Topic-icon Frage Kabine Folieren

Mehr
5 Monate 5 Tage her #1 von Homburger
Homburger erstellte das Thema Kabine Folieren
Hallo,
ich habe jetzt ein Angebot eines Folierers, meine weiße Kabine ans schwarze Auto anzupassen. Dies und unauffälliger in der Landschaft war mein Anspruch.
Was sind eure Meinungen zur Farbe: Bimobil Silber, andere Farbe, matt oder glänzend, mit Streifen in schwarz oder Dekor, ..?
Ich hab so Entscheidungsflimmern und freue mich auf Hilfe.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her - 5 Monate 5 Tage her #2 von Marcopolo
Marcopolo antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Salve "Homburger",
das ist eine schwierige, da auch eine Frage des persönlichen Geschmacks! Schau auf die Antworten, die sicher reintropfen.

Ich habe mir diese Frage auch schon paar mal gestellt und immer wenn ich Kabinen sehe.... weiß ich es nicht wirklich was da schön ist.
Manche mögen es passend zum Fahrzeug (so auch deine Vorstellung). Manche denken dran wie schmutzig oder nicht Empfindlich es ist. Letztlich haben die Kabinenhersteller bestimmt einiges an Marketingerfahrung mit in die Modelle gepackt, sodass eine optimale Lösung in freundlichem Weiß, Silber oder auch Grau-blau-bronze liegt.
Auch kommt hinzu, wie der Wiederverkauf aussehen soll. Alles was individuell ist, kann ..... Geld verpatzen.

Ich habe schon überlegt, dass es etwas "Landschaftlicher" aussieht; Also Pastellerd- oder Grüntöne. Also nicht unbedingt einfarbig. Vielleicht etwas mit Motiven (Bäume, Sträucher etc.). In der Truck-Szene gibt es bei Wohncontainer schon schöne Ideen.
Die Pickup-Trucker werden sicher mehr in Richtung "Einheit" denken.

Fazit für mich:
In der Nase liegt mir ein zartes grün, evtl. mit Naturmotiv-Deko. Das passt aber nicht zu meinem Grafit-Metall-Pickup.
Oder doch Blautöne wie ein See und der Himmel. Das würde zum Fahrzeug eher passen.
Bis ich mir sicher bin, bleibt die Knäckebrotbox weiß.

Lg
vomUjo

ISUZU und Nordstar
Letzte Änderung: 5 Monate 5 Tage her von Marcopolo.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her #3 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Servus Homburger

Bemühe mal die Suche , unter folieren und "Datum auch älter " findest du einiges.

Nur so viel : je dunkler die Kabine foliert oder lackiert wird je heißer wird die Oberfläche.
So ab 100 Grad wird es dauerhaft kritisch für die Verbindung Alu/ GFK zum Schaum.

Stefan (Spiess 01) hat seine Husky dunkelgrün foliert.
Bis jetzt noch alles o.k.
Er hat ca. 10 Grad mehr Temperatur an der Oberfläche ( ws im Vergleich zu gn)

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her #4 von Tangente
Tangente antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Wir haben nur die Nase transparent foliert mit Busfolie - weil die Mücken besser abzuwaschen sind. Und dabei gleich Werbung gemacht den Festungsweg in Fürstenfeld.
Wegen der Temperatur bleiben wir sicher bei weiß.
Grüße Tangente

Camp compact + D Max 1 1/2

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

PU seit 1998, Kabine seit 1999

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her #5 von daVinci
daVinci antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
.....Stefan hat aber das eigentliche Dach weiss gelassen, wenn auch aus anderen Gründen. ....
Wir haben an unserer Kabine das originale Silber von bimobil schätzen gelernt : Es ist in den verschiedensten Umgebungen sehr unauffällig , passt sich sehr gut an. Die Farbe ist übrigens der untere Farbton von den alten, zweifarbigen Mitsubishi l 200......

Ford Ranger mit 240er Bimobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her #6 von Hendrik
Hendrik antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Diese Argumente haben mich damals veranlaßt, als "Weißware" rumzufahren. Das gefällt mir immer noch am besten. Mit der Zeit sieht man sich jedes, anfangs noch so schönes Motiv "über" und dunkle Töne bringen die Verbundmaterialien in Wallung. Das Knistern, wenn die Sonne so richtig ´draufscheint, hatten wir trotz weiß auch schon. Aber das hatten wir ja schon mal.
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
5 Monate 5 Tage her #7 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Auch wenn grad nicht viel los ist ,aber desshalb alles gleich zweimal schreiben ! :schande: :to: :staenker:
Das kommt vom schnellen Forum und den schweren Fingern !

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her #8 von Hendrik
Hendrik antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Im meinem ersten Beitrag habe ich etwas geändert. Dann ist der bockig geworden. Normalerweise hat das in der Vergangenheit immer funktioniert. Ich schätze aber, daß Du ´ne Taste hast und den wieder verschwinden läßt. ... von wegen schwere Finger! :screwy:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
5 Monate 5 Tage her #9 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Na so ein helles freundliches schwarz würde der Bimobil gut stehen , mit einigen schwarzmatten Punkten ! :ironie:
Spar dir die Kohle und kontrolliere lieber alle Dichtungen !:Meinung:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her #10 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Moin.

Meine Kabine ist auch in Wagenfarbe lackiert. Dunkel grün metallic.

Der Temperatur Unterschied zur gleichgroßen Kabine in weiss war innen 3 Grad. Und das bei 34 Grad Celsius aussen Temperatur in der Wüste...

Dunkel geht durchaus. Zum Stehen in der Botanik ideal.



Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her #11 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Kabine Folieren

Homburger schrieb: . . . meine weiße Kabine ans schwarze Auto anzupassen.


