Topic-icon Info Reisekabinenbau für 2006 Ford F350

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #61 von bergaufbremser
bergaufbremser antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #62 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Danke
da ruf ich mal an, leider stehen nirgends Preise.
Die Rahmenprofile sehen aus wie die, die Ormocar verwendet

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #63 von mike1000
mike1000 antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Stehe auch noch vor der Wahl der Fenster.
Hartwig hast du Preise erfragen können? Was mir bei den Fenstern aufgefallen ist. Welche Beschläge sind da drauf. Hoffentlich keine aus Kunststoff.
Sollten bei mir auf alle Fälle Isolierscheiben, Gelsengitter,Verdunkelung und mit ordentlichen Beschlägen ausgestattet sein.

Ein Zitat aus einem Forum:
"Seitz-Fenster sind nicht so richtig dicht Leider sind die Seitz-Fenster so genial konstruiert, dass man sie mit einem einfachen Schraubenzieher von außen schneller öffnen kann"

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #64 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Ich fahre im August dort hin. Die machen keine Kunststofffenster mehr, nur Echtglas.
Werde natürlich berichten :-)
Ich für mich lege auf Einbruchsicherheit keinerlei Wert, da bei einer Kabine wie meiner der Schaden "außenrum" höher wäre. Bei der Tür mache ich ne Dreipunktverriegelung hauptsächlich wegen der Dichtigkeit.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #65 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
das erste Bauteil ist angekommen, die Duschtasse :-)
Die brauche ich als erstes sobald die Zwischenwände reinkommen. Ich möchte nämlich das Dach erst aufsetzen wenn die Zwischenwände fertig sind.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Neue Tauchsäge zum zuschneiden der Platten

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Beim Zeichnen der Einzelplatten der Kabine war mir aufgefallen, daß die Seitenteile mit den abgeschrägten Ecken nicht einfach 45° an der Dachschräge zugeschnitten werden können. Der Winkel "verzerrt" und muß somit aufwändiger zugeschnitten werden. Die Seitenwand und die 45°-Ecken vorne am Alkoven werden aus einem Stück gemacht. Um sicher zu gehen ob das auch stimmt was ich da konstruiert habe, wurde ein Blech-Model gebaut für die Alkovenecke:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #66 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Nachtrag wegen der Zuschnittgeschichte: das kommt dabei raus wenn man die lange Dachschräge 45° zuschneidet und dann die Ecken 45° biegt:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #67 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Nun siehst du selbst, das macht die Sache unnötig kompliziert :ka: aber du willst es ja nicht anders :roll:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #68 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
​so in etwa wirds werden

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #69 von esberndl
esberndl antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Grundsätzlich gefällt mir dein Grundriss. Besonders hilfreich finde ich den Kleiderschrank für schnelles Unterbringen von Hemden, Jacken usw.
Den Duschplatz würde ich allerdings keinesfalls so verschenken, wenn du bedenkst, wie oft du dieselbe nutzt.

Ich würde in die Duschtasse das WC (Thetford 200 oder so?) einbauen, den Waschtisch weglassen oder klappbar machen.
Hände waschden geht gut in der Spüle - Geschirr spülen selber kannst du hygienisch in einer passenden Kunststoffschüssel.

Beim Duschen kannst du dich aufs WC setzen - das geht prima. Wir haben das in unserem Bremach so gelöst und würden es wieder so machen. Die Dusche ist so auch relativ schnell wieder auswischt.
Außerdem bist du mit dem rückwärtigen Teil des WC's gleich an der Außenwand, wo du die Versorgungstür für die Kassette incl. SOG einfacher verbauen kannst.
Grüßle und weiterhin erfolgreiches Grübeln
Bernd

Mazda BT 50 mit Geocamper-Kabine
Bremach Extreme

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #70 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Siehst Du für die Staufächer unter den Sitzen / Podest Außenklappen vor? Das ist sehr praktisch für sperrige Sachen. Ich kann da unter dem Podest von außen sogar eine Dreibeinliege reinschieben.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #71 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350

esberndl schrieb: Grundsätzlich gefällt mir dein Grundriss. Besonders hilfreich finde ich den Kleiderschrank für schnelles Unterbringen von Hemden, Jacken usw.
Den Duschplatz würde ich allerdings keinesfalls so verschenken, wenn du bedenkst, wie oft du dieselbe nutzt.

Ich würde in die Duschtasse das WC (Thetford 200 oder so?) einbauen, den Waschtisch weglassen oder klappbar machen.
Hände waschden geht gut in der Spüle - Geschirr spülen selber kannst du hygienisch in einer passenden Kunststoffschüssel.

