Topic-icon Frage Geocamper

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #1 von Chardo
Chardo erstellte das Thema Geocamper
Hallöle
Geocamper Kabine ist bestellt und kommt Mitte Februar. Wir freuen uns schon drauf. Endlich wieder genug Platz auch für zwei Hunde. Die Frage ist nun welche Standheizung verbaut werden soll, Planar mit 2 oder 4 kW?
Könntet ihr mir da weiter helfen ? Kabine hat die 30mm Isolierung von Pavel.
Gruß
Axel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #2 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Geocamper
2 KW reichen locker , außer du willst ne Sauna draus machen .

ich hab ne 1800er bei einer etwas größeren Kiste , reicht

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her - 9 Monate 4 Wochen her #3 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Geocamper
Planar 2....................
was bei den Russen 2 ist, ist bei uns wohl 4 und mehr...........
Habe also gerade die Erfahrung hinter mir (letzte Woche): nun haben wir momentan ja keine Kabine sondern "deutsche Hochtechnologie", eine Vito-Kiste. :hmm:
Da hab ich die Planar 2 eingebaut. Ich kann nur sagen, daß trotz Außentemperaturen etwas über dem Gefrierpunkt die Minimalstufe schon annähernd zu heiß war. Ich habe noch nachts getrickst: werde nun noch ein paar Luftführungen in Bodennähe verlegen, damit die warme Luft "runtergemischt" wird. Der Thermostat hat 15° als Minimum.
Für die Geocamper - denke ich - sind einesteils 2 KW voll ausreichend.
Aber andererseits ist die Planar 4 vielleicht besser, daß sie nur ein paar wenige Euro mehr kostet, nur ein kleines bißchen größer ist. Letzteres war für mich auch entscheidend.
Wenn ihr also mal bei -30° übernachten wollt, könnt ihr trotzdem nackig in der Kabine rumhüpfen... :mrgreen:

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 9 Monate 4 Wochen her von flaxi.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #4 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Geocamper
...besser wäre ein kW. Reicht dicke...



Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
9 Monate 4 Wochen her #5 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Geocamper
Tja, nur unter 2kW gibts nix.
Wir haben eine Truma 2400, die läuft normal nur auf 50%, außer vielleicht mal Morgens zum schnellen aufheizen auf 100%.
Und unsere Kabine ist groß gegenüber einer Geocamper.
Im Kastenwagen ohne viel Isolierung und mit Glasfenstern ist das wieder was anderes, da muss man gegen die Feuchtigkeit anheizen und mit dem Fensterspalt die Temperatur regulieren.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #6 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Geocamper
...das ist ja das. Wenn man sich jedoch für eine Eberspächer entscheidet, hat man eine Heizung die auf kleiner Stufe auf unter 1000 Watt läuft.
Da ist die airtronic besser als die airtop.


Gruß Stefan und fröhliches Heizen. Das Wetter dazu kommt.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her - 9 Monate 4 Wochen her #7 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Geocamper

Stefan schrieb: ...das ist ja das. Wenn man sich jedoch für eine Eberspächer entscheidet, hat man eine Heizung die auf kleiner Stufe auf unter 1000 Watt läuft.
Da ist die airtronic besser als die airtop.
Gruß Stefan und fröhliches Heizen. Das Wetter dazu kommt.


tja, das ist leider nicht so richtig:
die Airtronic hat Minimum 850W minimale Heizleistung, die Planar 2 800 !!
Es gibt hinreichend Zungen, die behaupten Planar wäre sowieso der Zulieferer für o.g. Heizungen...............

...und wenn man dann noch den Preis berücksichtigt, ist die Planar wirklich 1. Wahl !

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 9 Monate 4 Wochen her von flaxi.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
9 Monate 4 Wochen her #8 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Geocamper
Und ich dachte immer 850 Watt ist unter 1000 Watt! Leider fehlt mir jetzt der Smylie!

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #9 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Geocamper
Das ist leider so nicht richtig. Ich habe ja die Eberspächer mit der Webasto verglichen.
Wenn schon angefangen wird Erbsen zu zählen, dann aber richtig... ;-)

Das Schöne bei einem Markenprodukt ist der Service. Nahezu jeder Boschdienst ist auch Webasto-Händler.
Wo fahre ich hin, bei der Planar?



Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #10 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Geocamper
ich liebe dieses Forum....:screwy: und auch seine Moderatoren.......
Der Themenstarter hat schlicht nach Planar 2 oder 4 gefragt.
Es ging nicht um einen Vergleich zwischen EB oder WB.
Ob Eberspächer oder Webasto.......wo liegen die denn auch preislich.......... ???
Aber ok, wer die Kohle hat....
Viel Spaß noch bei der konstruktiven Diskussion, ich bin raus.

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #11 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Geocamper
....das ist nun mal bei kontroversen Disskusionen so - man bleibt im Thema, weicht aber leicht von der Fragestellung ab.
Ich find das Thema für mich sehr interessant, daher bin ich nicht raus.
Möge doch der Fragesteller mal die Preise, die Verfügbarkeit und die ggf. nötige Ersatzteilversorgung bzw. Vor-Ort-Service prüfen und berichten. Bei Planar.
Das interessiert bestimmt den Ein oder Anderen.
Das mag ich ja so an Foren ;-)


Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #12 von Johannes
Johannes antwortete auf das Thema: Geocamper
Ich finde das Thema auch immer wieder interessant... :)

Hier mal ein paar Infos zu den Planar Heizungen, wie Preise, Zubehör, etc. Egal wo man was dazu liest, was Negatives habe ich zu den Heizungen bisher noch nicht gefunden.

www.planar-heizung.de/
www.autoterm.cz/de/2-produkte

LG
Johannes

2014 Isuzu D-Max Space Solar AT + FWC Wildcat

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #13 von Johannes
Johannes antwortete auf das Thema: Geocamper
Hier gibt es noch einen speziellen Einbauflansch für die Planar für stärkere Wände. Vielleicht ganz praktisch für den Einbau in der Kabine.

shop.tigerexped.de/Einbauflansch-Lufthei...n-bis-50mm-Edelstahl

LG
Johannes

2014 Isuzu D-Max Space Solar AT + FWC Wildcat

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #14 von Famulus
Famulus antwortete auf das Thema: Geocamper
Kommt vielleicht auch darauf an, ob nur geheizt oder auch Warmwasser bereitet werden soll. In unserer Kabine ist original mit der "Alde-Kombi" ausgerüstet. Aber in unserem Ford Kastenwagen haben wir eine Propex HS 2000. Die funktioniert einwandfrei, lässt sich gut einstellen und macht mollig warm. Hier mal ein link. Da gibt es auch Warmwasserbereiter!

Propex Heizung

Immer gut drauf! :)


Amarok (Hvit Ulv) + Nordstar 6L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #15 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Geocamper
Jetzt bringt ihr alles durcheinander

die Propex und Alde wird mit Gas befeuert
Webasto, Eberspächer und Planar mit Diesel oder Benzin

Also bleibt beim Thema , er will eine Dieselheizung ohne Warmwasser

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #16 von Famulus
Famulus antwortete auf das Thema: Geocamper
Oh, sorry. Stimmt, da hab ich nicht richtig gelesen und darüber nachgedacht! :screwy:

Immer gut drauf! :)


Amarok (Hvit Ulv) + Nordstar 6L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
9 Monate 4 Wochen her #17 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Geocamper
Ich kenne keine der Heizungen, aber in Flaxis Vergleichsliste ist die Planar mit 10kg deutlich die schwerste von allen. Das ist ehr ein Argument dagegen.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #18 von Johannes
Johannes antwortete auf das Thema: Geocamper
Das wäre tatsächlich heftig, ist aber kaum nachvollziehbar weil sie ja nicht grösser ist als EP oder WB. Hier wird das Gewicht mit 2.86kg angegeben, das scheint realistischer:

shop.tigerexped.de/Planar-2D-Diesel-Luft...-Abgasschalldaempfer

LG
Johannes

2014 Isuzu D-Max Space Solar AT + FWC Wildcat

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
9 Monate 4 Wochen her #19 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Geocamper
... dann ist die Tabelle wohl falsch :ka:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #20 von Johannes
Johannes antwortete auf das Thema: Geocamper
Hoffen wir mal :wink:

Wobei auf der HP von Planar auch als Gewichtsangabe "Maximal 10kg" steht hab ich gerade gesehen. Dann müsste das Gehäuse aber schon aus Blei sein bei der Grösse... ;-)

Kann mich aber dunkel erinnern, dass die Frage nach dem Gewicht auch im Buschtaxiforum schon mal gestellt wurde und jemand der sie verbaut hat schrieb sie sei definitiv nicht schwerer als die anderen.

LG
Johannes

2014 Isuzu D-Max Space Solar AT + FWC Wildcat

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.238 Sekunden
Powered by Kunena Forum