Topic-icon Wichtig ...für alle, die nicht wissen,

  • Michael aus Erfurt
  • Michael aus Erfurts Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
8 Monate 3 Wochen her - 8 Monate 3 Wochen her #1 von Michael aus Erfurt
Michael aus Erfurt erstellte das Thema ...für alle, die nicht wissen,
was sie mit ihrer Ladefläche machen sollen, wenn sie nicht mehr gebraucht wird...


Gruß Michael

Tischer 245 auf VW T3 Bj.'88

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Monate 3 Wochen her von Michael aus Erfurt. Begründung: Doppel
Folgende Benutzer bedankten sich: MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 3 Wochen her #2 von MuD
MuD antwortete auf das Thema: ...für alle, die nicht wissen,
Schon ist die "Blaue Plakette" außen vor :mrgreen:

Viele Grüße aus dem Sauerland
Marita und Dirk
mit Navara und Husky
www.eicker.net

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 3 Wochen her #3 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: ...für alle, die nicht wissen,

MuD schrieb: Schon ist die "Blaue Plakette" außen vor :mrgreen:


Meinst Du, wenn Du 2 PS davor spannst? :hmm:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 1 Woche her #4 von KaptnB
KaptnB antwortete auf das Thema: ...für alle, die nicht wissen,
Hmm, schon ne schöne Idee für die Ladefläche wenn sie denn nicht mehr am PU gebraucht wird. Aber ganz ehrlich. Die eigentliche Bestimmung einer Ladefläche ist doch die Aufnahme einer Kabine. Oder?

Ford Ranger 1,5 mit DAVLIN Typ 3

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 1 Woche her #5 von bb
bb antwortete auf das Thema: ...für alle, die nicht wissen,
Es gibt ja auch gute Gründe für den Umbau eines PU auf eine flache Kommunalpritsche. Und dann ist die Originalpritsche meist über, weil die ja bei den meisten Herstellern beim Kauf dabei ist. Was soll man mit der machen? Ein Garten-Hochbeet vielleicht?
Allerdings bezweifle ich, dass der Aufbau einer kurzen Doka Pritsche auf einem Anhänger Fahrgestell wirklich sinnvoll ist. Selbst bei einer 1,5 Cab Pritsche ist der Raum für die Achse noch sehr weit vorne und das ist ungünstig für den Schwerpunkt. Zwei Pritschen mit den Fronten gegeneinander auf einem Tandemhänger, das wär was! :top:

Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael aus Erfurt

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 1 Woche her - 8 Monate 1 Woche her #6 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: ...für alle, die nicht wissen,

KaptnB schrieb:
Die eigentliche Bestimmung einer Ladefläche ist doch die Aufnahme einer Kabine. Oder?


Eigentlich nicht! Die Ladewanne eines Pick-Up soll vor allem schick aussehen, um sich von Baustellen- und Kommunalfahrzeugen abzuheben. Deswegen gibt es auch keine Plane und Spriegel.

Für die Aufnahme einer Kabine ist die Wanne eher ungeeignet, da sie die Raumnutzung und -aufteilung ausgesprochen einschränkt, und sich damit meist auf die Schwerpunktlage der Kabine negativ auswirkt. Außerdem werden die Bordwände aus modischen Gründen ständig höher.

Für die Aufnahme einer Kabine ist eine Ladepritsche besser geeignet, da die Möglichkeiten der Raumaufteilung und Beeinflussung der Schwerpunktlage erheblich freizügiger ist. :Meinung:

Gruß Michael
Letzte Änderung: 8 Monate 1 Woche her von mingelopa.
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
8 Monate 1 Woche her #7 von enpee
enpee antwortete auf das Thema: ...für alle, die nicht wissen,

Michael aus Erfurt schrieb: was sie mit ihrer Ladefläche machen sollen, wenn sie nicht mehr gebraucht wird...


Sowas in der Art haben wir auch schon gehabt! :lol:


Als wir damals unsere Ladefläche beim Altmetall entsorgt haben :roll:

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 1 Woche her #8 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: ...für alle, die nicht wissen,

enpee schrieb:
Als wir damals unsere Ladefläche beim Altmetall entsorgt haben :roll:


Ne, kommt nicht in Frage. Hebe ich auf für einen evtl. Rückbau. In ein paar Jahren ist er reif für das H-Kennzeichen.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni
Ladezeit der Seite: 0.409 Sekunden
Powered by Kunena Forum