Topic-icon Frage Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya

Mehr
1 Woche 6 Tage her - 1 Woche 6 Tage her #1 von RichiWIP
RichiWIP erstellte das Thema Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
Moin, moin!

Ich habe mir einen Alucab Khaya Camper bestellt und habe vor die Gasinstallation umzubauen. Der Camper ist so aufgebaut das auf der Fahrerseite die Aussenküche untergebracht ist und auf der Beifahrerseite die Gasflasche. Im Auslieferungszustand gibt es nur eine Leitung von der Gasflasche zu dem Gaskocher in der Kabine.
Wir werden allerdings primär draussen Kochen und dafür würde ich mir gerne einen Anschluss einmal durch den Camper legen. Hierzu muß ich durch zwei Alu-Wände durch. Zusätzlich überlege ich noch eine Gasheizung einzubauen z.B. eine Truma VarioHeat.

Ich denke man würde einen Verteiler hinter dem Druckminderer platzieren, in jede Wand eine Schott und das ganze mit Schläuchen (?) verbinden. Für den Anschluss an den Kocher für draussen würde ich dann einen Art Schnellverschluß nutzen oder ein Ventil?
Als Anhang habe ich das mal schematisch dargestellt.

Ich kenn mich mit Gas gar nicht aus. Sollte man sowas selber machen oder doch lieber zum Fachmann gehen?
Auch wenn, weiß ich immer gerne genau was ich machen lassen möchte und was möglich ist.

Danke

Richi

Grüße

Richi

Ford Ranger Wildtrak DoKa 2016 3.2l Automatik | Alucab Khaya Camper

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von JuppMacAntoni. Begründung: Bild eingefügt! Gruß Jupp

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #2 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
Hallo Richi,
ich würde die Installationen innerhalb der Kabine mit Kupferrohren ausführen (lassen) und jede Leitung mit einem Gashahn-Schnellverschluss versehen. Auf der Seite deiner Außenküche böte sich eine Gassteckdose an.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: RichiWIP

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #3 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
Hi Richi

Dein Plan ist so weit o.k.

wenn du keine Ahnung hast dann ab zum Fachmann .

Andererseits , es ist kein Hexenwerk wenn du einige Dinge beachtest und die gesamte Anlage vom Fachmann abnehmen lässt

Nicht mit Schläuchen verbinden , dazu gibt es Stahlgasrohre mit den entsprechenden Verschraubungen

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her - 1 Woche 6 Tage her #4 von RichiWIP
RichiWIP antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
Danke für die schnellen Antworten! Gassteckdose finde ich sehr gut. Anbei Revision 1 des Plans.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Grüße

Richi

Ford Ranger Wildtrak DoKa 2016 3.2l Automatik | Alucab Khaya Camper

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von RichiWIP.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #5 von Zodiac
Zodiac antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
Hallo Richi

Das wird ja eine schöne Kombi! :top:
Ich würde den Schnellabsperrhahn für den Kocher im Innenraum plazieren (oder im Gaskasten mit einer Betätigungsmöglichkeit vom Innenraum). So machst du den auch regelmässig zu.

Gruss aus der Schweiz, Zodiac 8)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #6 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
Und die Schläuche, die an der Gasflasche / Druckminderer bzw. am Außenkocher benötigt werden, müssen alle 10 Jahre erneuert werden, wenn ich mich nicht irre.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her - 1 Woche 6 Tage her #7 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
Andere Frage

Auf den Bildern von der Alucab Khaya seh ich die Gaspulle hinten außen .
Wie groß ist die ?
Mach dich erst mal schlau ob die Mitführung der Gaspulle außen in D zuläßig ist ?

Wenn es zulässig ist , dann kannst du ja direkt von der Gaspulle zum Außenkocher gehen

Sorry , war Mist wer lesen kann ......

Und die Heizung mit Diesel betreiben .
( denk mal drüber nach )
Großartig Wintercamping wird bei der Alukabine eh nicht drin sein.

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her - 1 Woche 6 Tage her #8 von RichiWIP
RichiWIP antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
Hi!

