Topic-icon Info Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Mehr
2 Jahre 3 Monate her - 2 Jahre 3 Monate her #101 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Damit hätte er die Stadtgärtnereien diesen Sommer sehr schön unterstützen können. :gutidee:

Gruß Michael
Letzte Änderung: 2 Jahre 3 Monate her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her - 2 Jahre 3 Monate her #102 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
wir sind mit Kabine reisefertig mit ca 6,3 t unterwegs gewesen. Das Auto wiegt mit Pritsche drauf 3,7t leer!
Das Fahrverhalten war immer topp mit der Kabine. Ich würde da keine zusätzliche Feder reinbauen. Ich habe die Luftfederung nur eingebaut um 100% gerade zu stehen! Wenn Du die Luftfeder nicht willst sind vielleicht die unteren Stable Loads eine Option. Die hat der Klaus Spörl mit der Host auch drin und ist gut zufrieden. Damit zwingst Du das untere Federblatt eher zur Arbeit :lol: :wink:
Schau dir das mal an :!:


Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Letzte Änderung: 2 Jahre 3 Monate her von Volker1959.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartwig

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Hartwig
  • Hartwigs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #103 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Danke Volker für den Tip! :gutidee:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #104 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Wenn dir der direkte amerikanische Weg zu schwierig oder umständlich ist, der Jens mit seinem Woka Center ist deutscher Torklift Händler. Da hab ich die oberen Stable Loads auch gekauft......

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Hartwig
  • Hartwigs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #105 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Danke Volker, haste da ne Adresse für mich?
Wo hast du Ersatzteile für den Ford gekauft? Ich muss mich dem Kühlwasserverlust widmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #106 von manfred65
manfred65 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Servus Hartwig,

die beste Quelle für die Teile dürfte www.rockauto.com sein. Das kennst Du aber vermutlich vom Chevy??

Da hast Du die Möglichkeit bei den Versandmethoden mit FedEx-Priority auch gleich die Zollabwicklung mit zu erledigen.
Lieferzeit bisher max. 4 Werktage!!! :top:
Das spart Zeit und Wege auch wenn es nicht billigste Versandmethode ist. Man kann sich mehrere Warenkörbe anlegen und dabei etwas spielen. Hat man einen Artikel reingelegt, so wird mit einem LKW-Symbol jeweils an den anderen Artikeln angezeigt welches Teil im selben Lager liegt. Das spart Versandkosten.

Ich habe jetzt ein paar Mal dort bestellt. Es ging immer sehr schnell. Die Preise sind trotz superschnellem Versand i.d.R. insgesamt nicht höher als würdest Du die Teile bei den div. Anbietern in D ordern. Und sie sind meist immer noch günstiger als vgl. Teile für die diversen hier gängigen Pickups.

eine Adresse in D mit der ich gute Erfahrungen gemacht habe ist Olli Bauschat:
www.usparts-store.de

Aber nicht erst lange im online-shop rumspielen. Daten bereitlegen und anrufen. Mein Klima-Kondensator hat perfekt gepasst und war in wenigen Tagen bei mir.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Hartwig
  • Hartwigs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #107 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Danke, bei www.usparts-store.de werde ich anrufen.
Problem bei Rockauto ist, daß ich nicht weiß was ich alles brauche für die Reparatur.
:neutral:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #108 von manfred65
manfred65 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Eine Diagnose wirst Du Bauschat nicht bekommen.

:idea: Ich habe mir auf einen Tip von Bernd (Bergaufbremser) das hier besorgt:


Frag doch mal nach ob dort auch was für Dein Baujahr verfügbar ist. 2000 gabs den 6.0 Powerstroke noch nicht.

Direkte Adresse:
www.autobooksbishko.com (Die Seite gibt aber nicht viel her)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich habe auch noch das Haynes Repair Manual hier. Das ist nett zum Blättern. Das wars aber auch schon... :ka:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Hartwig
  • Hartwigs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #109 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Haynes habe ich auch. Finde ich auch nicht so der "Bringer"

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #110 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Hartwig schrieb: Danke Volker, haste da ne Adresse für mich?
Wo hast du Ersatzteile für den Ford gekauft? Ich muss mich dem Kühlwasserverlust widmen.

Ich hab ja nur Verschleißteile wie Bremsklötze gekauft. Die habe ich von Mike u. Frank`s aus Kiel.
Das mit dem Wasserverlust verstehe ich wirklich nicht :roll: Hast mal mit Beck telefoniert?
Wegen der Adresse von Torklift! www.wohnkabinencenter.de/

