Topic-icon Frage Gewicht (Pickup`s mit Kabine)

Mehr
10 Jahre 6 Monate her #21 von &soweiter
&soweiter antwortete auf das Thema: Wirklich ALLE??

Wir fahren alle im überladenen Bereich ... Um hier zukünftig bessere Reserven zu haben müssten unsere europäischen PU etwas stärker in ihrer Beladungskapazität ausgelegt werden.


Fahren wirklich ALLE überladen? Glaub ich nicht!
Aber die Beladungskapazität zu erhöhen, ist nur EINE Alternative.
Die andere wäre, sich mal wieder zu reduzieren.
Aber dann wären wohl Nordstar, Tischer und BIMOBIL
und deren Jünger am Ende.

Und die kleineren/leichteren gibt´s ja wohl nicht mehr.
Braucht eben jeder seine Dusche.
Sind die Excaps eigentlich noch am Markt?
Oder hat die schon der erste Alufraß hinweggerafft? :?: 8)

Gruß Werner

P.S.: Sorry, Questman, da hab ich mich doch glatt
hinreißen lassen ... :wink:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 6 Monate her #22 von QuestMan
QuestMan antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
[align=center][size=200:2l541qyw]STOP !!! [/size]

Hier gehts nur darum Fakten Daten und Gewichte zu sammlen. Grundsatzdiskussionen führt bitte in anderen Beiträgen.[/align]

Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 6 Monate her #23 von cone5
cone5 antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
Hallo zusammen!
War heute das erstemal mit unserer neuen Kabine auf der Wagge.Habe aber nur die kompletten Gewichte ohne Achslasten.

Fahrzeug ist ein Toyota Hi Lux Single Cab Jg.90 (Tank halb leer,ohne Fahrer und Beifahrer)Leergewicht 1720 kg

Dann eine Stuker Kabine selber Ausgebaut ,25L Frischwasser ,alles drin für auf Reisen,ausgenommen Kleider ,Fahrräder und einige Lebensmittel.Gewicht 650 kg.

Das ergibt ein Gesamtgweicht von 2370 kg.
Ich habe im Forum " So siehts aus " ,auf eine Frage hin wie schwer die Kabine ist ,so um die 500 kg Geschätzt.Na ja ,kommt immer schwerer als man denkt. :shock:

Gruss Küsu

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #24 von berg
berg antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
War am Wochenende auch mal mit meinem neuen Navara und der Kabine auf der Waage:

Nissan D40 Navara King Cab. EZ01/07
(mit Goldschmitt Luftfederung)
mit Tischer Trail 260S
(mit 2x55W Solar, SAT-Antenne mit Mast, HEKI, Batterie 105Ah, Fahrradträger)

Zum Wiegezeitpunkt:
keine Personen im Fzg.
Diesel: voll
Frischwasser: 1/2 voll (40 kg)
Abwasser: leer
Gas: 6 kg
Gepäck für 2 Pers. für 3Tage.

Vorderachse: 1120 kg - zugelassen 1350 kg = 230 kg Zuladung
Hinterachse : 1840 kg - zugelassen 2320 kg = 480 kg Zuladung
Gesamtgew.: 2960 kg - zugelassen 3500 kg = 540 kg Zuladung

Gruß Martin

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

[size=109:ia8bjhmy]Dodge RAM 1500[/size]

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • gelöscht..
  • gelöscht..s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
10 Jahre 5 Monate her #25 von gelöscht..
gelöscht.. antwortete auf das Thema: BT-5o mit leerer CampCompact = 2.54o Ki´s
Gestern kurz über die Raiffeisenwaage gefahren:
BT-5o (Tank halb voll, keine Insassen) mit Camp Comact (nagelneu, also leer) = 2.54o Ki´s.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #26 von Stewa
Stewa antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
Die wirklich interesssante Frage ist aber:
Wieviel sind's auf der Hinterachse und was ist das Maximum?

