, so dass die Stabilität gewährleisten sein sollte. Im Nachhinein hätte ich wahrscheinlich eine Nummer kleiner genommen :wink: . Ich bin kein Metaller, daher ist die Ausführung nicht lasergenau, aber es funktioniert wie es soll.

Bevor die Bilder kommen erlaube ich mir noch einen Hinweis: Ich stelle das hier ein, weil es vielleicht noch andere Kabinenbesitzer gibt, die eine Idee für einen stabilen und funktionierende Fahrradträger suchen. Wer über Sinn oder Unsinn der Fahrradmitnahme diskutieren möchte, macht bitte ein eigenes Thema auf. Wer nur mitteilen möchte, dass er nie Fahrrad fährt, nie ein Fahrard mitnimmt oder niemals eines besessen hat, kann bitte auch ein eigenes Thema aufmachen. Fragen und Verbesserungsvorschläge sind jedoch sehr willkommen :mrgreen: .









Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Monate 4 Wochen her von Aluhaut.
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, manfred65, travelix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Monate 4 Wochen her #2 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg
Die Idee hat was! Aber was wiegt der ganze Spaß denn zusätzlich? Und wie leicht lässt sich der Träger demontieren?
Bei uns ist das so, dass wir nur ab und zu mal die Räder mitnehmen, und bei einem 3 Wochen Sommerurlaub in Frankreich/Spanien z.B. nicht. Da möchte man lieber Gewicht sparen.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her - 3 Monate 4 Wochen her #3 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg
Hallo Holger,
unser Urlaubsverhalten ist das gleiche :wink: . Wir nehmen die Fahrräder nur bei Kurzurlauben oder langen Wochenenden mit. Die Schienen sind verschraubt (je zwei 10er und eine 8er Schraube) und somit abnehmbar. Hatte erst überlegt, sie zusätzlich zu kleben, aber dann die Originalbefestigung des Nordstarträgers genommen. Wenn die Schienen geklebt wären, könnte man aber den Träger mit den Schlitten abnehmen. Das Gewicht der Schienen inklusive der Schlitten liegt ungefähr bei 10 Kg, so dass das Gesamtgewicht ungefähr dem des vorherigen Trägers entspricht, den ich ja teilweise wiederverwendet habe.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Monate 4 Wochen her von Aluhaut.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #4 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg
Ist das eine optische Täuschung oder stehen die Räder rechts einiges über?

Wäre mir zu kritisch. :oops:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #5 von Atlantik
Atlantik antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg
Sieht gut aus.
Gibt es eine Bezugsquelle / Preis für das Teil ?

Viele Grüße
Karlheinz

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her - 3 Monate 4 Wochen her #6 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg

mingelopa schrieb: Ist das eine optische Täuschung oder stehen die Räder rechts einiges über?

Wäre mir zu kritisch. :oops:


Täuscht schon ein bißchen, sind aber trotzdem ca 20 cm, aber genauso wie beim Originalträger. Wenn man weiter nach links montiert, geht die Tür nicht mehr ganz auf.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Monate 4 Wochen her von Aluhaut.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her - 3 Monate 4 Wochen her #7 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg

Atlantik schrieb: Sieht gut aus.
Gibt es eine Bezugsquelle / Preis für das Teil ?


Ja sicher! :guckhier:

Ich habe die drylin® W Doppelschienen mit 20mm in einer Länge von 780mm und die drylin® W-Führungsschlitten, montiert mit Handklemmen genommen. Der ganze Spaß hat 290,00 € gekostet. Viel Geld, geht aber bei anderer Konfiguration auch preiswerter.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Monate 4 Wochen her von Aluhaut.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #8 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg
...und die Frage zum Schluß:

Was wiegt denn der Spaß inkl. der beiden Flyer Fahrräder?



Gruß Stefan

...mit zunehmenden Alter braucht man mehr Lux(us)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #9 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg

Stefan schrieb: ...und die Frage zum Schluß:

Was wiegt denn der Spaß inkl. der beiden Flyer Fahrräder?



Gruß Stefan


Hallo Stefan,
I:sy, nicht Flyer! Das Gesamtgewicht ist genauso hoch wie beim Original-Nordstarträger und damit nicht Inhalt dieses Threads 8)

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #10 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg
zu 1 ok, nix flyer. Egal
zu 2 nicht ok - muss man deshalb einen neuen Fred aufmachen? Schreib doch, der Rotz wiegt 62 kg. Fertig.

Gruß Stefan

...mit zunehmenden Alter braucht man mehr Lux(us)
Folgende Benutzer bedankten sich: travelix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #11 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg

Stefan schrieb: zu 1 ok, nix flyer. Egal
zu 2 nicht ok - muss man deshalb einen neuen Fred aufmachen? Schreib doch, der Rotz wiegt 62 kg. Fertig.

