Topic-icon Frage Sturm

Mehr
1 Woche 4 Tage her - 1 Woche 4 Tage her #21 von der Henning
der Henning antwortete auf das Thema: Sturm
Und wo liegt dann der Fehler, wenn eine Alternative vorgeschlagen wird? Wohnwagen und auch viele Womos haben Stützen für den festen Stand. Spricht doch nichts dagegen, statt der Kabine den Truck abzustützen.
Oder müssen wir deswegen extra ein neues Thema pro Alternative öffnen?

1970 Chevrolet C20 mit 350er V8, irgendwann auch mit Kabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von der Henning.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #22 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Sturm
genau, ich sehe, daß die meisten Bedenken haben die originalen Kabinen-Absetz-Stützen in so einem Fall zu verwenden, daher die Alternative!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Woche 4 Tage her #23 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Sturm
Nicht alle hier sind Full Metal Driver !!!! die meisten müssen auf die Figur (Kg) achten !:mrgreen:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #24 von bergaufbremser
bergaufbremser antwortete auf das Thema: Sturm

der Henning schrieb: Und wo liegt dann der Fehler, wenn eine Alternative vorgeschlagen wird? Wohnwagen und auch viele Womos haben Stützen für den festen Stand. Spricht doch nichts dagegen, statt der Kabine den Truck abzustützen.
Oder müssen wir deswegen extra ein neues Thema pro Alternative öffnen?


Und wo willst du das Auto abstützen ?

Am Rahmen - der ist gerade mal einen knappen Meter breit, und sehr unbequem zu erreichen.

An der Karosserie - dafür ist die beim Pick Up nicht gemacht :schande:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Woche 4 Tage her #25 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Sturm
Jeder kann sich stützen wie er es braucht , auch alternativ ! :peace:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #26 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Sturm
man kann sich völlig problemlos Stützpunkte nach außen legen. Wäre mir fünf mal lieber als die windigen Befestigungen an der Kabine.
Egal, ich halt mich raus.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #27 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Sturm

Hartwig schrieb: Aber niemals würde ich mir die Nachtruhe rauben lassen wegen dem Geschaukel. ich habe mit für den Defender Stützen gebaut,

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Da fehlt aber noch ein Bild von Deinem speziellen Schweller. Normal ist das am Defender so nicht machbar. :mrgreen:

In dieser Kabine wird ein Geschaukel-Gewöhnungs-Lehrgang angeboten. :hurra:


Gruß Michael

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #28 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Sturm
Michael, wenn wir uns mal wieder sehen, kann ich dir zeigen wo du an deinem stock-defender solche Stützen platzieren kannst, da brauchs keine Schweller.
Die Schweller in meinem Fall sind Drucklufttanks und Seitenaufprallschutz

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her - 1 Woche 4 Tage her #29 von mike1000
mike1000 antwortete auf das Thema: Sturm
Vlt. ein kleiner Zusatz. Ich meinte die Kabine so weit wie möglich runterfahren und mit Gurten von der Kabinenoberseite abspannen. Wie ein Zelt :roll:

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau
Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von mike1000.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pantin

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #30 von KlausT
KlausT antwortete auf das Thema: Sturm
Ach so, du willst absatteln! Ich würde bei aufziehendem Wind eher schauen, dass der PU wieder drunter kommt und Stabilität bringt. Wenn das nicht geht, würde ich die Spanngurte nicht an vier Befestigungspunkten anhaken sondern lieber zwei lange Gurte komplett über die Kabine legen und z.B. mit dickem Moosgummi Reibung an den Dachkanten erzeugen. Aber so etwas hat man wohl kaum dabei, wenn man in Dänemark in der Jammerbucht im Wind steht und jammern muss :P

VW Amarok mit Tischer Trail 260S
nach Ford Ranger mit Tischer Trail 230L
nach VW T4 Califorina Coach

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Woche 4 Tage her #31 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Sturm
Ich will das jetzt nicht zerreden aber von abgesetzter kabine war keine Rede und bei dem Sturm den wir hatten würde ich die Nummer der Versicherung raussuchen !:to:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #32 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Sturm
...100 km/h pusten ja schon ganz ordentlich - aber windige orig.-Stützen, die nur an der Kabine befestigt sind würde ich ja nicht undbedingt nehmen.
Ertragen oder aus den Wind fahren. So mache ich das immer.


Gruß Stefan

Toyota Hilux. 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Woche 4 Tage her #33 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Sturm
Stefan , 80% der Kabinenfahrer haben nur die windigen Orginalstützen .einTeil der restlichen 20% hat an den Ecken angebaute Stützen die auch den Beweis der optimalen Belastbarkeit noch nicht erbracht haben !
Nach meiner Meinung sind Wohnkabinen am besten auf dem Fahrzeug aufgehoben ! :Meinung:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #34 von KlausT
KlausT antwortete auf das Thema: Sturm

KlausT schrieb: Ich würde bei aufziehendem Wind eher schauen, dass der PU wieder drunter kommt und Stabilität bringt.


Sag ich doch... :top:

VW Amarok mit Tischer Trail 260S
nach Ford Ranger mit Tischer Trail 230L
nach VW T4 Califorina Coach

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #35 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Sturm

JuppMacAntoni schrieb:
Nach meiner Meinung sind Wohnkabinen am besten auf dem Fahrzeug aufgehoben ! :Meinung:


Da haben sie wenigstens > 2 t Ballast unter der Bodenplatte.

Selbst wenn die Kabine auf Palettenstapeln abgesetzt wäre, statt den Stützen, hätte ich Sorge dass sie von einer ordentlichen Windböe gleich umgeworfen wird. Auf dem Fahrzeug festgezurrt ist das unkritischer, zumal die Federn erst mal den Windstoß federnd abfangen.

Jetzt braucht es eine wissenschaftliche Untersuchung. :gutidee:

Oder den Praxis-Versuch. :dafuer:

Wer stellt seine Kombi zur Verfügung? :haumichweg:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 4 Tage her #36 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Sturm
Naja, der 814er hat den Beweis ja schon erbracht, dass ein PU mit Kabine nur durch Wind die Rolle rückwärts schafft. Das war allerdings währennd der Fahrt und nicht im Stand.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Woche 4 Tage her #37 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Sturm
Na ja, eher die Rolle vorwärts !:kotz:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #38 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Sturm

JuppMacAntoni schrieb: Na ja, eher die Rolle vorwärts !


Bei der Situation kann man annehmen, dass die Kabine ohne PU meterweit geflogen wäre. :help:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her #39 von FrankS
FrankS antwortete auf das Thema: Sturm
Hallo Leute,
also ich kann auf Sturmerfahrungen mit Autodachzelt, Alkoven und Tischer zurückgreifen. Hier kann ich ebenfalls nur Günter zustimmen. Alles andere geht erheblich über das Material und bringt nichts. Spätestens wenn man Angst hat, das das Fahrzeug von Böen seine Lage verändert, dann sollte man den Standort wechseln.

FrankS

Navara gegenwärtig ohne Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her #40 von 815er
815er antwortete auf das Thema: Sturm

FrankS schrieb: ... dann sollte man den Standort wechseln.
FrankS



Genau, das Ganze aber möglichst frühzeitig, weil ein paar Minuten zu überlegen was man macht, kann schon zu lang gewesen sein.

Viele Grüße

Sabine und Armin
die Kastenwagenfahrer

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni
Ladezeit der Seite: 0.197 Sekunden
Powered by Kunena Forum