Topic-icon Info Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #341 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Ich nutze die Treppe sehr selten. Ich entere die Kabine meist nach Art der Lokomotivführer, also senkrechte Leiter. Wenn ich in einer Parklücke oder am Gehsteig geparkt stehe, ist die 4-stufige Treppe nur im Weg oder gar nicht anzubringen. Dafür habe ich noch eine kleine einstellbare Aluleiter angefertigt, die ich unter der Türe einhängen kann.

Aber Deiner paßt ja eh in keine Parklücke, außer in USA. :mrgreen:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #342 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
die Arbeiten sind vorerst am PU abgeschlossen, ich möchte jetzt erst mal ein paar hundert KM abspulen (vor allem schlechte Straßen) um zu sehen wie sich die Anbauteile verhalten.
Es geht in ein paar Wochen mit der Kabine weiter.
Mit den Hubstützen ist das Abheben des Rahmens ein Kinderspiel, den Grundrahmen kann ich bequem auf eine extra angefertigte Achse absenken und so die ganze Geschichte rangieren.
Wird diese Schraube mit Buchse drin gelassen kann ich vorne den Aufbau ca. 1m anheben, aber jetzt soll ja alles runter

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



runter das Ding

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #343 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: MuD, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #344 von mike1000
mike1000 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Ich wünsch dir zu deiner Probefahrt viel Erfolg. Das alles so passt wie du dir das vorgestellt hast.

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #345 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
:top: :top:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #346 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
die häßlichen, auf Kanthölzer gespaxten Überführungskotflügel konnte ich einfach nimmer sehen. Ich habe mir jetzt Halterungen und Kotflügel gebaut damit ich, auch später mal, auch ohne Reisekabine fahren kann.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #347 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Für die komplette elektrische Anlage habe ich noch einen "Hauptschalter" platziert. Mir war wichtig, im Notfall schnellst möglich alles ausschalten zu können, der Einbauort wollte ich unmittelbar neben der Batterie. Die einzige Stelle die sich eignete war neben dem Rad, also mußte der Schalter spritzwasserdicht untergebracht werden.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



der Bau der eigentlichen Reisekabine geht hier weiter:

www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...-fuer-2006-ford-f350
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Hartwig.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #348 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Ich muß immer leicht schmunzeln wenn ich deine Bilder sehe Hardwig :wink:
Grad mal wieder ein Gehäuse für den Totschalter aus dem "Vollen" geschnitzt und angebaut :lol:
Da treibt es jedem Leichtbauer hier die Schamesröte ins Gesicht :lol:
Du solltest beim Kabinenbau wirklich etwas mehr aufs Gewicht achten, sonst musst Du wirklich noch auflasten lassen :peace:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Folgende Benutzer bedankten sich: john-wayne

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Gelöschter
  • Gelöschters Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #349 von Gelöschter
Gelöschter antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Aaaaber , er macht wirklich alles nahezu perfekt :top: :genau:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #350 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Volker, wie schwer war dein Aufbau?
Rechnerisch wiegt meine Leerkabine 700Kg. Boden 64mm (3mm GFK, 49mm Schaum, 12mm Holz), Wände 53mm (2mm GFK, 49mm Schaum) das ergibt 600Kg zzgl. 100Kg Grundahmen. Fertig schätze ich 1500Kg.
Oder liege ich total daneben?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #351 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
unsere Kabine hatte reisefertig mit Fahrrädern, Wasser, Personen + Hund ca 2,6 Tonnen :oops:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #352 von MuD
MuD antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Volker1959 schrieb: Ich muß immer leicht schmunzeln wenn ich deine Bilder sehe Hardwig :wink:
Grad mal wieder ein Gehäuse für den Totschalter aus dem "Vollen" geschnitzt und angebaut :lol:
Da treibt es jedem Leichtbauer hier die Schamesröte ins Gesicht :lol:
Du solltest beim Kabinenbau wirklich etwas mehr aufs Gewicht achten, sonst musst Du wirklich noch auflasten lassen :peace:


So werden eben Landmaschinen gebaut und repariert :top: :top:

Gruß
Dirk
Landmaschinenmechanikermeister i.R.

