Topic-icon Frage Unsere neue Wagner-Kabine

Mehr
8 Jahre 4 Monate her #21 von Zaphod
Zaphod antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Hübsche Kabine. Viel Spaß damit wünsch ich euch.

Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Fantasie (oder Alkohol) hervorgerufen wird!

Ich leide nicht unter Realitätsverlust
Ich genieße ihn

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • smolli
  • smollis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Ford Ranger 2006 + Tischer Trail 200 Bj. 1996
Mehr
8 Jahre 4 Monate her #22 von smolli
smolli antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Hallo und willkommen,

sieht sehr schick aus, besonders klasse finde ich die roten glänzenden Möbel!

If you lived in your car, you'd be home by now!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 4 Monate her #23 von dr.mungo
dr.mungo antwortete auf das Thema: Gratulation
Moin,
...Gratuliere zur extrem schönen Kombi-
der nette und schicke Innenraum (Glanz+rot-weiss-grauer Möbelbau)
sind der volle Hammer und brechen wohl aus dem Trott der traditionellen Möbelfarben.
Viel Spass damit und immer Sonne in den Felgen.
MfG Andy :sensation:

8,1l /50km

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 4 Monate her #24 von Reiser001
Reiser001 antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Hallo Zusatzspiegelfahrer!

Nun ist es passiert!

Mein linker (deutscher) Markenspiegel hat sich vor Fahrantritt heimlich einen große Schluck aus der Red Bull-Dose gegönnt und danach hat er Flügel bekommen.

Nein, wir fanden das nicht toll, dass er sich kurz vor dem Ziel auf der Gottseidank leeren Autobahn auf dem Weg zum Hersteller der Kabine zwecks Nachbesserung den Abvlug machte!

Habe mir einige von den älteren Threads angeschaut, aber keinen Hinweis auf wirklich gute Zusatzspiegel gefunden, hat sich mittlerweile etwas Neues ergeben???

MfG
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #25 von PeterM
PeterM antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Hallo Dagmar und Jürgen,
ich bin eben auf Eure Beiträge aufmerksam geworden. Da ich z.Z. auf der Suche nach einer Kabine bin und in der Nähe von Düsseldorf wohne, wäre Kleve nicht weit. Eigentlich haben wir uns schon auf eine Tischer 280 festgelegt, aber man könnte das ja noch ändern.
Wie sind denn Eure bisherigen Erfahrungen und warum diese Firma? Ich habe sie noch auf keiner Ausstellung gesehen. Kennt Ihr andere, die auch eine solche Kabine haben? Die Preise scheinen ja erheblich unter denen der etablierten Firmen zu liegen.
Wenn Ihr Zeit habt wäre ich für Antworten dankbar. Ich werde aber auch mal die Firma kontaktieren.

Gruß
Peter

Peter und Ute, früher VW T5 Doka TDI 4x4 mit Tischer 280S, z.Z. ohne.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #26 von davlin
davlin antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Glückwunsch auch von mir
schöne Kabine. :welcome:

Gruß Günter

L200 mit Davlin Kabine, Ford Ranger mit Tischer 260S, Navara 260S und sehen was sonst noch kommt.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #27 von Reiser001
Reiser001 antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Hallo Zusammen,

wie ich schon einmal in meinem Thread (unsere neue Wagnerkabine) erwähnt habe, hat sich mein linker Zusatzspiegel selbstständig gemacht. Habe fleißig recherchiert, aber bis letzte Woche keine optimale Lösung gefunden.

In der letzten Woche war ich bei der Firma Storkan in Hassfurt, um dort meine neuen Felgen abzuholen, die ich für die Erhöhung des Gesamtgewichts auf 3,5 t noch brauchte.

Bei einem ausführlichen Gespräch mit Herrn Storkan kamen wir auch auf das Thema ZUSATZSPIEGEL zu sprechen. Er zeigte mir seinen Nissan Navara, bei dem er einen Prototyp einer neuen Lösung verbaut hat!
Er hat eine Adapterplatte entwickelt, die zwischen der Originalbefestigung (A-Säule) und dem Spiegelhalter eingebaut wird. Damit hat man natürlich selbstverständlich auch die elektrische Spiegelverstellung und - falls vorhanden - auch die elektrische Heizung. Eine kleine Serienherstellung ist ab Ende diesen Jahres geplant. Wenn es so klappt wie Herr Storkan es vorhat, kann er die Adapterplatte in verschiedenen Stärken anbieten, so dass je nach Breite der Kabine eine gute Rücksicht gewährleistet wird.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei dem ganzen Storkan-Team für die ausführliche und umfangreiche Beratung bedanken und Euch nur raten, wenn Ihr Probleme mit Eurem Fahrzeug habt, Euch vertrauensvoll an diese zu wenden.

