Topic-icon Frage Reparatur Bimobil Kabine

  • Taucher-Chris
  • Taucher-Chriss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
8 Monate 2 Wochen her - 8 Monate 2 Wochen her #1 von Taucher-Chris
Taucher-Chris erstellte das Thema Reparatur Bimobil Kabine
Hallo ich bin Christoph aus Fürth,
ich habe das alte Fahrzeug von @Bronco gekauft - nicht direkt von Ihm.

Ich habe vor den Schaden am Heck der Kabine so gut wie möglich zu Reparieren. Ich fahre seit 10 Jahren nur VW Bus Camper, habe inzwischen schon drei Ausgebaut, allerdings werden die Urlaube auch für meine aktuellen Syncro zu schwer. Um nur ein Fahrzeug zu besitzen und aufgrund guter Erfahrungen mit Nissan und Bimobil im Bekanntenkreis hab ich mich spontan kurz nach Weihnachten dazu entschlossen den umstieg zu Wagen.

Ich lese schon fleißig was man alles machen kann.

Dennoch würde ich mich über Tips und Trick freuen um die Kabine schnell Fahrtauglich zu bekommen (Fasching sollte es zum Snowboarden gehn).

Vg
Chris

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Monate 2 Wochen her von JuppMacAntoni. Begründung: Hab deine Bilder mal eingefügt dami man etwas mehr sieht !

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Wolfgang13
  • Wolfgang13s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Ford Ranger mit Tischer 260S
Mehr
8 Monate 2 Wochen her #2 von Wolfgang13
Wolfgang13 antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Herzlich :welcome: hier im Forum.
Dann wünsche ich dir viel Erfolg bei der Reparatur und danach viel Spaß und schöne Fahrten mit deinem Neuerwerb.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
8 Monate 2 Wochen her #3 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Auch von uns ein :welcome: und viel Erfolg mit der Reparatur !

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #4 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Servus Chris

:welcome: im Forum

die Bilder hab ich doch schon mal irgendwo gesehen .

wie willst du reparieren ??
nur Bleche aufkleben oder die gesamte Rückwand erneuern ( was das einzig Wahre ist )

wie schaut die rechte Wand aus mit dem innenliegenden Aluvierkantprofil ?

hat es die hintere Stützenaufnahme auch erwischt ??

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
8 Monate 2 Wochen her #5 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Willkommen im Forum :welcome:
Dann mal viel Erfog bei der Reparatur, das ist ja noch ein biscchen Arbeit.
Hast du eine beheizte Halle zur Verfügung? Sonst wird das jetzt schwierig mit dem Kleben, wenn du im Februar fertig sein willst.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #6 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
:welcome: aus dem Landkreis FÜ.

Viel Erfolg mit der Reparatur. :hammer: :builder:

Und dann nicht wieder mit dem Heck haarscharf an der Bordsteinkante parken. Lkw (wie PU mit Kabine) neigen sich nach rechts, wenn sie an den Straßenrand ausweichen müssen. :shock:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Taucher-Chris
  • Taucher-Chriss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
8 Monate 2 Wochen her - 8 Monate 2 Wochen her #7 von Taucher-Chris
Taucher-Chris antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Vielen Dank für die freundlichen Worte,

Zur Reperatur, zur Zeit ist der Plan nur die 25 cm zwischen Kabinen Ecke und Heckklappe zu tauschen, die Stützenaufnahme ist nicht beschädigt zumindest hab ich da jetzt noch nichts gesehen beim Zerlegen. Die ganze Rückseite ist eine Option wenn wir die Heckklappe nicht erhalten wollten.

Das äußere Vierkantrohr ist gebrochen und wird getauscht, das inner ist verbogen, leider sind da unerkärlich viele Löcher drin, sodass ich das auch tauschen werde.

Wir haben eine große Garage in der wir (wenn Platz gemacht ist) arbeiten könnten. Wir bauen uns noch eine Rangiereinheit auf der wir die Kabine dann durch die gegen rollen können. Wobei Bimobil ja bei dem Modell das ich habe, nur Dichtmasse (Dekalin o.Ä) verwendet und die Aluvierkantrohre verschraubt (leider ohne Rostfreie Schrauben).

Vg
Chris
Letzte Änderung: 8 Monate 2 Wochen her von Taucher-Chris. Begründung: Nachtrag hab was vergessen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #8 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
für die Schnelle ist das o.k.
dauerhaft würde ich die gesamte Heckwand tauschen und die Klappe ganz weglassen .
die wird dir vermutlich noch einigen Kummer bereiten mit Undichtigkeit .

Viel Erfolg bei der Reparatur

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Taucher-Chris
  • Taucher-Chriss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
8 Monate 5 Tage her - 8 Monate 5 Tage her #9 von Taucher-Chris
Taucher-Chris antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
So liebe alle,
Bimobil hat sich gemeldet mit teils leider für mich nicht zufriedenstellenden Antworten.
Das Sandwich in 30mm gibt es nicht mehr sowie die AluProfile für die Heckklappe.

Deshalb habe ich mich entschieden die Optik nicht Original zu erhalten und den Schaden an der Ecke mit 2,5 mm Aluriffelblech gekantet zu beheben. Durch die Aluinnenrahmen - Konstruktion ist die Alubeplankung ja kaum tragend und somit eigl. egal wie stabil, dennoch erhalte ich durch die Kantung eine zusätzliche enorme Stabilität. Neben den normalen Nieten habe ich zur Abdichtung Sikka 221i und 252i verwendet wobei der Kleber nur sehr vorsichtig zum Einsatz kam unter den Alurohren.

