Topic-icon Frage PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?

Mehr
3 Wochen 1 Tag her - 3 Wochen 1 Tag her #1 von Cruisinado
Cruisinado erstellte das Thema PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
Servus,

anbei die Frage, die mich eigentlich erst in Euer Forum verschlagen hat:
der Winter naht, und es wäre schön wenn ich meine PopUp-Kabine (über 600kg) irgendwie vor dem ersten Schnee in unsere trockene, gemütliche Tiefgarage bekommen würde. Mit Truck zusammen ist das aus Höhengründen ein no-go, d.h. die Kabine muss alleine runter - und wieder hoch. Wäre das jetzt ebenerdig, wäre das kein Thema - Rollwagen drunter, und geschoben wird. Blöd ist aber, dass es zur TG über eine steile Abfahrt geht.
:shock:

In einer idealen Welt gäbe es einen Rollwagen für wenig Geld (bzw. auf Stundenbasis zu mieten) mit starkem Elektromotor, der die Kabine problemlos runtergebremst und hochgeschoben bekommt. :idea:
Hat jemand Ideen für die reale Welt?!?:?:


LG,
Cruisinado

P.S. ach ja: falls jemand ein passendes Unterkapitel des Forums weiß als das von mir Gewählte - nur zu, gern die Frage verschieben.
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Cruisinado.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #2 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
Gabelstapler leihen / mieten.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #3 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
Wie wärs mit einem Anhänger? und :welcome:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #4 von Johannes
Johannes antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
Hänger leihen oder kaufen, Hänger anhängen, reinfahren und dann Kabine wieder abstellen. Oder auf dem Hänger Überwintern.

Gruss
Johannes

2014 Isuzu D-Max Space Solar AT + FWC Wildcat

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Cruisinado

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #5 von Cruisinado
Cruisinado antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
Mei, seid Ihr fix!

Herzlichen Dank für die ersten Anregungen, was ich ganz vergaß:
durch das offroad-Paket ist unser Silverado etwas höher gelegt, er bliebe damit leider auch ohne Kabine in der TG stecken - ergo ziert er das ganze Jahr unseren Vorgarten :) .

Hm, aber ein Hänger-Auto sollte trotzdem irgendwie zu besorgen sein. Danke schon mal so weit!


Viele Grüße,
Cruisinado

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her - 3 Wochen 1 Tag her #6 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
dann baust an den Hänger noch einen Mover dran ( aus dem Wohnwagenbereich )
dann fährt der Hänger samt Kabine alleine in die TG

und glaub mir der Mover schafft auch steile Auffahrten so lange die Batterie voll ist

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von BiMobil.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cruisinado

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #7 von olof
olof antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
Wolltest Du nicht schon immer eine Seilwinde montieren UND für diese auch noch einen sinnvollen Einsatzzweck finden?
:Meinung:

Mitsubishi L200, Bimobil Husky 230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #8 von mikadobrain
mikadobrain antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
+1 für die Seilwinde :mrgreen:

Falls die Einfahrt gerade und genug Platz ist, könntest Du auch einen Wagen/Hänger Deiner Wahl nehmen und einfach einen Abschleppgurt zwischen Auto und Hänger spannen - notfalls an die Abschleppöse. Dann gemütlich bis in die Garage ablassen und unten von Hand rangieren - wäre die Billiglösung fürs Studentenbudget.
Mit Hänger einfach, mit selbstgebauten Wagen musst Du natürlich dreimal überlegen bevor die Fuhre sich versehentlich selbst einparkt...

Lieben Gruß,
Michael

T5 Doka TDI 4x4 || Tischer Trail 280 S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thorvald
  • Thorvalds Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Moin moin
Mehr
2 Wochen 6 Tage her #9 von Thorvald
Thorvald antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
Das Problem, dass man mit dem Auto nicht zum Absetzpunkt der Kabine kommt kenne ich auch.
Meine Bisherige Lösung war ein selbstgebauter Transportwagen mit mittlerweile 8 Rollen.
Aber da ich über ein Rasenstück muss funktioniert es nur mit sehr großem Kraftaufwand.
Ähnlich wie bei Dir die Rampe.
Ich werde jetzt einen Anhänger besorgen. Der ist ja auch so mal brauchbar.
Dieser wird die günstigen Mover von Obelink bekommen. Dann sollte es wirklich leicht gehen.

Wenn du keinen Anhänger brauchst kannst du auch eine günstige Anhängerachse kaufen und einen Rahmen selber schweißen.
Das dann auch mit den Movern bewegen.

Die Mover dürften die sicherste Lösung sein.

Grüße aus dem norden

nemo me impune lacessit

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #10 von Atlantik
Atlantik antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?

mikadobrain schrieb: +1 für die Seilwinde :mrgreen:

Falls die Einfahrt gerade und genug Platz ist, könntest Du auch einen Wagen/Hänger Deiner Wahl nehmen und einfach einen Abschleppgurt zwischen Auto und Hänger spannen - notfalls an die Abschleppöse. Dann gemütlich bis in die Garage ablassen und unten von Hand rangieren - wäre die Billiglösung fürs Studentenbudget.
Mit Hänger einfach, mit selbstgebauten Wagen musst Du natürlich dreimal überlegen bevor die Fuhre sich versehentlich selbst einparkt...


Falls diese Vorgehensweise möglich ist, dann funktioniert auch das Teil, mit Hubfunktion.