Gaspulle aussen ist in D nicht erlaubt.
https://static1.squarespace.com/static/553b43ace4b0553f49787a91/t/59b43cd40abd0445de6e560a/1489688557450/Alu-Cab+Camper+Khaya+0101+Atlantis+Dunes.jpg?format=2500w

Hier ist vorne eine kleine Klappe zu sehen, dahinter ist die 5l Gasflasche. Bei mir kommen hinten zwei Halterungen für Jerrycans dran.

Grüße

Richi

Ford Ranger Wildtrak DoKa 2016 3.2l Automatik | Alucab Khaya Camper
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von RichiWIP.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #9 von RichiWIP
RichiWIP antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya

BiMobil schrieb: Andere Frage
Und die Heizung mit Diesel betreiben .
( denk mal drüber nach )
Großartig Wintercamping wird bei der Alukabine eh nicht drin sein.


Man kann den auch mit Dieselheizung bekommen, allerdings mit zusätzlichem Dieseltank der dann wertvollen Platz belegt. Die Kabine ist definitiv die falsche für Wintercamping. Es geht mir eher darum wenn man mal im Gebirge landet oder Pech mit dem Wetter hat. Wir waren im September auf Sardinien unterwegs und hatten in den Bergen nachts einmal 2 Grad. Dazu war unser Schlafsack und das Dachzelt nicht wirklich ausgelegt.

Grüße

Richi

Ford Ranger Wildtrak DoKa 2016 3.2l Automatik | Alucab Khaya Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #10 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya

RichiWIP schrieb:
Gaspulle aussen ist in D nicht erlaubt.



Habe ich aber kürzlich aussen auf der Rückseite einer Knaus Explorer gesehen, mit einer Blechverkleidung drum herum.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #11 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
O.k. war mein Denkfehler

Wenn schon Gas vorhanden ist dann auch eine Gasheizung.
Wo soll die hin wegen Außenkamin

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #12 von RichiWIP
RichiWIP antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya

BiMobil schrieb: Wo soll die hin wegen Außenkamin


Bei der Heizung die man dazu bestellen kann ist der Auspuff hinten rechts an der Kabine neben der Tür.

Grüße

Richi

Ford Ranger Wildtrak DoKa 2016 3.2l Automatik | Alucab Khaya Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #13 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
Moin.

Bei meiner Explorer war die Ausgangssituation ähnlich.
Ich habe Ermeto Rohr verlegt. Akkurat mit Scheidringverschraubung. Wie auch sonst.
Den Absperrhahn nicht vergessen, damit es TÜV konform wird.
Die 3kg camping Gas Flasche hat für 2 bis 3 kalte Nächte immer gereicht. Die 2400er Trauma hatte einen kombinierten Ansaug- und Abgaskamin. Den hatte ich seitlich verbaut.

Gruß Stefan

Toyota Hilux. 41 Länder, 3 Kontinente.
Folgende Benutzer bedankten sich: RichiWIP

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 6 Tage her #14 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
In den Gaskasten gehört der Druckminderer und ein 40cm Anschlusschlauch. Dann gehts weiter mit Stahl-Gasrohr. Der 3-Wege Verteilerblock mit den roten Ventilen gehört in den Innenraum, damit man abstellen kann falls was schief geht. Schlauchanschluss ist nur bei mobilen Geräten erlaubt, alles ander muss mit Rohr nach Vorschrift verlegt werden.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: RichiWIP

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #15 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
Schön beschrieben. So habe ich meine Anlage aufgebaut. Der TÜV Mann hatte es ja abgenommen und die Dichtheitsprüfung durchgeführt.
Nur musste ich vor der Truma noch von 50 auf 30mbar runter. Der alte Kocher der Explorer...
Kurzum: es ist kein Hexenwerk für einen Handwerker.



Gruß Stefan

Toyota Hilux. 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 3 Tage her #16 von RichiWIP
RichiWIP antwortete auf das Thema: Gasinstallation erweitern im Alucab Khaya
Vielen Dank für die vielen hilfreichen Tips! Ich werde das ganze dann von einem Fachmann machen lassen, aber jetzt weiß ich genau worauf ich achten sollte.
Kennt jemand zufällig einen empfehlenswerten Betrieb im Bereich Hamburg?

Grüße

Richi

Ford Ranger Wildtrak DoKa 2016 3.2l Automatik | Alucab Khaya Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni
Ladezeit der Seite: 0.276 Sekunden
Powered by Kunena Forum