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Hartwig
  • Hartwigs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #111 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
klar hatte ich angerufen, ich hatte gehofft daß er mir finanziell etwas entgegen kommt. Schließlich wurde das letztes Jahr bei ihm (seither ca. 15000KM gelaufen) u.a. repariert.
Nix.
Reparatur KVA ca. 900.-€ sagt er, eher mehr denke ich.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #112 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Wie verstehe ich das richtig? Volker hat x Tausend Euro an diese tolle Firma für die Reparatur des Dicken bezahlt und jetzt ist schon wieder eine Undichtigkeit am Motor bzw. es tritt irgendwo Kühlwasser aus und die wollen nochmal absahnen :evil: ist ja wohl der :hammer:
Garantie gibt,s bei den meisten nur noch von der Bühne bis zum Rolltor, armes Deutschland :kotz:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Hartwig
  • Hartwigs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #113 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Das verstehst du richtig.
Ich bin selber Handwerker, nur eben an anderen Fahrzeugen - da allerdings ziemlich perfektionistisch und das erwartet meine Kundschaft auch. Ich wäre zufrieden gewesen wenn wir uns auf das Material geeinigt hätten, die Reparatur hätte ich selber gemacht.
Mache ich jetzt ja auch :?
Auch war ich etwas erstaunt über das Angebot über das Filter-Set (Motoröl-, Luft-, Getriebeöl-, Diesel- und Luftfilter; 20L Getriebeöl waren auch dabei): 800.-€ :shock:
Mittlerweile habe ich einiges bei der Durchsicht des PUs gesehen was mich nicht so sehr von der Qualität der durchgeführten Arbeiten dort überzeugt hat, daher mache ich es selber.
Ich brauche nur einen Lieferanten der mir sagt was ich alles an Teilen benötige. Ich kann das Auto nicht wochenlang stehen lassen nur weil ne Kleinigkeit fehlt. Von europäischen Fahrzeugen habe ich die Teile quasi über Nacht.

Morgen geht's dahin: eq-line.com/
letzte Aufbauart die ich mir ansehe, danach entscheide ich, welches System ich verwenden werde.

Hoffentlich wird's mit dem Wasserverlust nicht schlimmer :|

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #114 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Das tut mir Leid Hartwig. Aber ich kann nichts dafür :oops:
Ja die Teile für den Service sind nicht ganz billig. Eine originale Ölfilterpatrone für ca 50 Euro ist nicht grad ein Schnäppchen. Das Motoröl (15l) ist dafür sehr günstig :to:
Bin trotzdem gespannt auf die Kabine :top:
Jule ist schon immer fix und fertig wenn sie Fotos vom gefleddertem Dicken sieht :lol:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Hartwig
  • Hartwigs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #115 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Volker, ich möchte dich in keinster Weise für irgendwas zur Rechenschaft ziehen oder mich beschweren, das muß klar sein :genau:
Das Dickschiff gefällt uns immer noch :genau:

Die Flecken siehste nur, wenn der Ofen auf Asphalt steht, auf dem Split bei dir siehste da nix :tuschel:

Das ganze eilt jetzt ja auch nicht da er Ende des Monats in Winterschlaf geht, danach beginne ich mit dem Kabinengrundrahmen.
Er muß nur noch morgen die 500Km durchhalten, ich leere unterwegs immer etwas Wasser nach ... :shock:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her - 2 Jahre 3 Monate her #116 von bergaufbremser
bergaufbremser antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
.......was/wohin pinkelt denn das gute Stück ?

Was die Teile Beschaffung angeht: Rockauto braucht 3-4 Tage bei Fedex Economy,
Express lohnt sich fast nicht weils nur die "beschleunigte" Behandlung in D betrifft,
was allerdings bei Kölnern ein sehr relativer Begriff ist :oops:

Auch bei nicht ganz unerheblichen Transportkosten, und eventueller Nachbestellung fehlender Teile, wird sich das trotzdem rechnen.

Gruss Bernd
Letzte Änderung: 2 Jahre 3 Monate her von bergaufbremser.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Hartwig
  • Hartwigs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #117 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Ich vermute vorn am EGR-Kühler, die Brühe läuft nach hinten und tropft beidseitig auf der Hinterseite an der rechten und linken Zylinderbank ab.
Ich sehe es nicht wo es rauskommt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #118 von PB Camper
PB Camper antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Hab mal was bei Tante Google eingegeben


Gruß Stefan

Früher diverse PU mit Kabine, jetzt Pössl RCR...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Techniker wurden erschaffen, da auch Ingenieure ihre Helden brauchen!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Hartwig
  • Hartwigs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #119 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

bergaufbremser schrieb: .......was/wohin pinkelt denn das gute Stück ?

Was die Teile Beschaffung angeht: Rockauto braucht 3-4 Tage bei Fedex Economy,
Express lohnt sich fast nicht weils nur die "beschleunigte" Behandlung in D betrifft,
was allerdings bei Kölnern ein sehr relativer Begriff ist :oops:

Auch bei nicht ganz unerheblichen Transportkosten, und eventueller Nachbestellung fehlender Teile, wird sich das trotzdem rechnen.

Gruss Bernd




Ich würde auch gerne Originalqualität bei bestimmten E-Teilen kaufen. Bei Rockauto gibt es oft mehrere Anbieter. Woher weiß man welche Teile was taugen?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #120 von Discher81
Discher81 antwortete auf das Thema: Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Hartwig schrieb: Ich vermute vorn am EGR-Kühler, die Brühe läuft nach hinten und tropft beidseitig auf der Hinterseite an der rechten und linken Zylinderbank ab.
Ich sehe es nicht wo es rauskommt.


Ist sicher dringend anzuraten, die Ursache des Wasserverlustes zu finden. Einmal nicht rechtzeitig nach dem Wasserstand geschaut und schon kann das gravierende Motorschäden verursachen, wie z.B. Kopfdichtung. Ist mir beim Bulli T3 TD passiert.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.200 Sekunden
Powered by Kunena Forum