gruß Stephan

gruß, Stephan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • gelöscht..
  • gelöscht..s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
10 Jahre 3 Monate her #27 von gelöscht..
gelöscht.. antwortete auf das Thema: Gewicht BT-5o mit Camp Compact
Okay, Freitag gewogen:
BT-5o mit Camp Compact (Autotank fast leer, Kabine mit ca. 3o Litern Wasser, einer vollen Gasflasche, Wasch- und Bettzeugs und vollem Kühlschrank)
Gesamtgewicht - 26oo kg (zulässig - 3o8o)
Hinterachse - 154o kg (zuulässig - 185o)
Ich denke, da ist genug Reserve enthalten...
Ach, so, Spritverbrauch mit Kabine bei größtenteils 9o-1oo auf der Landstrasse: ca. 1o Liter
Ich bin zufrieden! :wink:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #28 von joschka
joschka antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
Servus zusammen :D

Da ich gestern mit meiner neuen Fuhre auch auf der Waage war, hier die Ergebnisse:

Fahrzeughersteller Chevrolet (abgelastet auf 3,5t - orig. 3,9t)
Fahrzeugmodelltyp K2500
Baujahr 1998

Vorderachslast gewogen , lt.Schein (ohne Kabine) 1680, zulässig 2041
Hinterachslast gewogen , lt.Schein (ohne Kabine 1180, zulässig 2722
Gesamtgewicht gewogen , lt.Schein (ohne Kabine) 2840, zulässig 3500

Kabinenhersteller / Baujahr / Typ Davlin, 1993, Typ 3

Vorderachslast gewogen , lt.Schein (mit Kabine) 1700, zul. 2041
Hinterachslast gewogen , lt.Schein (mit Kabine 1840, zul. 2722
Gesamtgewicht gewogen , lt.Schein (mit Kabine) 3540, zul. 3500

Bemerkungen zum Ausrüstungszustand der Kabine und evtl. zur Ausstattung des PU

Die Wägung war mit mir als Fahrer (ca. 90kg), Tank (Fahrzeug) fast voll, ohne Heckklappe, Kabine war ausgerüstet, aber ohne Wasser.

Ergo auf Urlaubsfahrt dann etwas überladen (rechtlich) aber technisch im grasgrünen Bereich (orig. 3,9t zGG).
Die Frage ist natürlich, was hier im Falle einer Kontrolle passiert wenn man mal ca. 3,7t tatsächliches Gesamtgewicht auf Urlaubsfahrt unterstellt.... :roll:

Greetz, Joschka

Greetz - Joschka

....der niemals aufgibt....
[/color]

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #29 von Schuhkarton
Schuhkarton antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
Hallo zusammen,
bei mir will gerade der Groschen nicht fallen. Ich verstehe das Wiegeergebnis von Kalle nicht. 3070kg sind das gemessene Gesamtgewicht. 1860kg die gemessene Hinterachslast und die 1210kg Differenz sind Quatsch. Richtig?
Also Hinterachse um 60 kg überladen und die Auflastung auf 3,2t nicht sinvoll?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • gelöscht..
  • gelöscht..s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
10 Jahre 2 Monate her #30 von gelöscht..
gelöscht.. antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
Äh, ja ich hab´ auch verstanden, daß die erste Wiegung das Gesamtgewicht sind und die zweite die Hinterachse, welche dann mit 6o Kilo "überlastet" wäre...
...was für mich auch kein Argument wäre, eine Auflastung mit allen eventuell anfallenden Kosten und Umbauten zu bewerkstelligen. :|