Viele Grüße
Karlheinz

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #11 von Tangente
Tangente antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?

Atlantik schrieb:

mikadobrain schrieb: +1 für die Seilwinde :mrgreen:

Falls die Einfahrt gerade und genug Platz ist, könntest Du auch einen Wagen/Hänger Deiner Wahl nehmen und einfach einen Abschleppgurt zwischen Auto und Hänger spannen - notfalls an die Abschleppöse. Dann gemütlich bis in die Garage ablassen und unten von Hand rangieren - wäre die Billiglösung fürs Studentenbudget.
Mit Hänger einfach, mit selbstgebauten Wagen musst Du natürlich dreimal überlegen bevor die Fuhre sich versehentlich selbst einparkt...


Falls diese Vorgehensweise möglich ist, dann funktioniert auch das Teil, mit Hubfunktion.

VORSICHT!
Ich hatte genau so einen Hub-Rolltisch, um Maschinen auf den PU zu heben um sie zum Service zu bringen.
Funktionierte super, aber so eine Maschine hatte max 150 - 200 kg und war kompakt - keine Kabine. Und der Transportweg war eben.
Für Kabine bergab würde ich den Hubtisch nicht verwenden!
Grüße Tangente

Camp compact + D Max 1 1/2

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

PU seit 1998, Kabine seit 1999

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Wochen 6 Tage her #12 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
Im ersten Beitrag steht was die Kabine wiegt !:peace: Das geht hurtig in die Tiefgarage !

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her - 2 Wochen 6 Tage her #13 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?

Cruisinado schrieb: durch das offroad-Paket ist unser Silverado etwas höher gelegt, er bliebe damit leider auch ohne Kabine in der TG stecken - ergo ziert er das ganze Jahr unseren Vorgarten :) .


Das wäre ein Fall für dieses da.

Einfach die Taste "Car Park" anwählen.

Damit geht das.

Gruß Michael
Letzte Änderung: 2 Wochen 6 Tage her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #14 von Johannes
Johannes antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
Meiner Meinung nach ist die einzig sichere Lösung bei einer abschüssigen Einfahrt eine Kabine mit diesem Gewicht gesichert auf dem Hänger dort rein zu rangieren. Und zwar am Auto hängend. Alles andere wäre mir persönlich zu riskant.

Gruss
Johannes

2014 Isuzu D-Max Space Solar AT + FWC Wildcat
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #15 von lio
lio antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?

Atlantik schrieb:

mikadobrain schrieb: +1 für die Seilwinde :mrgreen:

Falls die Einfahrt gerade und genug Platz ist, könntest Du auch einen Wagen/Hänger Deiner Wahl nehmen und einfach einen Abschleppgurt zwischen Auto und Hänger spannen - notfalls an die Abschleppöse. Dann gemütlich bis in die Garage ablassen und unten von Hand rangieren - wäre die Billiglösung fürs Studentenbudget.
Mit Hänger einfach, mit selbstgebauten Wagen musst Du natürlich dreimal überlegen bevor die Fuhre sich versehentlich selbst einparkt...


Falls diese Vorgehensweise möglich ist, dann funktioniert auch das Teil, mit Hubfunktion.


Wir hatten zu erst unter unseren Rollwagen auch so kleine Räder, damit kann man nur auf ganz glatten Flächen fahren. Jede Unebenheit im Boden hatten wir damals gemerkt.

Liebe Grüße
Lio

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #16 von Maddoc
Maddoc antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?

Gruß Marc


Wenn du ein Feld düngen willst,
reicht es nicht durch den Zaun zu furzen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #17 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
Sowas oder ähnlich wäre sicher das geeigneste. Aber für zweimal im Jahr dann besser mieten oder leihen. Sonst hat er den das restliche Jahr auch weider im Weg rum stehen.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #18 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
Michael wenn der unter der Kabine bleibt ,was steht da im Weg rum ! :hmm: :to:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #19 von Maddoc
Maddoc antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?

JuppMacAntoni schrieb: Michael wenn der unter der Kabine bleibt ,was steht da im Weg rum ! :hmm: :to:


Genau so sehe ich das auch.
Und die Zulassung kostet etwa 25€ im Jahr.

Gruß Marc


Wenn du ein Feld düngen willst,
reicht es nicht durch den Zaun zu furzen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #20 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: PopUp-Kabine ohne PU die Tiefgaragenabfahrt runter - Ideen?
. . . und die Versicherung nochmals ca. 40 € jährlich. Dann zum TÜV fahren alle zwei Jahre ca. 35 € .
Auch mal neue Reifen, nur wegen Überalterung.

Wenn er für den Hänger nicht anderweitig noch Verwendung hat, rentiert es sich nicht, den zu kaufen. :Meinung:

Ich habe den da gekauft. Aber nur, weil die Kabine auch mal wochenlang auf der Straße geparkt sein muß. (Ja, ich weiß, alle 2 Wochen muß der Hänger ein wenig verrutscht werden, sonst kann es Verwarnung geben)



Da paßt die ganze Plattform-Kabine drauf. Damit kann ich die Kabine auch unter den Carport rangieren, weil die Ladefläche niedrig genug ist.

Der ist aber auch immer mal wieder für Transporte unterwegs.

Gruß Michael

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni
Ladezeit der Seite: 0.187 Sekunden
Powered by Kunena Forum