Mir käme nur umgekehrt in den Sinn, die Autofarbe an die Kabine anzupassen. Leider hat der Vorbesitzer den schönen roten Pick-Up in dieses triste, unsichtbare Schwarz umlackieren lassen. :kotz:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Monate 5 Tage her #12 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Also Kabine in silber oder grau, das hat sich bei mir schon bewährt. Man sieht den Dreck und die bösen schwarzen Streifen nicht so :top:
Dunkeler würde ich es aber nicht machen, wirkt bei einer großen Kabine auch zu wuchtig.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her - 5 Monate 5 Tage her #13 von Tommy Walker
Tommy Walker antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Hallo Homburger,

der hellblau Streifen sticht sich schon heftig zum Fahrzeug und genau den würde ich in schwarz, passend zum Fahrzeug folieren. Aus thermischen Gründen würde ich die Kabine in weiß lassen. Bei der Folie darauf achten, dass es eine gegossene Folie ist, dies sind hochwertige Folien mit der positiven Eigenschaft nach Jahren nicht zu reißen oder sich zu verziehen im Gegensatz zur kalandrierten (gewalzten) Folie, die unter Hitze und UV Einwirkung sich nach ein paar Jahren gern verzieht oder reißt. 3M, Oracal und KPMF sind gute Folien.

Gruß Tommy

Ford Ranger Bj. 2010 Nordstar Camp 8L Bj. 2003
Letzte Änderung: 5 Monate 5 Tage her von Tommy Walker.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her #14 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
...oder mal ein paar Angebote von Lackierern einholen. Manchmal wundert man sich, das folieren teuerer ist...


Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her #15 von Homburger
Homburger antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Zuerst,
ich bin ja erst kurz hier,
tausend Dank für die vielen Rückmeldungen.
Suche hab ich auch genutzt und zusätzlich einiges gefunden.
Zusammengefasst (versch. Geschmäcker ausgenommen) gibt es pro und kontra Folie, sowie Lack und Hinweise auf Alternativen (Sprühfolie).
Da jedoch sowohl Folierer, als auch Lackierer mindestens 3000 Euro haben wollten (wg. des hohen Aufwandes mit den vielen Fenster und. Klappen, werde ich wohl folgendem Angebot folgen:
Silberne (matt?) Folie mit einem schmalen Rand um Fenster und Klappen.
Den Bimobil- Streifen wohl in schwarz und evtl. noch silberne Folie am Auto (Kotflügel und unteres Drittel) als Lackschutz.
Das Dach wird weiß bleiben.
Dafür bleiben die Kosten unter 2000 Euro. Noch viel Geld, mir aber wert, im Verhältnis zum Fahrzeug Gesamtwert.
Reizvoll war auch ein Angebot eines Graffiti - Künstlers für 1900 Euro, ein Motiv 1zu1 zu übertragen.
Ein Ausschnitt aus Nintendos Zelda, "Breath of the wild", die Kabine im Stil einer Berghütte mit grauen Natursteinen, sandfarbenem Putz und Fensterläden wäre auch cool, war mir dann aber doch nicht zeitlos und reversibel genug.
Wenn Sie dann gemacht ist, zeig ich Bilder.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Tage her - 5 Monate 5 Tage her #16 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Kabine Folieren

Homburger schrieb: . . . und unauffälliger in der Landschaft war mein Anspruch.

Homburger schrieb: . . . werde ich wohl folgendem Angebot folgen:
Silberne (matt?) Folie mit einem schmalen Rand um Fenster und Klappen.
Den Bimobil- Streifen wohl in schwarz und evtl. noch silberne Folie am Auto (Kotflügel und unteres Drittel) als Lackschutz.
Das Dach wird weiß bleiben.
Dafür bleiben die Kosten unter 2000 Euro. Noch viel Geld, mir aber wert, im Verhältnis zum Fahrzeug Gesamtwert.




Eindeutig unauffälliger.

Gruß Michael
Letzte Änderung: 5 Monate 5 Tage her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #17 von Homburger
Homburger antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Hallo zusammen,
ich berichte vom Ergebnis.
Vorweg: Bin echt happy über das Ergebnis.
Danke nochmal für Eure Meinungen.
Die Folie ist drauf.
Kosten 1800 Euro.
Dach und unterm Alkoven hab ich weiß gelassen.
Im Detail sieht man den schmalen Rand um die Einbauten und, ja es gibt ein paar Überlappungen an den Folienrändern.
Was denkt ihr?
Den Folierer kann ich weiter empfehlen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Monate 2 Wochen her #18 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Das sieht doch echt top aus :top:
Den Rand um die Fenster/Klappen brauchst du. Wenn sich die Rahmen ausdehen in der Sonne, drücken die sonst Beulen in die Folie am Rand.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her - 4 Monate 2 Wochen her #19 von lio
lio antwortete auf das Thema: Kabine Folieren
Du hast gut daran getan, deine Kabine nicht zu dunkel zu Folieren. In Laubach hatten wir einen Gast, der erzählte, dass er gerne seine neue Tischer Kabine in dunkelgrün (so wie sein Auto) lackiert hätte. Der Besitzer meinte das Tischer bei so dunklen Lack keine Garantie mehr geben würde und deshalb hat er seine Kabine in hellgrün lackiert.
Mir gefällt deine neue Folierung sehr gut.

Liebe Grüße
Lio
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von lio.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ford Ranger
( / Biete)

Ford Ranger

Geocamper Wohnkabine
( / Biete)

Geocamper Wohnkabine

Herr
( / Suche)

noimage

Absetzkabine für PU
( / Biete)

Absetzkabine für PU
Ladezeit der Seite: 0.275 Sekunden
Powered by Kunena Forum