An der Heckklappe bastel ich gerade noch - und versuche die Profile gerade zu dängeln.


Vorher Ohne Alu Vernietet

Mit 221i Abgedichtet

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Monate 5 Tage her von Taucher-Chris. Begründung: Präzisiert
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
8 Monate 5 Tage her #10 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Das sieht doch schonmal gut aus :top:

Ob du aber die Heckklappe wieder richtig dicht bekommst mit deinem gerade gedengelten Profil?

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 5 Tage her #11 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Snowboarden zu Fasching sollte gesichert sein :top:

ich hätte statt Riffelblech Glattblech genommen , aber das passt schon

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 5 Tage her #12 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Schaut gut aus. :top:

Zum Glück ist die Hauptsache ja heil geblieben: das Gewürzbord. :ironie:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Taucher-Chris
  • Taucher-Chriss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
8 Monate 4 Tage her #13 von Taucher-Chris
Taucher-Chris antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Ja die Heckklappe, ist hald noch das Problem, ich werde nächste Woche mal alle Fenster Türen Anhänger Autoaufbau Bauer abklappern ob die sowas haben, ggf. tausch ich dann alle 8 Profile. Sollte es gar nicht gehen muss ich sie wohl oder übel abbauen und ein Blech mit großem Fenster bauen.

Das Riffelblech hab ich nach modischer Beratung mit meiner Mutter entscheiden, ich denke aus ästhetischen gründen werde ich die andere Seite in ein dünnes Riffelblech kleiden - aber erst wenns wieder warm ist und ich Ferien habe.

Vielen Dank für das Lob, ich hatte echt sorgen das ihr mir die Hölle heiß macht weil ich das Bimobil vermeidlich verschandel.

VG
Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Tage her #14 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Mit Alu-Riffel würde die Kabine auch gut mit einem Landy korrespondieren. :grin:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sven Hedin
  • Sven Hedins Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Gruß Sven
Mehr
8 Monate 4 Tage her #15 von Sven Hedin
Sven Hedin antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Hallo Chris, die Ecke sieht doch gut aus und stabil genug wird das auch sein. Wir können dir eine Klappe in deinen Maßen anfertigen lassen, dauert ca.4-6 Wochen. Bei bedarf einfach melden.

Multi 4 GmbH

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Tage her #16 von wiesel64
wiesel64 antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Hallo Nachbar,

tolle Arbeit.. vllt. sieht man sich mal.....

viele Grüße
Stefan

Ford Ranger / Trail 260S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 3 Tage her #17 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine

wiesel64 schrieb: Hallo Nachbar,

tolle Arbeit.. vllt. sieht man sich mal.....

viele Grüße aus Nürnberg,
Stefan

Tischer Trail 260S bestellt.... Ford Ranger Wildtrack 3.2 Aut. bestellt...


So langsam bekomme ich den Eindruck, beim Frankentreffen kann die Region Nürnberg locker die Mehrheit stellen. :offtopic:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
8 Monate 3 Tage her - 8 Monate 3 Tage her #18 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Ja Michael wenn die Franken dann mal kommen und nicht bis nachmittag schlafen !:haumichweg: :haumichweg: :ironie:
Wobei , ich Respekt sage zu der Reperatur der Bimobil , die meisten Franken sind schon OK!! :peace:
Wobei dieses komplexe Thema der Reperatur einen eigenen Beitrag verdient hätte ! Hat mit Vorstellung nix mehr zu tun , wurde schon angemahnt die Beiträge nicht zu zerlabern ! :peace: :engel:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 8 Monate 3 Tage her von JuppMacAntoni.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Taucher-Chris
  • Taucher-Chriss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
8 Monate 3 Tage her - 8 Monate 3 Tage her #19 von Taucher-Chris
Taucher-Chris antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Stimmt man könnte mal nen Reperatur Beitrag aufmachen.
Frage an die Moderatoren kann man (User) die bisherigen Beiträge verschieben oder (muss) ich sie neu Tippen?

Chris

Ich hab das Thema auf Reparatur Bimobil Kabine geändert, so findet man das Thema leichter .
Die Vorstellung ist jetzt hier mit dabei , sonst müßte ich zu viel zerfleddern
also weiter mit dem Thema --- Mod. Rudi
Letzte Änderung: 8 Monate 3 Tage her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 3 Tage her #20 von daVinci
daVinci antwortete auf das Thema: Reparatur Bimobil Kabine
Hallo Chris,

herzlich Willkommen nachträglich und "Hut ab "....... Du traust Dich was....:top: :top:

Ich würde an Deiner Stelle auf die Heckklappe verzichten. Man benutzt sie so gut wie nie (ich kenne außer mingelopa niemanden, der sie benutzt...), handelt sich aber viele Probleme mit Gewicht, Dichtigkeit und Schwitzwasser ein.
Mach es wie Rudi empfohlen hat, dann hast Du Klarheit !
Und keine Sorge wegen dem Design, so ein bisschen Riffel-Alu rundrum verjüngt das ganze optisch ein wenig :Meinung:

Viel Spaß und Gutes Gelingen,

Ralph

Ford Ranger mit 240er Bimobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden
Powered by Kunena Forum