Beim Duschen kannst du dich aufs WC setzen - das geht prima. Wir haben das in unserem Bremach so gelöst und würden es wieder so machen. Die Dusche ist so auch relativ schnell wieder auswischt.
Außerdem bist du mit dem rückwärtigen Teil des WC's gleich an der Außenwand, wo du die Versorgungstür für die Kassette incl. SOG einfacher verbauen kannst.
Grüßle und weiterhin erfolgreiches Grübeln
Bernd


Hallo Bernd,
Da wir fast ausschließlich autark stehen möchten wird die Dusche täglich benutzt . Das ganze Projekt habe ich eigentlich angeleiert weil ich keine Kombi aus Dusche und WC wollte, sondern 2 getrennte "Räume". Das benötigt sehr viel Platz, das ist mir klar, die Dusche hat satte 80x80cm! Die Toilettekasette wird hinten entnommen, also das mit der Außenwand trifft zu.
:-)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #72 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350

mingelopa schrieb: Siehst Du für die Staufächer unter den Sitzen / Podest Außenklappen vor? Das ist sehr praktisch für sperrige Sachen. Ich kann da unter dem Podest von außen sogar eine Dreibeinliege reinschieben.


Vorne ja, da sitzen auch die Gasflaschen drin, hinten weiß ich noch nicht, da kommt Heizung usw. rein

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #73 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Das sind für mich "Funktionsfächer". Na ja, das meinte ich nicht mit Staufächer (Lebensmittel, Stühle. Schuhe, Getränke, etc.). Für mich ist das wichtiger für länger autark zu stehen. Duschen ist außen oder Schwimmen.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #74 von esberndl
esberndl antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Nochmals zu dem (für unseren Geschmack vertanen) Duschraum:
Ich habe schon mehrere Lösungen gesehen, wo der Eingangsberreich als Dusche benutzt wird. Die Duschtasse ist meit einem Holzrost abgedeckt und wird zum Duschen einfach hochgeklappt.
Die Tür zum Innenraum deckt dabei einen kippbaren Waschplatz ab
Ich würde die Dusche auf alle Fälle aus der Ecke rausnehmen, um den Platz anderweitig noch vernünftig - wenn auch u.U. zweckentfremdet - nutzen zu können.
LG Bernd

Mazda BT 50 mit Geocamper-Kabine
Bremach Extreme

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #75 von Lance a lot
Lance a lot antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
./.

2014 F350 + 2017 Northstar Arrow
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Lance a lot.
Folgende Benutzer bedankten sich: PB Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #76 von esberndl
esberndl antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350

Lance a lot schrieb: Jetzt lasst den Mann doch bauen, wie er will ;-) ...

Für mich ist ein solches Forum ein Instrument, wo ich mich Anregungen holen, solche aber auch geben kann.

Ich habe inzwischen 3 Kastenwagen, eine Kabine ausgebaut und eine Kabine komplett gebaut . Ich glaube ich weiß, wovon ich spreche.
Vor und auch noch während dem Bau hat man sooooo viele Dinge im Kopf, an die man unbedingt denken muss, was schon mal bestellt werden muss und und und...
Im Grunde ist es wie beim Hausbau, wo nacheinander verschiedene Gewerke abgearbeitet werden. Steht mal eine Wand, dann steht sie und ist nur äußerst schwierig wieder umzufunktionieren - es hängen bekanntlich die ganzen nachfolgenden Dinge wie Wasser, Strom usw. ebenfalls mit dieser Wand zusammen.

Was ich also von mir gegeben habe, sollte nur als Denkanstoß dienen. Wir haben nämlich in unserem Bremach ebenfalls eine Dusche/WC eingebaut (ca 80x90) und benutzen die Dusche selbst in Afrika relativ wenig, obwohl wir uns das in der Planungsphase fest vorgenommen hatten.
Da wir damit aber gleichzeitig auch ein separates WC haben, ist uns dieser "Platzverlust" nicht sooo arg.

Frohes planen

Grüßle
Bernd

Mazda BT 50 mit Geocamper-Kabine
Bremach Extreme

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #77 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350

esberndl schrieb: Duschraum: Ich habe schon mehrere Lösungen gesehen, wo der Eingangsberreich als Dusche benutzt wird. Die Duschtasse ist mit einem Holzrost abgedeckt und wird zum Duschen einfach hochgeklappt.


So ist das bei mir aus den von Dir angeführten Gründen. Wirklich gebraucht habe ich es noch nie, nur mal zum Test.


Lance a lot schrieb: Jetzt lasst den Mann doch bauen, wie er will ;-)


Nix dagegen. :)

Gruß Michael
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #78 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Es ist wie esberndl schreibt, es sind oft die kleinen Denkanstöße auf die man nicht kommt !
Hier kann jeder bauen wie er will und schreiben kann dazu auch jeder was !

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #79 von esberndl
esberndl antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Hi Hartwig,

schicke dir eine PM



LG Bernd

Mazda BT 50 mit Geocamper-Kabine
Bremach Extreme
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von esberndl.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #80 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
@ Bernd.

Der Grundriss stammt aus der Zeitschrift
Allradler . Wegen Rechte am Bild bitte einen Link dazusetzen , falls das Bild im Netz ist.
Oder entfernen, sonst kann Mark Probleme bekommen. Das will keiner.
Danke fürs Verständnis

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: esberndl

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holger4x4BiMobilJuppMacAntoni
Ladezeit der Seite: 0.183 Sekunden
Powered by Kunena Forum