Topic-icon Info Bettenumbau !

  • eifeldisco
  • eifeldiscos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Nissan Navara D22 rot, Bimobil Husky 240
Mehr
1 Jahr 1 Tag her - 1 Jahr 1 Tag her #1 von eifeldisco
eifeldisco erstellte das Thema Bettenumbau !
Hallo zusammen,
zum Thema Bettunterkonstruktion hatte ich mir auch schon Gedanken gemacht. Liegt doch die ca. 10cm dicke Matratze direkt auf dem Boden vom Alkoven auf, was bei uns zu Feuchtigkeit unter der Matratze führte und uns dazu zwang, jeden Morgen die Matratze hochzustellen bzw. bei der Fahrt die Klappstühle darunter zu plazieren. Auch fand ich es aus dem gleichen Grund nur suboptimal, das die Matratze direkt an den Außenwänden abschloss. Dies führte besonders bei kalten Außentemperaturen ebenfalls zu "gefühlter" Feuchtigkeit. Warum wurde das nicht schon im Werk so realisiert, wie es zigtausendfach bei anderen Herstellern üblich ist und für eine gute Hinterlüftung gesorgt??? Also gedacht, gesagt, getan. Ich habe es so gemacht wie es in meinem letzten Hymer auch schon war.







Beim Thema Lattenrost habe ich auch lange hin und herüberlegt. Ein normaler Lattenrost war mir zu hoch und die Frolis wollte ich nicht. Ich habe mich dann für zwei Rollroste von Ikea entschieden welche ich oben und unten auf schmale Leisten geschraubt habe. Dadurch das sie jeweils 70cm breit sind und der Boden aber nur 1,30m misst, habe ich sie in der Mitte etwas überlappen lassen. Dadurch wollte ich mir das kürzen der einzelnen Latten sparen. Da die Latten sogar gebogen sind, federn sie auch ganz ordentlich und funktionieren bei meinen 90kg gut. Als nächstes werde ich noch die Orginalmatratze gegen eine Multizonenkaltschaummatratze tauschen die dann, da etwa doppelt so hoch wie die Alte und bis in die Schräge vorne im Alkoven geht. Dazu muss ich sie dann noch in diesem Bereich etwas nach hinten abschrägen. In der Länge muss ich sie eh kürzen, da der Alkoven nur 1.89m breit ist. Bei der Gelegenheit kommt ebenfalls noch eine Hinterlüftung vorne auf diese kleine Schräge, damit auch dort die Matratze von der Wand wegkommt.



Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Tag her von eifeldisco.
Folgende Benutzer bedankten sich: JuppMacAntoni, Dieter S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Jahr 1 Tag her - 1 Jahr 1 Tag her #2 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Bettenumbau !
Hallo Eifeldisco : Hab deinen guten Beitrag mal verschoben da er bei Hartwigs Baufred sonst untergeht, kannst ihn ja dann weiterführen. Gruß Jupp.

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Tag her von JuppMacAntoni.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • eifeldisco
  • eifeldiscos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Nissan Navara D22 rot, Bimobil Husky 240
Mehr
1 Jahr 1 Tag her #3 von eifeldisco
eifeldisco antwortete auf das Thema: Bettenumbau !
Alles klar, hast recht!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Jahr 23 Stunden her #4 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Bettenumbau !
Das sieht doch super aus :top:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: eifeldisco

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 23 Stunden her #5 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Bettenumbau !
Klasse!

Trägt nicht hoch auf und erfüllt sicher seinen Zweck. Geht nicht immer ein Gebläseschlauch der Umluft in den Alkoven zur Unterlüftung? Das wäre das Optimum!


Gruß Stefan

Toyota Hilux. 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 36 Minuten her #6 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Bettenumbau !
Seit ich die Warmluft unter dem Lattenrost durchblase, gibt es keine Feuchtigkeit und Schimmel mehr, auch bei Wintercamping nicht.

Gruß Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: Dieter S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • eifeldisco
  • eifeldiscos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Nissan Navara D22 rot, Bimobil Husky 240
Mehr
11 Monate 3 Wochen her - 11 Monate 3 Wochen her #7 von eifeldisco
eifeldisco antwortete auf das Thema: Bettenumbau !

Stefan schrieb: Klasse!

Trägt nicht hoch auf und erfüllt sicher seinen Zweck. Geht nicht immer ein Gebläseschlauch der Umluft in den Alkoven zur Unterlüftung? Das wäre das Optimum!


Gruß Stefan


Hi Stefan,
Hi Michael,

sorry das ich nicht sofort geantwortet habe. Bei mir geht da nix hoch. Ich habe da aber auch schon überlegt ob ich da Warmluft hochbringen soll. Ich werde es aber jetzt erstmal so testen. Das müsste so jetzt eigentlich schon was bringen.
Letzte Änderung: 11 Monate 3 Wochen her von eifeldisco.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ 79
  • Steffen HZJ 79s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
11 Monate 3 Wochen her #8 von Steffen HZJ 79
Steffen HZJ 79 antwortete auf das Thema: Bettenumbau !
Also bei mir habe ich auch kein Warmluft . Die Matraze ist ähnlich wie bei Dir hinterlüftet . Ich habe keine Probleme mit Feuchtigkeit
und Schimmel ,auch im Winter. Gruß Steffen
Teste erst mal so ,würde ich sagen .

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 3 Wochen her #9 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Bettenumbau !
Hinterlüftet war das bei mir auch. Bei der Wintertour war es ziemliches Schmuddelwetter. In Südfrankreich habe ich dann mal die Matratzen angehoben und war entsetzt. Großflächig grün. Wir haben den Rest der Tour tagsüber die Lattenroste immer angehoben, damit mehr Luft drunter kommt.

Sowas konnte ich mir aber nicht als Dauereinrichtung vorstellen. Daher der Umbau auf Heizungsluft unterm Lattenrost. Nun tagsüber keine Sondermaßnahmen mehr erforderlich.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.232 Sekunden
Powered by Kunena Forum