Halt, Stop, jetzt hab ich ja erst richtig geschnallt, daß die Überladung der HA selbst bei bereits erfolgter Auflastung besteht - und möchte insofern gar nicht wissen, wie groß sie ohne Auflastung wäre (den dann hätte die HA vielleicht nur 17oo Kis Grenze...) :oops:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • gelöscht..
  • gelöscht..s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
10 Jahre 2 Monate her #31 von gelöscht..
gelöscht.. antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
...eventuell wäre es dann doch angesagt, die Fahrräder weiter vorn auf´m Dach oder den Hund auf der Rückbank oder sowas zu transportieren...?
Oder vielleicht den Bierkasten doch in den Alkoven zu stellen und erst am Zielort zu kühlen.... :roll:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #32 von tom238
tom238 antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
Hallo,
Korrektur!,mein MD 22 mit Tischer 238 inkl.Zubehör(reisefertig ohne Insassen & Gepäck 2520 kg -aber inkl. Gas 2x 5kg,2x Batt. 74AH,Wasser ca 30l,und Kleinkram--zul ggw 2850kg.Die Zuladung ist natürlich nicht mehr so hoch,Achslasten habe ich nicht einzeln gewogen,da das Wägelchen durch andere Federn H'' noch relativ gerade steht.Mich würden mal eure Luftdrücke interessieren,lt.Nissan H'4,5 bar V'2,8 bar bei 205R16 volle Beladung.Ich habe 31x10,5x15 montiert und fahre mit Kabine H'3,5 bar -V'3 bar
Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #33 von zobelix
zobelix antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)

Die Frage ist natürlich, was hier im Falle einer Kontrolle passiert wenn man mal ca. 3,7t tatsächliches Gesamtgewicht auf Urlaubsfahrt unterstellt...

die frage stekllt sich bei nem unfall.
sollte aufgrund der "überladung" ein unfall passieren, wird es anders aussehen als wenn du in eine normale kontrolle kommst.
dann könnten sie dich wg steuern ran bekommen. ob sie es wirklich machen ist die zweitefrage.
steht bei dir in den papieren abgelastet ohne technische veränderung??

GMC Sierra 2007 K3500 HD J´Lo mit 2005 Palomino Maverick 1000 w/ Slide und A*H*SE Umbauten
If you ride em long, you better built em strong
Chevy C30 Crew Cab 6.2 D SCHWARZ A*H*SE Edition (in Rente)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
10 Jahre 2 Monate her #34 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
Also komplett beladen, 1 Gasflasche, ca 20L-FW und uns beiden Leichtgewichten (zus 175kg) gewogen vor der Fähre: 2880kg
Zuässiges GGW sind 2950kg, das reicht also noch für 70kg Wein-Mitbringsel aus Frankreich :sauf:
Edit: Die Angaben beziehen sich auf den alten blauen Ranger, BJ2002, 1-1/2 Cab

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #35 von Tangente
Tangente antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)

Holger4x4 schrieb: ...... das reicht also noch für 70kg Wein-Mitbringsel aus Frankreich :sauf:

Hi Holger:
Realität ist die Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht :sauf: !
Prost!
Tangente

Camp compact + D Max 1 1/2

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

PU seit 1998, Kabine seit 1999

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #36 von Waldi
Waldi antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
Hallo alle zusammen,
war eben auf der Waage mit folgendem Ergebnis :

Fahrzeug Nissan Navara 3,5 t + Bimobil-Husky 230

Fzg zum Wiegezeitpunkt voll Beladen mit Equipment für eine 3-wöchige Reise für 2 Personen nach Skandinavien ( außer Verpflegung). Wasser ca. 70 Liter (nicht voll);Diesel Voll,2 Gasflaschen a 5 Kg voll,2 x Fahrräder am Heckträger, Vordach, Feuerschale, Axt usw. on Bord, 1 Person mit 94 kg, Abwasser + WC-Tank leer

Vorderachslast gewogen 1.080 kg, zul. lt.Schein 1.365 kg
Hinterachslast gewogen 2.080 kg, zul. lt.Schein 2.320 kg
Gesamtgewicht gewogen 3.180 kg, zul. lt.Schein 3.500 kg

Sind also noch genug Reserven für Ehefrau, Verpflegung und Bier :sauf:

Grüße an alle
Waldi, der in zwei Tagen frisch gewogen in den Urlaub fährt

Nissan Navara 3,5 t BIMOBIL Husky 230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #37 von Kalle
Kalle antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)

