Topic-icon Gelöst Vorstellung

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #61 von manfred65
manfred65 antwortete auf das Thema: Vorstellung

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hesiod

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her - 2 Monate 3 Wochen her #62 von Hesiod
Hesiod antwortete auf das Thema: Vorstellung
So ein "Gespann" wäre mein Traum! Ich kann nur nicht erkennen, ob der Wohnwagen mit einer Anhängerkupplung oder einer anderen "drehbaren Vorrichtug" mit dem PU verbunden ist.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Hesiod. Begründung: Bild

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #63 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Vorstellung
Manfred hast du dir dein Video mal angeschaut, und was sagen deine Augen ????????

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #64 von manfred65
manfred65 antwortete auf das Thema: Vorstellung
@ Jupp: Ich weis jetzt nicht was Du meinst, aber ich halte so etwas generell für einigermaßen unsinnig. Wer´s will ok...
Wem alleine oder zu zweit eine Kabine irgendwo zwischen 2,30 und 2,60 m Bodenlänge, so wie Deine, nicht reicht sollte die
Idee des "Abschaltens" beim Campen ohnehin neu überdenken. Wenn man Haus und Hof verkauft und seine Rente drin
verbringen will sieht das schon wieder anders aus.

@ Siegmar: Das ist alles ganz hübsch, will aber auch gefahren werden! Insbesondere auf europäischen Strassen! Enge Knickwinkel
beim Abbiegen oder auch an Einfahrten und Abzweigungen können erhebliche Schäden hervorrufen. Das sind ganz
einfache Fahrsituationen an die Du als "Normal-Autofahrer" nicht denkst. Verlockende Angebote, aber wo ist der Vorteil ?
Ich habe in USA auf einem Walmart-Parkplatz einem, zugegeben etwas grösseren, Auflieger zugesehen wie er sich die
gesamte rechte Seite verbeult hat. Völlig unnötig weil Platz genung gewesen wäre um einen 40 Tonner zu wenden.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hesiod

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her - 2 Monate 3 Wochen her #65 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Vorstellung
hier hast du einen Bericht über die Sattelkupplung inkl. der Kabine

genierswohnbox.blogspot.de/p/umbau-pickup.html

@ Manfred

deine Ausführung unten so weit so gut .

bevor ich mir einen Wohn - Anhänger hinten dran binde denke ich lieber über einen Sattelauflieger nach .
der ist doch um Welten besser zu fahren und zu rangieren .

So ein 3 m Kabinchen mit 2 m Alkoven hat doch was .

o.k. ne Alpentour über kleinste Straßen kannst du vergessen , das will er aber auch nicht .

was Jupp´s Augen sagen ist mir auch nicht klar :shock: :shock: :ka:

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #66 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Vorstellung
Leute ich fand die Art des Films nur mit diesen Nahaufnahmen eine Zumutung für die Augen! Da war ja keine einzige Einstellung dabei welche die Größe des Fahrzeugs zeigt ! Da macht ja der Jens super videos !
Zudem bringen wir den Siegmar nur noch mehr zum Zweifeln !

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Folgende Benutzer bedankten sich: Hesiod

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #67 von Maddoc
Maddoc antwortete auf das Thema: Vorstellung
Ich denke unser griechischer Schriftsteller hat inzwischen genügend Varianten gesehen, wichtig wäre es jetzt doch Gedanken darüber zu machen wie der eigene Urlaub aussehen soll, welche Ziele und Ansprüche man hat.

Dann sollte sich eine Richtung herauskristallisieren und wir können gerne die Fragen dazu beantworten.

Gruß Marc


Wenn du ein Feld düngen willst,
reicht es nicht durch den Zaun zu furzen.....
Folgende Benutzer bedankten sich: Hendrik, manfred65, Fangorn

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her - 2 Monate 3 Wochen her #68 von Hesiod
Hesiod antwortete auf das Thema: Vorstellung
Dass es sich dabei nur um einen Traum handelt, war mir von vornherein klar. Eine total verrückte Idee wäre für mich aber den Käfer, wie abgebildet zu verwenden, wenngleich ich vor 50 Jahren mit meiner Familie in meinem 1. Käfer zu übernachten versucht habe.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Hesiod.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her - 2 Monate 3 Wochen her #69 von Hesiod
Hesiod antwortete auf das Thema: Vorstellung
Ich identifiziere mich mit Hesiod, der neben Homer nicht nur einr antiker Dichter und Philosoph, sondern auch ein ein Bauer war.
Er weidete die Lämmer am Helikon...
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Hesiod. Begründung: Tippfehler

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her - 2 Monate 3 Wochen her #70 von manfred65
manfred65 antwortete auf das Thema: Vorstellung
Wer Hesiod war hatte ich schon vor einigen Tagen herausgefunden, da ich mir dachte dass es nicht schadet zu wissen mit wem Du Dich verbunden fühlst. Ich hoffe Du erfreust Dich nicht nur an den Lämmern und Schafen die Ihre Zeit damit verbringen Dir Unterstützung zu kommen lassen zu wollen.

Ansonsten hilft uns Hesiod in der (Deiner) Sache aber nicht wirklich weiter. Der hatte keinen Pickup!

