Topic-icon Frage Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018

Mehr
3 Monate 1 Woche her - 3 Monate 1 Woche her #1 von Aluhaut
Aluhaut erstellte das Thema Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018
Hallo Zusammen,
auch aufgrund der doch immer sehr positiven und interessanten Reiseberichte haben wir uns nun endgültig entschlossen, im Frühjahr 2017 Marokko zu bereisen. Wir planen, 3 Wochen vor Ort zu sein. Aus verschiedenen Gründen wollen wir aber nicht solo das Land bereisen (ich weiß, es ist sicher und glaube das auch), sondern ggf. mit einem geführten Angebot, bei dem man (kein Konvoi!) frei fährt, die abendlichen Anlaufpunkte etc. aber vorgegeben sind. Hierfür gibt es ja verschiedene Anbieter. Und daher jetzt die Frage:
Hat irgendwer persönliche Erfahrungen mit einem entsprechenden Angebot und kann daher was empfehlen?

Alternativ könnten wir uns natürlich noch besser vorstellen, mit ein oder mehreren anderen WoKa-Besitzern das Land zu erkunden. Reisezeit soll so in den Monaten März, April oder Mai sein.
Würde mich über Ideen, Hinweise und Mitfahrfreudige sehr freuen.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Monate 1 Woche her von Aluhaut.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ 79
  • Steffen HZJ 79s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
3 Monate 1 Woche her #2 von Steffen HZJ 79
Steffen HZJ 79 antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018
Hi Uli ,zu den Reiseanbietern kann ich Dir nichts sagen ( Fahre immer selbst geplant ).
Wir wollen ab September für 7 Wochen nach Marokko .Wenn du die Reisezeit ändern kannst , schließe Dich zeitweise an .
Bei uns ist die Zeit fest . Wir fahren mit 2 Fahrzeugen ( eine Kabine + ein Geländewagen ).Werden so die wichtigsten Sehenswürdigkeiten anfahren , aber auch mal in den Sand an der Algerischen Grenze entlang .Conny war noch nie in Afrika ,
der Rest und ich schon des Öfteren .
Gruß Steffen / Conny und Naima ( Galgo)

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #3 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018
Hallo Steffen,
Danke für das Angebot, würde ich gerne annehmen, die Reisezeit ist aber leider nicht verschiebbar :(

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
3 Monate 1 Tag her - 3 Monate 1 Tag her #4 von enpee
enpee antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018
Hallo Kiki & Uli,

wir haben Marokko auch schon seit längerem als Reiseziel im Auge. Auch wir würden am liebsten im Frühjahr fahren. Und 2017 2018 wird es mal langsam höchste Zeit dafür!

Wir wollten ein paar Städte besuchen, aber auch den Atlas überqueren und auch mal ein bisschen im Sand spielen... Leider sind bei uns viel mehr als 3 Wochen Urlaub nicht drin, so dass auch die Reisedauer passen würde.

Wir würden dabei gerne mal die ein oder andere Strecke wählen, die nicht auf der typischen Weißware-Reiseroute liegt (muss ja nicht gleich der Cirque de Jaffar sein). Dabei würden wir uns auch wohler fühlen, wenn wir dann zumindest 2 Fahrzeuge wären.

Wir wären also im Prinzip potentielle Mitreisende. Wir könnten uns z.B. auf dem Frankentreffen mal bei einem Bierchen darüber unterhalten!

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau
Letzte Änderung: 3 Monate 1 Tag her von enpee.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Tag her - 3 Monate 1 Tag her #5 von Hendrik
Hendrik antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018
Ist zum Frankentreffen das Frühjahr 2017 dann nicht schon vorbei? :ka:

OK, habe die Überschrift überlesen ... :oops:

Amarok und Tischer 220
Letzte Änderung: 3 Monate 1 Tag her von Hendrik.
Folgende Benutzer bedankten sich: enpee

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
3 Monate 1 Tag her #6 von enpee
enpee antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018
2017 ? :hmm:

...hab´s mal korrigiert!

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 18 Stunden her - 3 Monate 18 Stunden her #7 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018

enpee schrieb: Wir wären also im Prinzip potentielle Mitreisende. Wir könnten uns z.B. auf dem Frankentreffen mal bei einem Bierchen darüber unterhalten!


Hallo Claudia & Chris,
das ist ja eine gute Idee :peace: .
Wir sind auch schon wieder von der geführten Reise weg, bei dem einen sind Hund nicht wirklich willkommen, bei dem anderen ist es uns zu durchgetaktet, und eigentlich wollen wir auch mal irgendwo spontan stehen bleiben. Frankentreffen wäre doch super Gelegenheit :hurra:

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Monate 18 Stunden her von Aluhaut.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ 79
  • Steffen HZJ 79s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
3 Monate 17 Stunden her #8 von Steffen HZJ 79
Steffen HZJ 79 antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018
@ Uli
Wir sind auch schon wieder von der geführten Reise weg....