Viele Grüße aus dem Sauerland
Marita und Dirk
mit Navara und Husky
www.eicker.net

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #353 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
hier die theoretischen Gewichte:

Boden 6,8qm 64mm 107kg
Seitenwände 2x 8,7qm 53mm 157kg
Unterseite Alkoven 4,2qm 53mm 38kg
Dach+Schräge vorn+Stirnplatte Alkoven 14qm 53mm 130kg
Heckplatte 5,1qm 53mm 46kg
Kleber u. Profile 50kg
Zwischenwand Bad/Alkoven 8qm 8qm 29mm 70kg

Grundrahmen Kabine 100kg

Das sind zusammen 700Kg, Jetzt kommt natürlich noch die Außenmarkise, Dusche, Toilette, Inneneinrichtung, Heizung usw. dazu.

Wieviel kalkuliert man da ?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Volker, warum war das Trumm so schwer? Meine Kabine ist zwar 15cm schmaler, aber etwas länger.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #354 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
so in etwa möchte ich das von der Machart her, Aufteilung ist anders:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #355 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Grobe Rechnung, einfach das Kabinengewicht nochmal für den Ausbau rechnen, 700+700=1400kg.
Bei mir hat das etwa so gepaßt.
Wenn man es drauf anlegt, kann man beim Ausbau auch noch was sparen, ist halt mehr Aufwand.
Das GFK kann auch noch dünner, 1,5mm reicht auch wenn du nicht ständig durch den Busch damit willst.

Und wieviel Eisen hast du da unten rum schon verbaut? Auch 700kg ? :mrgreen:
Aber dann paßt das immer noch.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #356 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Das sieht sehr nach Bimobil aus :lol:
Unsere Kabine war mit Stützen 2,61m breit, und mit 10,7 Fuss Bodenlänge + Längsschläfer Alkoven auch knapp länger als deine zukünftige Kabine. Der zusätzliche Slide hat auch für richtig Kilos gesorgt! Die el. Stützen waren auch richtig schwer. Dann ist die Kabine aus GFK mit reichlich Holz :lol:
Das wird bei dir schon passen wenn Du wirklich aufs Gewicht achtest. Es gibt wirklich einen Unterschied zw. Theorie und Praxis.
Allein eine gr. 4,5m Kurbelmarkiese schlägt mal schnell mit Rafter und einer Seitenwand mit weit über 30 Kilo zu Buche.
Das ist nur so`n Beispiel.
Wie schwer ist die Heizung, der Warmwasserboiler incl. Wasser und die Campingmöbel? Da kommt in der Regel mehr zusammen als man denkt! Hast Du ein großes Aussenstaufach für die Campingmöbel vorgesehen?

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #357 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Holger4x4 schrieb:
Und wieviel Eisen hast du da unten rum schon verbaut? Auch 700kg ? .


derzeitiges Gewicht mit Batterien, allen Halterungen, komplette Hydraulikanlage, leeren Tanks (160L Trinkwasser, 48L Grauwasser) und fast leerem Dieseltank ist 3,8T. Original hatte das Fz mit Wanne 3,6T leer.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #358 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Na dann paßt das schon :top:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #359 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Volker, ja das ist Bimobil,
alles Campingerödel kommt vorne in die Kabine, da werde ich einen Einbau reinmachen, Tisch und Stühle stehen hinten an der Rückwand. Der Einbau wird auch mit Schubladen für alles was man halt so braucht, Werkzeug, Grill, Grillkohle usw. ausgestattet

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #360 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
die Vorbereitungen für den Kabinenrohbau laufen auf Hochtouren ;-)
Bauart, Maße und Details wurden mit dem Hersteller der Sandwichplatten abgesprochen. Ich hoffe, daß die Leistung auch zum Preis paßt, 5-stelliger Betrag für das Material ist ja schon ne Nummer. Bei den Platten die ich für ein Hardtop gekauft hatte (um zu sehen ob ich das Selbermachen schaffe, habe ich mir aus dem Material ein Anhängerhardtop gebaut) war nämlich eine Platte beschädigt wie ich zu hause bemerkt hatte. Dieses mal lade ich selber auf und schaue mir jede Platte an, das ist sicher.
In der Zwischentzeit habe ich noch den Not-Aus-Schalter für den Verbraucherbatterienstromkreis fertig gestellt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die Höhe der Kamera ist auch ermittelt

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ford Ranger
( / Biete)

Ford Ranger

Geocamper Wohnkabine
( / Biete)

Geocamper Wohnkabine

Herr
( / Suche)

noimage

Absetzkabine für PU
( / Biete)

Absetzkabine für PU
Ladezeit der Seite: 0.211 Sekunden
Powered by Kunena Forum