Gruß
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #28 von QuestMan
QuestMan antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Die Idee ist sicher gut, aber nicht neu. ;-)
Habe auch schon drüber nachgedacht. :oops:
Mal sehen was die Dinger kosten werden.

Hatte hier mal jemand für nen alten MD22 oder wars der 21er gebaut.

Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #29 von Patchwork
Patchwork antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Gibt es denn für Japaner nicht auch diese teleskopierbaren Spiegel,
die es für Ami`s gibt?
Das wäre doch viel eleganter, als wenn man immer mit so breiten Spiegeln
herum Fahren muß.
Ich hab diese Teleskop-Dinger nur noch nicht,weil meine Finanzministerin
sie nicht genehmigt.

MfG. Detlef

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #30 von T5
T5 antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine

Patchwork schrieb: Ich hab diese Teleskop-Dinger nur noch nicht,weil meine Finanzministerin
sie nicht genehmigt.

MfG. Detlef



:( :( :( :(

Friedhelm

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
8 Jahre 1 Monat her #31 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Für ne Absetztkabine braucht man schon Teleskopdinger, denn wer will Alltags schon immer mit Segelohren rumfahren.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #32 von miggun
miggun antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Die Teleskopierbaren Spiegel sind schon toll, aber das Problem mit dem Finanzministerium habe ich auch! Vielleicht sollte ich mein Taschengeld mal erhöhen lassen. :mrgreen:
Aber so weit ich gesehen habe, funktioniert bei den teleskopierbaren die elektrische Verstellung nicht mehr, oder gibt es da mitlerweile andere für die Amis?

Michael

Die neue Homepage ist da!
Airbrush-Design <--- Zur Website

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


2006 Ford F350 Super Duty 6.0l Powerstroke
Kabine Arctic Fox 1150 2006

zu verkaufen Wohnkabine Starcraft LS 951...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #33 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine

T5 schrieb:

Patchwork schrieb: Ich hab diese Teleskop-Dinger nur noch nicht,weil meine Finanzministerin
sie nicht genehmigt.

MfG. Detlef



:( :( :( :(

Friedhelm

wozu brauchst Du denn breite Spiegel? Das funzt doch mit der Nordstar auch so mit den originalen Spiegel!

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
8 Jahre 1 Monat her #34 von Mickel
Mickel antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Hallo Dagmar/Jürgen!

Glückwunsch zur Kabine und herzlich willkommen in userem kleinen Forum.

Frage zur Aussage: "Besonderes Kennzeichen: keine weiteren elektrischen Spielereien. ".....Habt ihr etwa kein Licht? :D

Gruß, Mickel

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #35 von Patchwork
Patchwork antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Ich finde, es ist, gerade mit Anhänger, etwas wenig was ich da sehe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #36 von Rollixxxxx
Rollixxxxx antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Volker, das funzt eben nicht mit einer Nordstar.
Wenn Du so gefahren bist find ich das schon waghalsig !
Du kannst zwar in einem gewissen Maß an der Kabine vorbeischauen,
aber das wars dann auch. Eine richtige Sicht nach hinten ist auch bei
einer Nordstar auf den Japsen NICHT gegeben !
So ist es.
Gruß Rollixxxxx

Defender 130 CC schwarz mit Eriba Touring

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #37 von Patchwork
Patchwork antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Hast recht Rollixxxxx

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #38 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine

Volker, das funzt eben nicht mit einer Nordstar.
Wenn Du so gefahren bist find ich das schon waghalsig !

Nun verdreht das hier mal nicht!! :Teufel:
Ich rede vom Chevy von Detlef und Alexandra!! Mein Chevy ist breiter als die Kabine, und die neueren Nordstar sind schon 8 cm breiter als die Kabinen bis 2003!
Da braucht man ganz sicher keine zusätzlichen Spiegel :mrgreen:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #39 von Tinker
Tinker antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Gibs ihnen, Volker, Gibs ihnen :lol:


PS ich hab Zusatzspiegel :oops:

Gruß Gerd

no risk , no fun
Dodge - RAM 2500 HD + Northstar - Laredo SC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 1 Monat her #40 von Patchwork
Patchwork antwortete auf das Thema: Re: Unsere neue Wagner-Kabine
Volker schrieb:
" Mein Chevy ist breiter als die Kabine"

Wie sattelst du denn auf? Dually- Brackets? :shock:

Also, meine Kabine ist breiter als mein Chevy. :roll:

Ich sehe , gerade mit Anhänger, zu wenig in den Serienspiegeln, benutze
deswegen immer Caravanspiegel. Außerdem ist der neue Anhänger (2er Provan) so klein und schmal, das man hinter der Kabine nur die Kotflügel-
ecken sieht.
Aber, wie alles was ich hier schreibe: :Meinung:

MfG. Detlef

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni
Ladezeit der Seite: 0.256 Sekunden
Powered by Kunena Forum