Gute Entscheidung , Marokko ohne Vorgabe zu bereisen .

Gruß Steffen

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 17 Stunden her #9 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018

enpee schrieb: . Leider sind bei uns viel mehr als 3 Wochen Urlaub nicht drin,!


Eigentlich will ich mich in Euere Planung nicht einmischen .

@ Chris / Claudia

wenn ich das richtig verstehe ist der Gesamturlaub 3 Wochen plus ein/zwei Tage .
Das wird aber ein straffes Programm .
An und Abreise egal ob mit Fähre ab Genua oder auf dem Landweg bis Algeciras beanspruchen
hin und zurück bereits 1 Woche . ( Landweg und Fähre eher etwas mehr )
Unterschätzt in MA die Strecken und Entfernungen nicht ,
auf Autobahnen und erstklassigen Landstraßen gehts noch schnell voran.
Auf zweit - und drittklassigen Straßen ( und genau dort sind die interessanten Punkte )
kann man für 90 km auch mal 5 und mehr Stunden brauchen .

Ich will Euch MA nicht ausreden , aber 14 Tage da unten mit Fes , Mecknes , Marrakesch ,
einige Pisten und Wüste wird eine Herausforderung .

Wir wollten eigentlich immer so gegen 16 Uhr einen CP / Stellplatz anfahren ,meistens wurde es 18 Uhr .

Nur so viel zur Planung , ich halt mich jetzt zurück und lese gespannt mit

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 10 Stunden her #10 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018
...ich hatte 16 Tage zeit. Das war knapp. Drei Wochen ist doch super...;-)


Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
3 Monate 9 Stunden her #11 von enpee
enpee antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018

Aluhaut schrieb: ...wir planen, 3 Wochen vor Ort zu sein....


@ Rudi: Wir hatten uns auch gedacht, möglichst 3 Wochen -netto- im Land zu sein, was aber praktisch 4 Wochen Urlaub bedeuten würde. Sicher kann man da nicht alles machen, was sehenswert ist, aber Marokko ist auch mal eine zweite Reise wert!

@ Stefan: 16 Tage mit Hin- und Rückreise ist allerdings sportlich!

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #12 von PeterM
PeterM antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018
Hallo,
wir waren im Frühjahr 2014 mit einer geführten Gruppe 3 Wochen in Marokko. Auch wir hatten Bedenken, alleine zu fahren. Die Gesellschaft der Teilnehmer war auch angenehm, wir haben Freundschaften geschlossen, die bis heute halten.
Ich würde es trotzdem nicht mehr machen.
Mir hat sich der Sinn einer solchen Organisation nicht erschlossen. Bis auf die abendlichen Besprechungen waren wir sowieso unabhängig unterwegs. Auf den abendlichen Treffen wurde nur die Strecke des nächsten Tages erklärt. Wer einfache Karten lesen kann, braucht so etwas nicht. Und für das Geld, das der Veranstalter einstreicht, könnte man in jeder Stadt, die man besichtigen möchte, einen einheimischen Führer anheuern.
Da, bis auf uns und noch einem Paar, alle ganz normale "Tupperware" fuhren, ging die ganze Strecke natürlich über Teerstraßen.
Wenn ich Marokko nochmal bereisen würde, dann auch am liebsten mit anderen zusammen, allerdings nicht organisiert. Wenn ihr vor unserem Alter (58/65) nicht zurückschreckt, könnten wir uns das Frühjahr 2018 durchaus vorstellen.
Gruß
Peter (dann auch mit geländegängigem PU)

Peter und Ute, VW T5 Doka TDI 4x4 mit Tischer 280S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her - 2 Monate 4 Wochen her #13 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018
Hallo Peter,
aus meiner Sicht ist Alter mal gar kein Problem :mrgreen: . Freue mich über jeden, der sich eine "lockere Fahrgemeinschaft" vorstellen kann. Ich denke, wir werden im Spätsommer die konkrete Planung beginnen, dann werde ich alle Interessierten per PN kontaktieren zur weiteren Absprachen (Termin, Reiseroute, etc.). Wenn es dann wirklich für Alle konkret und ziemlich sicher ist, sollten wir uns vielleicht dann auch noch mal kurz treffen.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Monate 4 Wochen her von Aluhaut.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #14 von PeterM
PeterM antwortete auf das Thema: Reiseplanung Marokko Frühjahr 2018
Hallo Uli,
würde uns freuen, wenn Du, sollte es im Spätsommer ernst werden, an uns denkst.
Gruß
Peter

Peter und Ute, VW T5 Doka TDI 4x4 mit Tischer 280S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.217 Sekunden
Powered by Kunena Forum