Bluesbrother schrieb: Halt, Stop, jetzt hab ich ja erst richtig geschnallt, daß die Überladung der HA selbst bei bereits erfolgter Auflastung besteht - und möchte insofern gar nicht wissen, wie groß sie ohne Auflastung wäre (den dann hätte die HA vielleicht nur 17oo Kis Grenze...) :oops:


...so ist es

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

, und deshalb bin ich ja froh, die Auflastung zu haben, wenngleich ich lieber den 3,5er hätte, aber ich war leider ein paar Tage zu früh mit der Bestellung des Autos :x . Dennoch, man sieht´s dem Auto nicht an, und ich bin auch noch nie (in 13 Jahren PU-Erfahrung) auf die Waage gebeeten worden.

Gruß Kalle

ehemals Nissan Kingcab Navara D40 + Tischer Trail 260S,
dann Pössl Concord Compact, jetzt Bimobil LB 355

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • syberbruno
  • syberbrunos Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Alles könnte einfach sein......
Mehr
10 Jahre 1 Monat her #38 von syberbruno
syberbruno antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
" Dennoch, man sieht´s dem Auto nicht an, und ich bin auch noch nie (in 13 Jahren PU-Erfahrung) auf die Waage gebeeten worden."


oh...dann sei mal froh, ich war in 5 jahren schon 2 x dabei....

Ford Ranger XLT Limited 2,2 Extracab

Nordstar Camp Compact (2002)

Bevor isch misch uffresch isses mier liwwer Egal...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #39 von Kalle
Kalle antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)

syberbruno schrieb: " Dennoch, man sieht´s dem Auto nicht an, und ich bin auch noch nie (in 13 Jahren PU-Erfahrung) auf die Waage gebeeten worden."


oh...dann sei mal froh, ich war in 5 jahren schon 2 x dabei....

...bin ich, zumal meine vorigen PU s (Opel Campo und Nissan D 22) vermutlich wesentlich stärker überladen waren. (Aber da kannte ich dieses Forum noch nicht und hab mir da noch gar keinen Kopf um Übeladung gemacht und mein Auto auch gar nicht erst gewogen.)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Kalle

ehemals Nissan Kingcab Navara D40 + Tischer Trail 260S,
dann Pössl Concord Compact, jetzt Bimobil LB 355

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • gelöscht..
  • gelöscht..s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
10 Jahre 1 Monat her #40 von gelöscht..
gelöscht.. antwortete auf das Thema: Re: Gewicht (Pickup`s mit Kabine)
Hallo, Joachim! Nun, es gibt europäische PUs mit geeignetem Gesamtgewicht/Hinterachslast: der Mazda/Ford zum Besipiel oder der (aufgelastete) Navarra. Aber Du hast insofern Recht, als daß man/frau verdammt aufpassen muß und sich genauestens informieren, welche Kombinationen mit welchen PUs machbar sind, sonst gibt´s irgendwann die schlechte Überraschung...
Du wirst wohl andere Federn oder eine Luftfederung einbauen müssen und damit mal zum TÜV fahren und das GG bzw. die HAL ändern lassen. Fahr besser vorher schonmal zum TÜV und frage, was für eine Auflastung notwendig ist. Aber lass es Dir schriftlich geben, nicht daß Prüfer A bei der Auskunft einen guten Tag hat und Du dann vom miesgelaunten Prüfer B die Eintragung machen lassen mußt...
Hab´ da so meine Erfahrungen...!
Gruß
Bluesbr 8) ther
PS. Sorry, der Beitrag sollte eigentlich als PN an Joachim, denn er bezieht sich auf einen Beitrag vom April, aber ich hab´s leider hierher gepostet.
Naja, ist so schlimm auch wieder nich...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ford Ranger
( / Biete)

Ford Ranger

Geocamper Wohnkabine
( / Biete)

Geocamper Wohnkabine

Herr
( / Suche)

noimage

Absetzkabine für PU
( / Biete)

Absetzkabine für PU
Ladezeit der Seite: 0.311 Sekunden
Powered by Kunena Forum