Gruß Stefan


Stefan,
isch hebbet nit jewogen!
Aber ich kann es gerne schätzen: Der Rotz wiegt alles zusammen ca. 60 Kg. Im Gegensatz zum Nordstarträger ist das Gewicht näher an der Rückwand, aber genauso hoch.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara V6 Tischer BOX 240 seit 2009
Mehr
3 Monate 4 Wochen her #12 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg
Hey Ulli,
mach doch noch ein paar Lastauszüge unter die Fahrradschiene. Dann kannste die Fahrräder komplett mittig hinter die Kabine schieben. Sichern könnte man mit einen Splint....

Die kalte Schnauze eines HUNDES ist erfreulich WARM gegenüber der Kaltschnäuzigkeit einiger Mitmenschen
( ERNST R.HAUSCHKA )

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #13 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg

Bearded-Colliefan schrieb: Hey Ulli,
mach doch noch ein paar Lastauszüge unter die Fahrradschiene. Dann kannste die Fahrräder komplett mittig hinter die Kabine schieben. Sichern könnte man mit einen Splint....


Hallo Olli,
habe ich auch schon drüber nachgedacht, grundsätzlich eine gute Idee. Würde das Gewicht aber weiter erhöhen, werde ich noch mal recherchieren, ob sich das für unser Nutzungsprofil lohnt.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #14 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg

Bearded-Colliefan schrieb: Hey Ulli,
mach doch noch ein paar Lastauszüge unter die Fahrradschiene. Dann kannste die Fahrräder komplett mittig hinter die Kabine schieben. Sichern könnte man mit einen Splint....


Dann wird die Belastung aber ziemlich exzentrisch.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #15 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg
Mir hat schon mal ein entgegenkommendes Womo in voller Fahrt den Seitenspiegel abgefahren. Manchmal sind Zentimeter entscheidend :shock:
Bei 20 cm ist das Risiko relativ groß das Du mal an einem Schild oder sonstwas hängen bleibst ! Dann ist da hinten alles Schrott und der Schaden geht in die Tausende.....
Schwer genug ist das da hinten sowieso schon mit E-Bikes, Halter und der Heckmarkise, da kommt es auf die 3 Kilo auch nicht mehr an:lol:

Keinen PU und keine Kabine mehr! Und trotzdem noch hier :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #16 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg

Volker1959 schrieb: Mir hat schon mal ein entgegenkommendes Womo in voller Fahrt den Seitenspiegel abgefahren. Manchmal sind Zentimeter entscheidend :shock:


Dem kann ich nur zustimmen. Mir wurde neulich von einem entgegenkommenden Kurierfahrer der linke Seitenspiegel abgefahren. War schon das zweite Mal.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #17 von oberschwabe
oberschwabe antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg
Die Fahrräder kann er doch nur selber abfahren und wer den linken Spiegel verliert war nicht weitgenug rechts ! :mrgreen:

Gruß Jo.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #18 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg
Noch weiter rechts wäre noch viel mehr verloren gegangen.

Nee, der blöde Kurierfahrer ist plötzlich einem quer geparkten Smart ausgewichen. Und dann natürlich weitergefahren.

Aber bei rechts überstehenden Fahhrädern sind meine Gedanken bei Fußgängern, die beim engen Rechtsabbiegen nichts ahnend genau an der Bordsteinkante stehen. Das gibt größeren Ärger als ein abgefahrenes Teil.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
3 Monate 4 Wochen her - 3 Monate 4 Wochen her #19 von Maddoc
Maddoc antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg
Seitliches Überstehen von Ladung ist so laut StvO nicht zulässig


§22 Ladung:

(5) Ragt die Ladung seitlich mehr als 40 cm über die Fahrzeugleuchten, bei Kraftfahrzeugen über den äußeren Rand der Lichtaustrittsflächen der Begrenzungs- oder Schlußleuchten hinaus, so ist sie, wenn nötig (§ 17 Absatz 1), kenntlich zu machen, und zwar seitlich höchstens 40 cm von ihrem Rand und höchstens 1,50 m über der Fahrbahn, nach vorn durch eine Leuchte mit weißem, nach hinten durch eine mit rotem Licht. Einzelne Stangen oder Pfähle, waagerecht liegende Platten und andere schlecht erkennbare Gegenstände dürfen seitlich nicht herausragen.

Gruß Marc


Numeri eorum,
qui mihi ad podicem lambere possunt,
cotideanus crescent!
Letzte Änderung: 3 Monate 4 Wochen her von Maddoc.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #20 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Fahrradträger für Heckeinstieg
Es wundert mich schon sehr, daß Nordstar den Fahrradträger standardmäßig so mit Überstand ausgeführt hat.

Die Vorschrift hat seine volle Berechtigung. Vor Jahrzehnten hat mein Fahrlehrer von einem schrecklichen Unfall zwischen einem Lkw mit seitlich weit überstehenden Blechplatten und einem entgegenkommenden Motorradfahrer erzählt. :shock:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.200 Sekunden
Powered by Kunena Forum