Also:
Fahrzeug ist gegeben: aktueller Navara KingCab
- Traum ist auch da: kompakter Sattelauflieger oder eine Wohnkabine unbekannter Spezifikation, da Du bisher NICHTS preis gegeben hast.

was fehlt?:
1.) - wie ist Deine Fahrpraxis ? Wieso ?
Mit einem Sattleauflieger wirds schon manchmal spannend. Bis zu einem gewissen Punkt hat Rudi recht.
Das Teil ist etwas kompakter und engenehmer zu fahren als ein Wohnanhänger. Habe ich mich aber einmal festgefahren, sei es auf dem Campingplatz im Morast oder auf einer engen Strasse oder ich muss das Teil sonst irgendwie in eine enge Ecke bugsieren ( z.B. Abstellplatz? ) dann läßt sich:
- ein Wohnanhänger einfach abhängen und mit freundlicher Hilfe einer weiteren Person sehr zielgenau und auf egstem Raum rangieren oder gar drehen!
- eine Wohnkabine überall dorthin stellen wohin ich mit dem Auto auch fahren kann.
Beim Sattelauflieger hast Du erst mal grundsätzlich ÜBERHAUPT KEINE CHANCE ihn ohne Pickup zu bewegen. Man sollte sich also gut überlegen wo man sich mit so etwas "herumtreibt".
Genau hier liegt doch im direkten Vergleich die Stärke der Lösung Wohnkabine!

Auch eine große Wohnkabine erfordert natürlich etwas Umsicht beim Fahren (Überhang hinten, Breite und auf Gebirgsstraßen auch die Höhe! Eine Kabine mit Hubdach "Popup" ist da beim Fahren schon etwas übersichtlicher und wirkt sich auch nur wenig aufs Fahrverhalten aus und passt auch mal durch eine niedrigere Unterführung.

2.) Wieviel Platz und Komfort MUSS die Lösung bieten?
3.) Wo wollt Ihr hin ? Reiseziele ? Überwiegend auf Campingplätzen ?
4.) Wann wollte Ihr verreisen ? Ist Wintercamping geplant ?
5.) Schmeiss Deinen Termin im Frühjahr über Bord! Die Lieferfristen der Hersteller lassen dies kaum zu. Gebrauchte Kabinen sind oft überteuert und manchmal ein unkalkulierbares Risiko. Und ein Fehlkauf schafft Frust und vernichtet fünfsstellige Beträge !

Jetzt bist Du am Zug!

Ich habe Dir schon bei Deiner Vorstellung im Nachbarforum geschrieben:
Je genauer wir wissen was Du willst / planst desto genauer auf den Punkt kommen Informationen und Tipps !
Bisher fischen wir alle nur im Trüben !

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von manfred65.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hesiod

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #71 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Vorstellung
Hallo Siegmar

Irgendwie drehen wir uns im Kreis .
Hör auf zu träumen , zieh dein Ding durch

Du schreibst
Zitat : *** Die schönsten Gegenden Europas zu besuchen,
ist aber nach wie vor mein innigster Wunsch. ***

Was gibt’s dazu besseres als einen PU mit Kabine.
Schau dich nach einer kompakten Kabine um , da kommst du überall hin .
Selbst Gebirgsstraßen sind kein Problem .
Wenns dir irgendwo gefällt dann bleib ein paar Tage
( Wasser und Proviant sollten für 2-3 Tage an Bord sein )
Oder du fährst einige Kilometer weiter , mit Kabine , und übernachtest dort .
Du wirst sehen das ein Absetzen bei solch einer Tour eher die absolute Ausnahme ist .

Und zu Hause kommt die Kabine runter , dann hast du ein vollwertiges Fahrzeug
für Einkäufe und Transporte aller Art .

Alles weitere hat Manfred schon geschrieben.
Also warten wir mal ab bis du vom Tischer Süd Herbstfest aus Gars Mitte Oktober zurückkommst .

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65, Hesiod

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #72 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Vorstellung

Hesiod schrieb: Ich identifiziere mich mit Hesiod, der neben Homer nicht nur einr antiker Dichter und Philosoph, sondern auch ein ein Bauer war.
Er weidete die Lämmer am Helikon...


Bei Deinem Vorhaben ist aber eher der Praktiker gefragt. Nicht nur bei der Auswahl und Anschaffung. Auch im Betrieb.

Gruß Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: Hesiod

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #73 von Hesiod
Hesiod antwortete auf das Thema: Vorstellung
Wenn ich ein Praktiker wäre, hätte ich gewusst, dass die Trittleist bei meinem PU einige cm. über die Karosserie ragt und weil dies beim schrägenEinfahren im seitlichen Video nicht erkennbar ist, dann hätte ich das Gartentor nicht aus der Verankerung gerissen...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #74 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Vorstellung
Humor ist wenn man trotzdem lacht !:hurra:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Folgende Benutzer bedankten sich: Hesiod

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #75 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Vorstellung

Hesiod schrieb: . . . dann hätte ich das Gartentor nicht aus der Verankerung gerissen...


:( Das tut mir leid. Kann aber jedem passieren.

Gruß Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: Hesiod

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Wochen her #76 von PB Camper
PB Camper antwortete auf das Thema: Vorstellung
Sei froh das Du nur das Gartentor rasiert hast und nicht die Stütze der evtl anzuschaffenden Kabine....

Gruß Stefan

Früher diverse PU mit Kabine, jetzt Pössl RCR...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Techniker wurden erschaffen, da auch Ingenieure ihre Helden brauchen!
Folgende Benutzer bedankten sich: Hesiod

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Wochen her #77 von Hesiod
Hesiod antwortete auf das Thema: Vorstellung
Ende gut, alles gut! M.f.G. Siegmar

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holger4x4zobelixJuppMacAntoniBiMobil
Ladezeit der Seite: 0.287 Sekunden
Powered by Kunena Forum